Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Der Laden
    Der Laden
    Kein Kinostart / 1 Std. 30 Min. / Tragikomödie, Kriegsfilm, Drama
    Von Jo Baier
    Mit Carmen-Maja Antoni, Jörg Schüttauf, Dagmar Manzel
    Produktionsland Deutschland
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Essau Matt wächst in einer großen Familie auf. Der Junge wird von klein auf in den Laden mit einbezogen, den die Eltern seit langer Zeit betreiben. Er wächst in den 20er Jahren in Deutschland auf und erlebt die Nazizeit hautnah. Dabei spielen vor allem sein Verhältnis zu seinem Vater und seiner Mutter eine Rolle. Sein Vater ist ein autoritärer Charakter, der sowohl das Sagen innerhalb der Familie für sich beansprucht, als auch innerhalb des Krämerladens. Dies entwickelt sich besonders in der Nazizeit zu einem Problem, da Essau mit den Ideologien der Faschisten nichts anfangen kann und auch den Kriegsdienst verweigert. Somit gerät er oft mit seinem Vater in einen Disput. Nach dem Krieg hat er selber eine Familie, hat aber, geprägt durch seine eigenen Erfahrungen, ein schwieriges und distanziertes Verhältnis zu seinen Kindern. Erst durch die Konfrontation mit seiner Vergangenheit und dem Durchdenken seines Lebens, hat er eine Chance, die Familie zu bekommen, die er nie haben konnte.
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1998
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby
    Seitenverhältnis 1. 66
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top