Mein FILMSTARTS
    Die Hüter des Lichts
    20 ähnliche Filme für "Die Hüter des Lichts"
    • Das Geheimnis der Feenflügel

      Das Geheimnis der Feenflügel

      15. November 2012 / 1 Std. 17 Min. / Animation, Familie
      Von Peggy Holmes, Roberts Gannaway
      Mit Mandy Capristo, Stefanie Heinzmann, Timothy Dalton
      Da Tinkerbell eine Fee der warmen Jahreszeiten ist, ist der mysteriöse Winterwald ein verbotener Ort für sie. Dort wohnen nämlich die Winter-Feen und es ist den Fabelwesen verboten, die jeweiligen Grenzen ihrer Welten zu übertreten. Die kleine Tink aber, neugierig und abenteuerlustig, ist fasziniert von der Schöhnheit der Winterseite und begibt sich trotz der Gefahr, dass ihre Feenflügel beschädigt werden könnten, auf eine Reise in die unbekannte Winterlandschaft. Dort zerbrechen ihre Flügel jedoch nicht, sondern fangen sogar seltsamerweise an zu leuchten und zu glitzern. Um herauszufinden, was es mit dem Leuchten auf sich hat, begibt sie sich auf das größte Abenteuer ihres Lebens. Als dann auch noch das Tal der Feen durch die Winterwelt bedroht wird, können nur noch Tinkerbell und ihre Freunde die warme Welt der Sommer-Feen retten.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Arthur Weihnachtsmann

      Arthur Weihnachtsmann

      17. November 2011 / 1 Std. 38 Min. / Animation, Familie
      Von Sarah Smith, Barry Cook
      Mit James McAvoy, Hugh Laurie, Bill Nighy
      Der naive Santa Claus (Jim Broadbent) steht kurz vor seiner Entmachtung. Sein karrieregeiler Filius Steve (Hugh Laurie) setzt alles daran, den Familienbetrieb schnellstmöglich an sich zu reißen und mit allen Regeln der kapitalistischen Kunst auf Effizienz zu drillen. Denn auch im Hause Weihnachtsmann soll nach dem Willen Steves endlich einmal Profit einkehren und nicht nur Selbstlosigkeit herrschen. Grandsanta Claus (Bill Nighy) hat die Hoffnung auf eine Rückkehr zur festiven Glorie vergangener Tage längst aufgegeben und leistet bloß noch verbalen Widerstand. Bloß Arthur (James McAvoy), des Weihnachtsmannes Jüngster, ist immernoch Feuer und Flamme für die gute alte Tradition. Nur er kann seinen Bruder noch aufhalten, die Ordnung am Nordpol wiederherstellen und das geliebte Weihnachtsfest retten.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Azur und Asmar

      Azur und Asmar

      7. April 2011 / 1 Std. 39 Min. / Animation, Familie
      Von Michel Ocelot
      Mit Cyril Mourali, Karim M'Riba, Hiam Abbass
      Der blonde, blauäugige Azur (Cyril Mourali) und der dunkelhäutige Asmar (Karim M'Riba) werden gemeinsam von Jénane (Hiam Abbass) groß gezogen und sind wie Brüder. Ihre Ziehmutter erzählt ihnen immer wieder die Geschichte der sagenumwobenen Fee der Djinns, die darauf wartet von einem Prinzen aus ihrem Gefängnis befreit zu werden. Als Azurs Vater Jénane und Asmar grausam verbannt und seinen Sohn zu einem Privatlehrer in die Stadt schickt, trennen sich ihre Wege. Doch Jahre spät macht sich Azur auf die Suche nach der Fee des Djinns und trifft dabei Asmar wieder, der nun ein angesehenes Mitglied der königlichen Garde ist. Auch er hat das Ziel die Fee zu finden, die einstigen Freunde sind nun Rivalen. Doch auf dem Weg zur Fee müssen sie eine Reihe von Abenteuern gemeinsam bestehen.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      2,9
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Lorax

