Mein FILMSTARTS
    Moonrise Kingdom
    20 ähnliche Filme für "Moonrise Kingdom"
    • Rum Diary

      Rum Diary

      2. August 2012 / 2 Std. 00 Min. / Komödie, Abenteuer, Drama
      Von Bruce Robinson
      Mit Johnny Depp, Aaron Eckhart, Michael Rispoli
      Journalist Paul Kemp (ähnlich wie Raoul Duke in "Fear And Loathing in Las Vegas" ein Alter Ego von Thompson, gespielt von Johnny Depp) schlägt sich mit Jobs, die nie länger als ein paar Monate dauern, durch die Welt. Im Jahr 1959 kommt Paul nach San Juan, Puerto Rico, wo er ein gutbezahltes Angebot annimmt, die mäßige Gazette 'The San Juan Star' aufzuwerten. Doch schnell wird deutlich, dass die Arbeit nur der Teil seines Lebens "von Mittag bis acht" ist, denn der Lebemann verfällt schnell dem Müßiggang und verliebt sich außerdem in die bezauberne Chenault (Amber Heard). Diese ist jedoch Geliebte des Baulöwen Sanderson (Aaron Eckhart), der Kemp für seine Zwecke einspannen will. Dieser steht nun vor der Wahl, den mächtigen Unternehmer zu unterstützen oder mittels investigativen Journalismus dessen betrügerische Baumaßnahmen aufzudecken.
      Pressekritiken
      3,0
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      3,0
      Zum Trailer
    • Meerjungfrauen küssen besser

      Meerjungfrauen küssen besser

      30. Mai 1991 / 1 Std. 50 Min. / Tragikomödie, Komödie, Drama
      Von Richard Benjamin
      Mit Cher, Bob Hoskins, Winona Ryder
      Amerika in den 1960er Jahren: Die 15-jährige Charlotte Flax (Winona Ryder) lebt mit ihrer extrovertierten, sexuell freizügigen Mutter Rachel (Cher) und ihrer 8-jährigen Schwester Kate (Christina Ricci) zusammen. Ihren Vater hat Charlotte nie kennen gelernt und auch sonst ist der Teenager von Problemen geplagt, ist sie doch unfähig Bindungen einzugehen, da ihre Familie ständig umzieht, nachdem ihre Mutter einen Partner verlässt. Ihre Konstanz und Wertevorstellungen gewinnt Charlotte aus der katholischen Kirche, die großen Reiz auf sie ausübt, obwohl die ganze Familie jüdisch ist. Als die Familie mal wieder umzieht findet, Mrs. Flax endlich einen Mann, der nicht nur Stabilität in den wilden Haushalt bringt, sondern auch große Bemühungen um das Wohl ihrer Töchter zeigt. Auch Charlotte verliebt sich, was sie höchst verwirrt. Doch das Gefühlschaos des jungen Mädchens fordert ein schreckliches Opfer.
      User-Wertung
      3,4
      Zum Trailer
    • Good Morning, Vietnam

      Good Morning, Vietnam

      1. September 1988 / 2 Std. 01 Min. / Komödie, Drama, Kriegsfilm
      Von Barry Levinson
      Mit Robin Williams, Forest Whitaker, Tung Thanh
      Im Jahr 1965 befinden sich die USA in Vietnam und führen einen Krieg, den sie nicht gewinnen können. Das begreifen auch immer mehr Soldaten, weswegen ihre Stimmung an einem Tiefpunkt ist. Genau dieser Trübseligkeit will Radio-Moderator Adrian Cronauer (Robin Williams) entgegensteuern und steigt mit seiner Radioshow schnell zu großer Bekanntheit auf. Er nimmt kein Blatt vor den Mund und macht sich über alles und jeden lustig - auch über seine Vorgesetzten. Doch auch wenn er bei den Kameraden große Beliebtheit genießt, stößt er bei den höheren Rängen auf blankes Entsetzen. Sie fürchten um die Kampfmoral der Soldaten, wenn Adrian das sagt, was zwar alle wissen, was sich aber niemand traut auszusprechen. Daher ist er ihnen ein Dorn im Auge und sie setzen alles daran, ihn aus seiner Position herauszubekommen...
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      4,5
      Zum Trailer
    • Hairspray

