Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Der Himmel hat vier Ecken
     Der Himmel hat vier Ecken
    21. April 2011 / 1 Std. 30 Min. / Drama
    Von Klaus Wirbitzky
    Mit Moritz Jahn, Charly Hübner, Lukas Mrowietz
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,0 1 Wertung
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben
    „Der Himmel hat vier Ecken“ – sprichwörtlich. Denn aus dem Hinterhof ihrer Mietskaserne sieht das für die Teenager-Freunde Joschi (Moritz Jahn) und Niko (Lukas Mrowietz) eben so aus. Rechteckig ist auch die Leinwand, auf der die beiden die Geschicke des Vampirfürsten Karpatovicz (Udo Kier) verfolgen. Und auch der Boxring, über den Nikos Schwester Tatjana (Susianna Kentikian) dem Alltag in ihrem heruntergekommenen Wohnviertel zu entfliehen versucht. Innerhalb dieser viereckigen Welt geht es schließlich drunter und drüber, als die Jungs sich gleichzeitig in Jessica (Sophie Schirmer) verlieben...
    Verleiher Zorro Film
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2011
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Der Himmel hat vier Ecken
    Von Christian Horn
    Mit „Der Himmel hat vier Ecken" legt der bislang für das Fernsehen tätige Regisseur Klaus Wirbitzky („Die Pfefferkörner") einen akzeptablen Jugendfilm vor. Wirbitzky verlässt sich bei seinem Kinodebüt auf altbewährte Themen, eine konventionelle Erzählweise und einfach gestrickte Hauptfiguren, womit er erzählerische Tiefe verschenkt – als kurzweilige Unterhaltung funktioniert „Der Himmel hat vier Ecken" dennoch. Nach der Trennung der Eltern zieht der 13-jährige Joschi (Moritz Jahn) mit seinem Vater (Charly Hübner) von einer besseren Wohngegend Hamburgs in ein zwielichtiges Viertel der Hansestadt. Dem einzelgängerischen Joschi gefällt es im neuen Hinterhof, der allerhand verwegene Gestalten beherbergt, zunächst gar nicht. Erst als er sich nach anfänglichen Reibereien mit dem 14-jährigen Nachbarsjungen Niko (Lukas Mrowietz) anfreundet, fühlt sich der sensible Junge wohl – gemeinsam sch...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Der Himmel hat vier Ecken Trailer DF 2:03
    Der Himmel hat vier Ecken Trailer DF
    3 070 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Moritz Jahn
    Rolle: Joshi
    Charly Hübner
    Rolle: Jens
    Lukas Mrowietz
    Rolle: Niko
    Sophie Schirmer
    Rolle: Jessica
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    14 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • Nina W.
      wer findet diesen film schon scheisse? jetzt mal ehrlich der ist doch voll cool!
    Kommentare anzeigen
    Back to Top