      Der Lorax

      19. Juli 2012 / 1 Std. 27 Min. / Animation, Komödie, Familie
      Von Chris Renaud, Kyle Balda
      Mit Danny DeVito, Ed Helms, Zac Efron
      Weil Ted (Originalstimme: Zac Efron) das Herz seiner Angebeteten Audrey (Taylor Swift) gewinnen möchte, will er ihren größten Wunsch erfüllen: Er will ihr einen echten Baum besorgen, denn die existieren in der künstlich angelegten Stadt Thneed-Ville nicht mehr. Also macht sich Ted auf die Suche nach einem Baum außerhalb der abgeriegelten Stadt. Doch dort trifft er nur auf einen verschrobenen, zurückgezogen lebenden Eigenbrötler, den Once-ler (Ed Helms). Der erzählt ihm die Geschichte, wie es dazu kam, dass es keine Bäume mehr gibt. Denn einst war ein junger idealistischer Mann, der Erfinder werden wollte. Als er in ein Paradies voller Bäume gelangte, in dem die Tiere in trauter Gemeinsamkeit glücklich leben, errichtete er dort seine Traum-Behausung. Doch als er dazu einen der vielen Bäume fällte, tauchte der flauschige Lorax (Danny DeVito) auf, Wächter über alle Bäume und versucht den Once-ler aus dem Paradies zu werfen. Erst nach und nach fing er an zu verstehen, dass die Bäume erhalten bleiben müssen und so sich mit dem Lorax zu arrangieren. Doch zu diesem Zeitpunkt hat er mit einer seiner Erfindungen bereits eine Kette von Ereignissen in Gang gesetzt, die nicht mehr aufzuhalten scheint…
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,3
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Cinderella

      Cinderella

      21. Dezember 1951 / 1 Std. 15 Min. / Animation, Familie, Fantasy
      Von Wilfred Jackson, Hamilton Luske, Clyde Geronimi
      Mit Ilene Woods, Eleanor Audley, Verna Felton
      Cinderella (Stimme: Ilene Woods) lebt bei ihrer Stiefmutter (Eleanor Audley) und deren beiden, faulen Töchtern Drizella (Rhoda Williams) und Anastasia (Lucille Bliss). Ihre Stiefmutter demütigt sie und gibt ihr stets unschaffbar viel Arbeit auf, da ihre eigenen Töchter nicht so hübsch sind wie Cinderella. Eines Tages lädt der Prinz (William Phipps) sämtliche heiratsfähigen Frauen zu einem Ball ein. Cinderella möchte hingehen, aber ihre Stiefmutter torpediert diesen Wunsch, indem sie ihr massig Arbeit zu tun gibt. Dem unterdrückten Mädchen bleibt kaum Zeit, sich ein Kleid zu nähen. Aber ihre Tier-Freunde helfen dabei, das prachtvolle Gewand rechtzeitig fertigzubekommen. Drizella und Anastasia passt überhaupt nicht, wie hübsch das Kleid geworden ist, also reißen sie es in Stücke...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,9
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Das Grüffelokind

      Das Grüffelokind

      1. Februar 2018 / 0 Std. 27 Min. / Animation, Familie
      Von Uwe Heidschötter, Uwe Heidschöttere, Johannes Weiland
      Mit Robbie Coltrane, John Hurt, Helena Bonham Carter
      Das kleine Gruffalo-Mädchen macht sich trotz der Geschichten ihres Vaters auf den Weg in den Wald, wo sie die Große Böse Maus sucht - das Einzige, womit sie ihrem Vater Angst machen kann...Der Film basiert auf dem Kinderbuch von Julia Donaldson, dass von Axel Scheffler.
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Drachenzähmen leicht gemacht