      Hairspray

      6. September 2007 / 1 Std. 56 Min. / Musical, Komödie, Drama
      Von Adam Shankman
      Mit Nikki Blonsky, John Travolta, Michelle Pfeiffer
      Die Corny Collins Show ist die angesagteste Sendung im ganzen Land. Jeder Jugendliche wünscht sich, einmal in der Show auftreten zu dürfen. Die korpulente Tracy Turnblad (Nikki Blonsky) sieht ihre große Chance gekommen, als Ersatz für eine der Darstellerinnen gesucht wird. Doch das intrigante Verhalten der Programmdirektorin Velma von Tussle (Michelle Pfeiffer) sorgt dafür, dass nicht Tracy, sondern Amber (Brittany Snow) genommen wird. Als die zunächst schwer getroffene Tracy doch noch einen Part bekommt, weil Corny Collins (James Marsden) selbst auf sie aufmerksam wird, entwickeln sich hinter den Kulissen der Sendung dramatische Konflikte. Denn Amber sieht Tracy als größte Konkurrentin auf den Titel der Miss Teenage Hairspray an. Die Auseinandersetzung entwickelt sich schließlich zu einem politischen Manifest gegen die Diskriminierung der afroamerikanischen Bevölkerung.
      Pressekritiken
      4,3
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      4,0
    • We Want Sex

      We Want Sex

      13. Januar 2011 / 1 Std. 53 Min. / Drama, Historie, Komödie
      Von Nigel Cole
      Mit Sally Hawkins, Bob Hoskins, Rosamund Pike
      Rita (Sally Hawkins) und ihre Freundinnen arbeiten bevorzugt in Unterschwäsche. Das hat dabei auch zum Ende der wilden Sixties hin kaum etwas mit lautstarker Gegenkultur zu tun – es ist schlichtweg furchtbar heiß im englischen Ford-Werk Dagenham. Eines Tages beschließen die Frauen, einen Streik zu wagen. Ihre Forderungen: Humanere Arbeitsbedingungen und emanzipierter Lohn. Besonders Ritas forsches Auftreten beeindruckt die Männer. Anfangs noch belächelt, starten die mutigen Damen von Dagenham den ersten weiblichen Streik der britischen Geschichte...
      Pressekritiken
      3,3
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      3,5
      Zum Trailer
    • Die schönen Wilden

      Die schönen Wilden

      16. Januar 1976 / 1 Std. 43 Min. / Komödie, Abenteuer, Drama
      Von Jean-Paul Rappeneau
      Mit Yves Montand, Catherine Deneuve, Luigi Vannuchi
      Martin (Yves Montand) hat es satt. Sein mittleres Alter, der stressige Alltag und seine anstrengende amerikanische Ehefrau (Dana Wynter) sowieso. Also fasst der unzufriedene Parfüm-Hersteller den Entschluss, auszusteigen. Er wandert auf eine verlassene Karibikinsel aus, auf der er genauso leben will wie Defoes Robinson Crusoe. Seine Einkäufe dafür erledigt er regelmäßig auf dem Festland, wo er sich für kurze Zeit in einem Hotel einquartiert. Dort stößt er eines Tages zufällig auf Nelly (Catherine Deneuve), ein französisches Mädel, das ihrem Chef (Tony Roberts) ein wertvolles Gemälde geklaut hat und sich zudem noch auf der Flucht vor ihrem italienischen Verlobten Vittorio (Luigi Vannucchi) befindet, den sie gerade am Altar hat stehen lassen. Martin bietet ihr seine Hilfe an und besorgt ihr ein Flugticket nach Paris. Umso erstaunter reagiert er, als Nelly nicht in Paris, sondern auf seiner Insel auftaucht...
      User-Wertung
      3,1
      Zum Trailer
    • The Spectacular Now - Perfekt ist Jetzt

