Mein FILMSTARTS
Sette note in nero
facebookTweet
Sette note in nero
Mit Jennifer O'Neill, Gabriele Ferzetti, Marc Porel mehr
Genres Horror, Thriller
Produktionsland Italien
Zum Trailer
User-Wertung
3,01 Wertung
Bewerte und Kommentiere
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Durchschnittswertung meiner Freunde  ?

Inhaltsangabe & Details

Im Jahr 1959 begeht eine Frau mit einem Sprung von einer Klippe Selbstmord. Gleichzeitig erlebt ihre Tochter Virginia (Jennifer O'Neill) den Tod ihrer Mutter in einer Vision. Jahre später hat die nun erwachsene Virginia den reichen Geschäftsmann Francesco Ducci (Gianni Garko) geheiratet. Als sich ihr Ehemann gerade auf einer Geschäftsreise befindet, bekommt Virginia immer mehr schreckliche Visionen: Sie sieht, wie eine alte Frau ermordet wird, eine abgerissene Wand und eine Brief, der unter einer Statue verborgen liegt. Als sie plant, ein verlassenes und von ihrem gekauftes Haus zu renovieren, bemerkt sie, dass das Haus Ähnlichkeiten mit dem hat, das sie in ihren Visionen gesehen hat. Daher reißt sie eine Wand ein und findet ein Skelett dahinter. Sie geht davon aus, dass es sich um die alte Dame aus ihren Visionen handelt und informiert die Polizei.
Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 1977
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Italienisch
Produktions-Format 35 mm
Farb-Format Farbe
Tonformat Mono
Seitenverhältnis 1.85 : 1
Visa-Nummer -

Trailer

Sette note in nero Trailer OV 1:15
Sette note in nero Trailer OV
74 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Jennifer O'Neill
Jennifer O'Neill
Rolle: Virginia Ducci
Gabriele Ferzetti
Gabriele Ferzetti
Rolle: Emilio Rospini
Marc Porel
Marc Porel
Rolle: Luca Fattori
Gianni Garko
Gianni Garko
Rolle: Francesco Ducci
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top