      Drachenzähmen leicht gemacht

      25. März 2010 / 1 Std. 33 Min. / Animation, Abenteuer
      Von Chris Sanders, Dean DeBlois
      Mit Jay Baruchel, Gerard Butler, America Ferrera
      Auf der kleinen Insel Berk, hoch oben im Norden, wird nicht lange gefackelt: Mordsstarke Wikinger müssen ihre Insel vor wilden Drachen beschützen, die ihnen das Leben zur Hölle machen. Auch der schmächtige Teenager Hicks (Daniel Axt), Beiname "der Hüne", ist Feuer und Flamme für die Drachenjagd – nur leider hat er im Umgang mit Waffen zwei linke Hände. Da sein Vater niemand Geringeres ist als Haudrauf "der Stoische" (Dominic Raacke), Häuptling des Wikingerstammes und ein berühmter Drachenjäger, soll Hicks auf der Drachenschule nun auch die raue Kampfkunst der Wikinger erlernen. Doch ehe Hicks – der übrigens ein pfiffiger und begeisterter Tüftler ist – den gefürchteten Unterricht antreten kann, wird sein Dorf von einer wilden Drachen-Armada angegriffen. Das ist Hicks' große Chance, einmal einen Drachen zu besiegen und die Ehre seines Vaters zu retten! Mit viel Mut und Köpfchen gelingt es ihm, einen "Nachtschatten", eine der gefährlichsten Drachenarten, abzuschießen. Als Hicks seiner Beute endlich gegenübersteht, traut er seinen Augen kaum: Traurig schnaufend schaut der Drache ihn mit großen Augen an. Statt seinem Vater von seinem bemerkenswerten Fang zu erzählen, freundet sich Hicks mit dem Nachtschatten an. Es ist der Beginn einer Freundschaft, die vor allem Hicks’ Welt auf den Kopf stellt: Ein Wikinger, der einen Drachen zum Freund hat? Das geht gegen alle Regeln der Wikingertradition! Niemals wird sein Vater das akzeptieren…
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,8
      User-Wertung
      4,2
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Wallace und Gromit auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen

      Wallace und Gromit auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen

      13. Oktober 2005 / 1 Std. 25 Min. / Animation, Abenteuer, Komödie
      Von Nick Park, Steve Box
      Mit Helena Bonham Carter, Peter Sallis, Ralph Fiennes
      „What‘s up, dog?“– Die Kaninchen sind los im neuesten Abenteuer der beiden lustigen Plastilinhelden Wallace & Gromit! Nach dem großen weltweiten Erfolg der drei Kurzfilme um den Käse liebenden Erfinder Wallace und seinen treuen Hund Gromit präsentiert uns Nick Park, der Vater des beliebten Knetfigurenduos, zum ersten Mal einen Streifen in voller Spielfilmlänge.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,6
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Alice im Wunderland

      Alice im Wunderland

      17. Dezember 1952 / 1 Std. 13 Min. / Animation, Abenteuer, Fantasy
      Von Hamilton Luske, Wilfred Jackson, Clyde Geronomi
      Mit Kathryn Beaumont, Ed Wynn, Richard Haydn
      Die kleine Alice folgt im Park einem weißen Kaninchen in dessen Bau und findet sich daraufhin in der eigenartigen Welt des Wunderlands wieder. Dort trifft sie ein Witze erzählendes Zwillingspaar, eine Wasserpfeife rauchende Raupe und eine hinterlistige, sich immer wieder unsichtbar machende Tigerkatze. Während sie das Kaninchen sucht, verliert sie sich immer mehr im Wunderland und erlebt allerlei seltsame Abenteuer. So gelangt sie auf eine Nicht-Geburtstagsparty eines verrückten Hutmachers und zieht durch die Intrigen der Tigerkatze den Wut der Herzkönigin auf sich. Es kommt zu einer Auseinandersetzung mit ihrer Spielkartenarmee. Nun will sie nur noch nach Hause, was allerdings gar nicht so leicht ist...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Pinocchio

      Pinocchio

      23. März 1951 / 1 Std. 28 Min. / Animation, Fantasy, Familie
      Wiederaufführungstermin 1. September 1994
      Von Norman Ferguson, Ben Sharpsteen, Bill Roberts
      Mit Dickie Jones, Evelyn Venable, Charles Judels
      Der Spielzeugmacher Geppetto (Stimme: Christian Rub) fertigt eine Puppe an, die besonders gut gelungen ist: Pinocchio (Dickie Jones). Er wünscht sich nichts sehnlicher, als dass aus ihr über Nacht ein echter Junge wird. Tatsächlich erscheint eine blaue Fee (Evelyn Venable) und erweckt den hölzernen Pinnochio zum Leben. Geppetto fühlt sich von nun an verantwortlich für seinen hölzernen Jungen und schickt ihn zur Schule.Einfach verläuft Pinnochios Leben nicht. Ein Fuchs und ein Kater beschwatzen ihn, beim Marionettentheater von Stromboli (Charles Judels) aufzutreten. Nicht mal sein treuer Freund Jiminy Grille (Cliff Edwards) kann ihn davon abhalten, und so landet der beliebte Holzjunge nach jeder Vorstellung im Käfig. Geppetto wird währenddessen krank vor Sorge...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,4
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Winx Club 3D - Das Magische Abenteuer