      The Spectacular Now - Perfekt ist Jetzt

      20. März 2015 / 1 Std. 35 Min. / Komödie, Drama
      Von James Ponsoldt
      Mit Miles Teller, Shailene Woodley, Brie Larson
      Der Oberstufenschüler Sutter Keely (Miles Teller) ist ein Mensch, der für den Augenblick lebt. Er ist allseits beliebt, selbstsicher und bei jeder Party mit dabei. Als eines Abends seine Freundin mit ihm Schluss macht, betrinkt er sich und verliert das Bewusstsein. Er wacht in einem fremden Vorgarten auf, wo die Außenseiterin Aimee Finicky (Shailene Woodley) ihn schließlich auf ihrer Zeitungsroute findet. Die Jugendliche ist eher introvertiert und interessiert sich für Bücher, sie ist das typische "nette Mädchen" und hat keinen Freund. Die beiden sind grundverschieden. Doch trotz ihrer Träume von einer erfüllten Zukunft und seinem Leben im Hier und Jetzt verstehen sie sich und kommen sich näher. Als sich ihre Beziehung intensiviert, verschwimmen die Grenzen zwischen falsch und richtig, zwischen Freundschaft und Liebe.
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      4,5
      Zum Trailer
    • Young Adult

      Young Adult

      23. Februar 2012 / 1 Std. 33 Min. / Drama, Komödie
      Von Jason Reitman
      Mit Charlize Theron, Patton Oswalt, Patrick Wilson
      Die frisch geschiedene Jugendbuch-Autorin Mavis Gary (Charlize Theron) kehrt in ihrer Heimatstadt in Minnesota zurück mit dem heimlichen Plan, ihren Ex-Freund aus Highschool-Tagen (Patrick Wilson) zurück zu erobern. Doch der ist mittlerweile ein glücklich verheirateter Familienvater. Als sich ihre Rückkehr nach Hause viel schwieriger erweist als geplant, formt Mavis eine ungewöhnliche Allianz mit einem ehemaligen Klassenkameraden (Patton Oswalt), der ebenfalls noch nicht ganz über seine Highschool-Zeit hinweg gekommen ist.
      Pressekritiken
      3,9
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      4,0
      Zum Trailer
    • Brokeback Mountain

      Brokeback Mountain

      9. März 2006 / 2 Std. 14 Min. / Romanze, Drama
      Von Ang Lee
      Mit Heath Ledger, Jake Gyllenhaal, Michelle Williams
      Wyoming, 1961: Die Cowboys Jack (Jake Gyllenhaal) und Ennis (Heath Ledger) werden auf Brokeback Mountain als Schafhirten engagiert. Zwischen beiden entwickelt sich schnell mehr als nur eine tiefe Freundschaft - sie verlieben sich ineinander. Doch angesichts der engen Moralvorstellungen und herrschenden Konventionen im rauen Wyoming bleiben ihnen nur getrennte Wege. Während Ennis die junge Alma (Michelle Williams) heiratet und fortan versucht, ein geregeltes Familienleben zu führen, lassen Jack die Erlebnisse auf dem Brokeback Mountain nicht los. Doch auch er muss erkennen, dass eine Leben mit Ennis für immer ein Traum bleiben wird. Die Jahre vergehen, Ennis und Alma leben mit ihren zwei kleinen Töchtern unter einfachen Verhältnissen, und Jack heiratet die draufgängerische Texanerin Lureen Newsome (Anne Hathaway), deren Vater ein erfolgreicher Geschäftsmann ist. Wieder vergehen einige Jahre, auch Jack ist mittlerweile Vater, doch seine Ehe ist nichts weiter als oberflächliches Geplänkel. Lureen sorgt als erfolgreiche Karrierefrau für das Einkommen und ihre Eltern können Jack nicht ausstehen. Da entscheidet er sich zurück zu seiner einzigen Liebe, Ennis, zu gehen, um mit ihm ein neues Leben zu beginnen. Aber die Gesellschaft zwingt die beiden Liebenden dazu, ihre Gefühle nur geheim auf Brokeback Mountain auszuleben...
      Pressekritiken
      4,7
      User-Wertung
      4,2
      Filmstarts
      5,0
      Zum Trailer
    • Adaption.

      Adaption.