      Winx Club 3D - Das Magische Abenteuer

      5. Mai 2011 / 1 Std. 27 Min. / Animation, Abenteuer
      Von Iginio Straffi
      Mit Letizia Ciampa, Perla Liberatori, Domitilla D'Amico
      Gerade noch hatte der Winx-Club, bestehend aus Flora, Layla, Musa, Stella, Tecna, eine fantastische Zeit auf der Eröffnungsfeier des neuen Feen-Schuljahres, da ist es auch schon vorbei mit der Ausgelassenheit! Die Trix, ein Trio boshafter Hexen, entern die Alfea-Schule und rauben ein mächtiges Artefakt. Prinzessin Bloom ahnt nichts von den skandalösen Ereignissen und genießt das sorglose Leben mit ihrem Verlobten Sky und ihren Eltern. Doch auch sie kann sich dem Abenteuer nicht entziehen, das der Winx-Club auf der Jagd nach dem Artefakt zu bestehen hat und bei dem es um nicht weniger als das Schicksal ihrer Welt geht...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,3
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Happy Feet 2

      Happy Feet 2

      1. Dezember 2011 / 1 Std. 39 Min. / Animation, Komödie, Familie
      Von George Miller, David Peers
      Mit Ava Acres, Carlos Alazraqui, Sofia Vergara
      Mumble, der Pinguin (Stimme: Elijah Wood), hat ein Problem: Er selbst ist der Meister des Stepptanzes, aber sein Sohn Erik (Ava Acres) möchte nicht tanzen. Stattdessen reißt Junior gemeinsam mit seinen Freunden und Frauenheld Ramon (Robin Williams) aus und himmelt Sven, den Großen (Hank Azaria) an, denn dieser ist der wohl einzige Pinguin, der fliegen kann. Mit diesem neuen Vorbild kann Mumble nicht konkurrieren. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse, als ein Erdbeben die Antarktis erschüttert und die Welt der Pinguine von diesen ungeahnten Kräften aus den Angeln gehoben wird. Gigantische Eismassen schließen Mumbles Volk ein und verhindern, dass die Tiere an Nahrung kommen. Es liegt an Mumble, nicht nur die benachbarten Pinguinvölker, sondern auch die anderen Tiere zu vereinen, um seine Artgenossen zu retten.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,7
      User-Wertung
      2,9
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Tad Stones - Der verlorene Jäger des Schatzes!

      Tad Stones - Der verlorene Jäger des Schatzes!

      15. März 2013 / 1 Std. 31 Min. / Animation, Abenteuer, Komödie
      Von Enrique Gato
      Mit Oscar Barberán, Belinda, José Mota
      Tad Stones ist nicht nur von Beruf Archäologe, sondern auch Abenteurer und, wenn es nach ihm geht, ein unerschrockener Held. So würde sich Tad jedenfalls selbst beschreiben. In Wirklichkeit ist sein Leben jedoch wesentlich unspektakulärer. Tad ist ein einfacher und herzensguter Bauarbeiter, der seit Jahren darauf wartet bei seiner Arbeit durch Zufall auf ein beeindruckendes Zeugnis aus vergangenen Zeiten zu stoßen. Der archäologische Fund lässt jedoch auf sich warten. Eines Tages und völlig unerwartet bekommt Tad dann tatsächlich ein Abenteuer: gemeinsam mit seinem geliebten Hund Jeff, der tapferen Archäologin Sara , dem gewieften Assistenten Freddy und einem stummen Papagei macht sich der Bauarbeiter auf die Reise um einen wertvollen Inkaschatz zu retten. So lange der gefährliche Ganove Kopponen hinter den wertvollen Stücken her ist, werden die Kostbarkeiten niemals in Sicherheit sein. Wird Tads Heldentraum endlich wahr?
      Zum Trailer
      User-Wertung
      2,8
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Niko - Ein Rentier hebt ab