      13. März 2003 / 1 Std. 56 Min. / Komödie, Drama
      Von Spike Jonze
      Mit Nicolas Cage, Tilda Swinton, Meryl Streep
      Sein Drehbuch zu "Being John Malkovich" hat mehrere Auszeichnungen erhalten, doch genutzt hat das dem Selbstbewusstsein von Charlie Kaufman (Nicolas Cage) wenig. Als er den Auftrag bekommt, die Biographie "Der Orchideendieb" zu adaptieren, ist er zunächst begeistert, verzweifelt dann aber mehr und mehr - denn in dem Werk finden sich weder richtige Handlung noch Figurenentwicklung. Schließlich entscheidet er, den Film von der Vorlage zu entkoppeln und stattdessen die Probleme bei der Adaption in den Mittelpunkt zu rücken. Er nimmt die Hilfe seines Zwillingsbruders Donald (ebenfalls Nicolas Cage) an, ein paar dramaturgische Änderungen einzubauen. Beide beginnen, der Autorin der Vorlage (Meryl Streep) hinterherzuspionieren...
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      5,0
      Zum Trailer
    • Die Royal Tenenbaums

      Die Royal Tenenbaums

      14. März 2002 / 1 Std. 48 Min. / Komödie, Drama
      Von Wes Anderson
      Mit Gene Hackman, Gwyneth Paltrow, Luke Wilson
      Einst waren die Kinder der Tenenbaums von Glück und Talent gesegnet. Chas (Ben Stiller) war ein Wirtschaftsgenie, Richie (Luke Wilson) ein umschwärmtes Tenniswunder und Adoptivtochter Margot (Gwyneth Paltrow) schrieb preisgekrönte Drehbücher. Doch mit der Scheidung ihrer Eltern Royal (Gene Hackman) und Etheline (Anjelica Huston) brach eine Welt zusammen. Nun kehrt Royal nach Jahren des Schweigens zu seiner Familie zurück. Er hat Krebs im Endstadium, behauptet er - sagt, dass er nur noch sechs Wochen zu leben habe. Ist das wahr oder nur ein Trick, um sich wieder in den Kreis der Familie einschleichen zu können? Viel wichtiger aber: Wird seine Krankheit die Familie einen und alte Wunden heilen lassen, oder brechen lange verschüttete Konflikte wieder auf?
      User-Wertung
      3,7
      Filmstarts
      4,0
      Zum Trailer
    • Whale Rider

      Whale Rider

      14. August 2003 / 1 Std. 41 Min. / Drama, Komödie
      Von Niki Caro
      Mit Keisha Castle-Hughes, Rawin Paratene, Vicky Haughton
      Das Maori-Mädchen Paikea (Keisha Castle-Hughes) will Nachfolgerin des legendären Stammesgründers werden, der einst auf dem Rücken eines Wales von Hawaii nach Neuseeland kam. Ihr Großvater Koro (Rawiri Paratene), das gegenwärtige Stammesoberhaupt, hält jedoch nichts von den Ambitionen seiner Enkelin, die wider jede Tradition sind. Nur ein männlicher Nachkomme ist würdig genug, diese Aufgabe zu erhalten. Da sie von Koro nicht unterstützt, sondern zunehmend abweisend behandelt wird, sucht Paikea Hilfe bei Onkel Rawiri (Grant Roa), dem Bruder ihres Vaters Porourangi (Cliff Curtis). Er trainiert das Mädchen, das schon bald zu einer versierten Kämpferin heranwächst. Dennoch hat sie keine Chance, in der Dorfgesellschaft anerkannt zu werden. Ihr Großvater sucht stattdessen verzweifelt nach einem männlichen Nachfolger.
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      4,5
    • Schatten und Nebel

      Schatten und Nebel

      27. Februar 1992 / 1 Std. 25 Min. / Komödie, Drama
      Von Woody Allen
      Mit Michael Kirby, Woody Allen, Mia Farrow
      Ein kleiner und unbedeutsamer Buchhalter namens Kleinman (Woody Allen) wird eines Nachts von seinen Nachbarn mit der Bitte geweckt, ihnen bei der Jagd auf einen Mörder behilflich zu sein, der die Stadt in Angst und Schrecken versetzt. Der Serienkiller erdrosselt seine Opfer mit einer Klavierseite, die Polizei hat bislang noch keine Anhaltspunkte. Die Bürger organisieren Nachtwachen, um den Täter selbst dingfest zu machen, aber als Kleinman sich angkleidet hat und sich der Meute anschließen will, sind sie bereits verschwunden. Ziellos irrt der unsichere Buchhalter durch die nebligen Straßen der Stadt und trifft schließlich auf Irmy (Mia Farrow), eine Schwertschluckerin aus einem in der Stadt gastierenden Wanderzirkus, die nach einem Streit mit ihrem Freund Paul (John Malkovich) die Koffer gepackt hat...
      User-Wertung
      3,2
      Zum Trailer
    • Mein Kind vom Mars

      Mein Kind vom Mars

      8. November 2007 / 1 Std. 45 Min. / Komödie, Drama
      Von Menno Meyjes
      Mit John Cusack, Bobby Coleman, Amanda Peet
      Der Witwer David (John Cusack), ein erfolgreicher Science-Fiction-Schriftsteller, lässt sich von der Sozialarbeiterin Sophie (Sophie Okonedo, Oscar-nominiert für Hotel Ruanda) überreden, ein Kind zu adoptieren. Gegen alle Einwände seiner Schwester Liz (Joan Cusack) nimmt David den verstörten Jungen Dennis (Bobby Coleman) bei sich auf. Keine einfache Aufgabe, denn Dennis glaubt, er komme vom Mars. Das Haus verließ er bisher nur in einem Pappkarton, um sich vor der für Marsianer gefährlichen Sonnenstrahlung zu schützen, und mit einem Batteriegürtel um den Bauch, der ihn trotz der im Vergleich zum Roten Planeten geringen Gravitation auf der Erde am Davonfliegen hindern soll.
      Pressekritiken
      2,7
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      2,0
    • Der Heiratsschwindler von Paris

      Der Heiratsschwindler von Paris

      6. Juni 1952 / 2 Std. 04 Min. / Komödie, Krimi, Drama
      Von Charles Chaplin
      Mit Charles Chaplin, Mady Correll, Alison Roddan
      Weltwirtschaftskrise in den 20er Jahren. Der äußerst charmant wirkende Geschäftsmann Henri Verdoux (Charles Chaplin) ist mehr Schein denn Sein. Denn obwohl er immer sein Bestes gegeben hat in seiner Tätigkeit als Bankangestellter, wurde er entlassen. Nun muss er sich anderweitig Geld beschaffen, um für das Wohl seiner Frau Mona (Mady Correll) und seines Sohnes Peter (Allison Roddan) zu sorgen. Daher entschließt er sich, reiche Witwen zu heiraten und sie danach zu ermorden, um sich das Erbe unter den Nagel zu reißen. So wird er allmählich zu einem gewieften Heiratsschwindler und mordet sich durch Paris. Mit seiner raffinierten Masche gelingt es ihm immer wieder, reiche Witwen anzuziehen und zu überreden. Das geht solange gut, bis er auf Witwen stößt, bei denen seine Taktik nicht aufzugehen scheint.
      User-Wertung
      3,1
      Zum Trailer
    • Beeswax

      Beeswax

      25. März 2010 / 1 Std. 40 Min. / Komödie, Drama
      Von Andrew Bujalski
      Mit Tilly Hatcher, Maggie Hatcher, Alex Karpovsky
      Ein Film über eineiige Zwillinge, von denen einer seit seiner Jugend gelähmt ist - "selbes Gesicht, unterschiedlicher Körper."
      User-Wertung
      3,1
    • Men In Black 3

      Men In Black 3

      24. Mai 2012 / 1 Std. 44 Min. / Komödie, Action, Sci-Fi
      Von Barry Sonnenfeld
      Mit Will Smith, Tommy Lee Jones, Josh Brolin
      Eigentlich erleben die Men in Black einen Arbeitstag wie jeden anderen: Schleimige Aliens zu bekämpfen ist schließlich Alltag für die beiden Agenten. Doch nach einem merkwürdigen Zwischenfall sucht Agent J (Will Smith) überall und schließlich im MIB-Hauptquartier nach seinem Kollegen Agent K (Tommy Lee Jones). Dort eröffnet ihm Agent O (Emma Thompson), dass dieser bereits seit 40 Jahren tot sei. Irgendwie muss der Lauf der Geschichte verändert worden sein und der Tod von K scheint eine zentrale Rolle für die Pläne einer außerirdischen Invasion zu spielen. Also reist Agent J in die Vergangenheit ins New York der 1960er Jahre, um dort eine jüngere Version (Josh Brolin) von Agent K vor seinem Tod zu retten und somit das drohende Ende der Welt abzuwenden. Erreicht er sein Ziel nicht binnen 24 Stunden, kann er nie wieder in die Gegenwart zurückkehren...
      Pressekritiken
      2,9
      User-Wertung
      3,7
      Filmstarts
      4,0
      Zum Trailer
    • Madagascar