      Niko - Ein Rentier hebt ab

      5. November 2009 / 1 Std. 21 Min. / Animation, Abenteuer
      Wiederaufführungstermin 28. Oktober 2010
      Von Michael Hegner, Kari Juusonen
      Niko, ein kleines Rentierjunges, ist allein mit seiner Mutter in der Herde aufgewachsen. Er ist fest davon überzeugt, dass sein Vater eines der weltweit bekannten Rentiere des Weihnachtsschlittens ist und träumt davon, fliegen zu können, wie er. Doch die erwachsenen Rentiere nehmen ihn nicht ernst und die anderen Jungen machen sich über ihn lustig. Als Niko durch seine heimlichen Flugübungen alle Rentiere in größte Gefahr bringt, beschließt er, die Herde zu verlassen, seinen Vater zu suchen und ein ebenso großer Held zu werden. Sein väterlicher Freund Julius, ein fliegendes Eichhörnchen, und Wilma, ein freches Wieselmädchen, begleiten ihn auf eine Reise, die mehr als abenteuerlich wird. Denn schnell stellt das Trio fest, dass sie nicht die einzigen sind, die nach dem Weihnachtsschlitten suchen und dass nicht nur sie selbst in Gefahr sind, sondern auch der Weihnachtsmann.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      2,7
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Hotel Transsilvanien

      Hotel Transsilvanien

      25. Oktober 2012 / 1 Std. 31 Min. / Animation, Komödie, Action
      Von Genndy Tartakovsky
      Mit Rick Kavanian, Elyas M'Barek, Josefine Preuß
      Das Hotel Transsilvanien ist die exquisiteste Adresse für Monster aller Art, denn es ist ein 5-Sterne-Hotel, welches von Graf Dracula (Originalstimme: Adam Sandler) persönlich betrieben wird. Werwölfe, Untote und Monster kommen hierher, wenn sie fernab der Menschen ein wenig Entspannung suchen und einfach nur so sein wollen, wie sie eben sind. Anlässlich einer Feier hat der Graf die bekanntesten Ungetüme der Welt eingeladen: Frankenstein (Kevin James), Quasimodo (Jon Lovitz), die alte ägyptische Mumie (Cee-Lo Green) und viele mehr. Der Grund der Einladung ist für den Vampir eine Herzenssache, denn seine Tochter Mavis (Selena Gomez) feiert ihren 118. Geburtstag, was für einen Vampir immer noch ein Teenageralter ist. Mitten in den Vorbereitungen zur Feier kommt es aber zum größten Unglück, das sich Dracula nur ausmalen kann – der Mensch Jonathan (Andy Samberg) stolpert durch Zufall ins Hotel und bringt die gesamte Idylle durcheinander. Erst recht verzwickt wird es, als sich Mavis und der ungebetene Gast näherkommen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,0
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Monsters vs. Aliens

      Monsters vs. Aliens

      2. April 2009 / 1 Std. 33 Min. / Animation
      Von Rob Letterman, Conrad Vernon
      Mit Reese Witherspoon, Seth Rogen, Hugh Laurie
      Für Susan Murphy (deutsche Stimme: Diana Amft) hätte es der schönste Tag ihres Lebens werden sollen - doch auf dem Weg zur Hochzeitskirche wird sie von einem Meteor getroffen und mit Weltraumschleim übergossen. Minuten später ist sie zur 15 Meter großen Riesin mutiert und hat so viel Kraft wie 10.000 Frauen. Sowas macht den Leuten verständlicherweise Angst, weswegen sich Susan bald darauf in einem geheimen und streng bewachten Lager wiederfindet. Dort trifft sie, nun "Gigantika" genannt, andere Monster: den verrückten Insekten-Mensch Prof. Dr. Kakerlake, einen Tausende von Jahren alten Fischmann namens Missing Link (Ralf Moeller), den glibberigen und unzerstörbaren B.O.B. (Oliver Kalkofe) und die gigantische Larve Insektosaurus. Mit ihnen fristet Susan fortan ein karges Dasein in Gefangenschaft. Bis die Erde eines Tages vom Alien-Despot Gallaxhar angegriffen wird und die Monster als einzige etwas gegen die Invasoren auszurichten vermögen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,2
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • TinkerBell und die Piratenfee