      Madagascar

      14. Juli 2005 / 1 Std. 26 Min. / Animation, Abenteuer, Komödie
      Von Eric Darnell, Tom McGrath
      Mit Ben Stiller, Chris Rock, David Schwimmer
      Der eingebildete Löwe Alex, das vorlaute Zebra Marty, die ständig panische Giraffe Melman und die divenhafte Nilpferd-Dame Gloria sind die absoluten Stars im Zoo des New Yorker Central-Park. Doch Marty ist traurig: Zu sehr beschäftigt ihn der Gedanke an die Freiheit. Und als er eines Tages zufällig hinter den Fluchtversuch einiger Pinguine kommt, ist er kurz darauf verschwunden.
      Pressekritiken
      3,3
      User-Wertung
      3,7
      Filmstarts
      3,5
      Zum Trailer
    • Hairspray

      Hairspray

      4. August 1988 / 1 Std. 36 Min. / Komödie
      Von John Waters
      Mit Sonny Bono, Ruth Brown, Ricki Lake
      USA, 1962: Überraschend wird die übergewichtige Tracy Turnblad (Ricky Lake) zum neuen Star der Corny Collins Show, einer Tanzsendung im Lokalfernsehen von Baltimore. Doch ihre Konkurrentin Amber von Tussle (Colleen Fitzpatrick), das ehemalige Aushängeschild der Show, lässt sich nicht so einfach abschütteln – schließlich geht es um den Titel der Miss Autoshow, der von den Zuschauern vergeben wird. Obwohl Amber mit all ihrer Macht und allerlei Intrigen gegen Tracy arbeitet, rückt Tracy dem Titel immer näher und kann schließlich sogar Ambers Freund für sich gewinnen. Gleichzeitig kämpfen die Schwarzen in den USA dafür an der Show teilnehmen zu dürfen. Die strenge Rassentrennung verhindert dies bisher. Als die Gastgeberin der Sendung alle Farbigen Baltimores zu Gegenwehr aufruft und zu einer Open-Air-Sendung einlädt, kommt es zu Krawallen und Tracy wird verhaftet. Wird sie dennoch an der Krönung der Misswahl teilnehmen können?
      User-Wertung
      3,1
      Zum Trailer
    • La Boum - Die Fete

      La Boum - Die Fete

      11. Dezember 1981 / 1 Std. 50 Min. / Komödie, Drama, Romanze
      Wiederaufführungstermin 20. Juli 2017
      Von Claude Pinoteau
      Mit Sophie Marceau, Brigitte Fossey, Claude Brasseur
      Die zugezogene 13-jährige Vic Beretton (Sophie Marceau) lernt in Paris Pénélope (Sheila O'Connor) und deren Schwester Samantha (Alexandra Gonin) kennen. Die drei Mädchen verbringen fortan viel Zeit miteinander, wobei Vic darauf aus ist, auch mal Erfahrungen mit Jungs zu sammeln. Und das gelingt ihr! Denn Mathieu (Alexandra Sterling), den sie auf einer Party trifft, interessiert sich für Vic. Die Beziehung der beiden Teenager gerät jedoch ins Straucheln, weil Mathieu nicht ehrlich ist. Hinter Vics Rücken trifft er sich noch mit einem anderen Mädchen. Während Vic versucht, die Schwierigkeiten bei ihren ersten Gehversuchen mit dem anderen Geschlecht zu meistern, kracht es bei ihren Eltern: Vics Vater François (Claude Brasseur) ist seiner Frau Françoise (Brigitte Fossey) nicht treu. Vic findet bei ihrer Urgroßmutter Poupette (Denise Grey) Zuflucht vor dem ganzen Gefühlschaos, muss sich ihrem Teenageralltag aber schließlich wieder stellen…
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      3,4
      Zum Trailer
    Back to Top