      TinkerBell und die Piratenfee

      12. Juni 2014 / 1 Std. 18 Min. / Animation, Familie, Abenteuer
      Von Peggy Holmes
      Mit Gabrielle Pietermann, Julian Manuel, Yvonne Catterfeld
      Die missverstandene Fee Zarina (Stimme: Christina Hendricks) stiehlt den wertvollen und mächtigen Feenstaub aus dem Tal der kleinen Fabelwesen, flieht und verbündet sich mit den Skull-Rock-Piraten. Tinkerbell (Mae Whitman) und ihre Feenfreundinnen, deren Fähigkeiten vom magischen Staub abhängig sind, wollen den kostbaren Stoff an seinen rechtmäßigen Platz zurückbringen, um den Fortbestand des Feentals zu sichern. Doch die Mission erweist sich als noch schwieriger als erwartet, denn die besonderen Talente von Tinkerbell und ihren Freundinnen werden plötzlich vertauscht. Und als wäre das nicht genug, sind da auch noch die fiesen Piraten mit ihrem Anführer James (Tom Hiddleston), die die abtrünnige Zarina inzwischen zu ihrer Kapitänin gemacht haben und allerlei Schurkereien im Sinn haben…
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,0
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Mein Freund, der Wasserdrache

      Mein Freund, der Wasserdrache

      7. Februar 2008 / 1 Std. 52 Min. / Fantasy, Abenteuer, Familie
      Von Jay Russell
      Mit Emily Watson, Alex Etel, Ben Chaplin
      Im Schottland des Zweiten Weltkriegs macht der etwa elfjährige Angus (Alex Etel) einen Fund, der sein Leben verändert. Er gerät in Besitz eines eiförmigen Dings, aus dem bald eine Art Dinosaurier schlüpft. Angus tauft das Tier Crusoe, füttert es und beobachtet dessen blitzschnelles Wachstum. Weil Crusoe immer größer wird, muss der Junge seine Schwester Kirstie (Priyanka Xi) sowie die verschwiegene Haushaltshilfe Lewis Mowbray (Ben Chaplin) einweihen. Auch als sich eine Armeeeinheit unter Führung des überforderten Captain Hamilton (David Morrissey) auf dem Anwesen einquartiert, gelingt es eine Zeitlang, das Geheimnis vor der Mutter (Emily Watson) und allen anderen zu verheimlichen. Eines Tages bleibt aber keine Möglichkeit mehr, als den Wasserdrachen freizulassen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,5
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Winx Club

      Winx Club

      4. September 2008 / 1 Std. 25 Min. / Animation
      Von Iginio Straffi
      Mit Maia Baran, Jennifer Bare, Tony Beck
      Irgendwie besteht Kinderunterhaltung mittlerweile nur noch aus Phänomenen. Egal, ob „Pokémon“, „Dragon Ball“ oder „Harry Potter“, heutzutage stürmen Franchises die Kinderzimmer nicht mehr nur mit Büchern, Filmen und Bettwäsche, sondern gleich mit einer ganzen eigenen Sub-Kultur im Handgepäck. Auch die italienische Animations-Serie „Winx Club“ ist ein solches Kultphänomen. Alles ist haargenau auf die Zielgruppe abgestimmt.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      1,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Niko 2 - Kleines Rentier, großer Held

      Niko 2 - Kleines Rentier, großer Held

      1. November 2012 / 1 Std. 17 Min. / Animation, Abenteuer, Familie
      Von Kari Juusonen, Jorgen Lerdam
      Mit Yvonne Catterfeld, Vuokko Hovatta, Eric Carlson
      Das Weihnachtsfest steht vor der Tür, doch Niko ist betrübt. Eigentlich dachte das kleine Rentier, dass seine Eltern wieder zusammenkommen würden. Stattdessen holt Mutter Oona kurz vor dem Fest ihren neuen Partner Lenni ins Haus und der bringt auch noch seinen kleinen Sohn Jonni mit. Niko ist wenig begeistert und wünscht sich nichts sehnlicher, als dass der nervige neue Stiefbruder schleunigst verschwindet. Seine Hoffnung erfüllt sich prompt, als Jonni von einer Gruppe von Adlern im Auftrag der schurkischen weißen Wölfin entführt wird. Vom schlechten Gewissen geplagt, weil er eigentlich auf ihn aufpassen sollte, macht sich Niko auf die Suche nach dem Geschwisterkind. Auf seiner gefahrenvollen Reise erhält das kleine Rentier Unterstützung von vielen Freunden wie dem Wieselmädchen Wilma (deutsche Stimme: Yvonne Catterfeld) und dem Flughörnchen Julius.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Back to Top