Mein FILMSTARTS
Extraordinary Tales
Extraordinary Tales
Laufzeit 1 Std. 10 Min.
Mit Christopher Lee, Bela Lugosi, Julian Sands mehr
Genre Animation
Produktionsländer Belgien, Luxemburg, Spanien, Frankreich
Zum Trailer
User-Wertung
2,92 Wertungen
Filmstarts
3,5
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Nachdem Edgar Allan Poe gestorben ist und die Gestalt eines Raben angenommen hat, tritt ihm der Tod in Form einer weiblichen Statue gegenüber und will ihn mit fünf schaurigen Geschichten zu sich locken:

In „Der Untergang des Hauses Usher“ treibt der Tod seiner Schwester einen Mann in den Wahnsinn. In „Das verräterische Herz“ weckt ein starrendes Auge im verrückten Protagonisten die Mordlust. In „Die Tatsachen im Fall Waldemar“ experimentiert ein Arzt mit der Frage, ob sich durch Hypnose der Tod überlisten lässt. In „Die Grube und das Pendel“ wartet ein Gefangener der spanischen Inquisition auf seine unmittelbar bevorstehende Hinrichtung. Und „In die Maske des Roten Todes“ versetzt eine mysteriöse Gestalt die Besucher einer ausschweifenden Orgie in Angst und Schrecken.

Die Filmanthologie bringt fünf von Poes bekanntesten Erzählungen auf singuläre Weise auf die Leinwand, indem sie auf einen einzigartigen visuellen Stil setzt und dabei einige der berühmtesten Figuren der Horror-Literatur mit den Stimmen von Guillermo del Toro, Christopher Lee und Bela Lugosi zum Leben erweckt.
Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 2015
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Spanisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,5
gut
Extraordinary Tales
Von Ulf Lepelmeier
Mit „Animatrix“ wurde einst das „Matrix“-Universum mit acht visuell vollkommen verschieden gestalteten Animations-Kurzfilmen stimmungsvoll erweitert. Eine stilistisch ähnlich abwechslungsreiche Kompilation ist nun auch „Extraordinary Tales“, in dem fünf Schauer-Kurzgeschichten von Edgar Allan Poe ebenfalls mit ganz individuellen Animationsstilen erzählt werden – wobei in diesem Fall allerdings alle vom selben Regisseur stammen: Raul Garcias hat als Animationskünstler bereits an Klassikern wie „Falsches Spiel mit Roger Rabbit“ und „Der König der Löwen“ mitgewirkt und benötigte eine ganze Dekade, um diese filmische Verbeugung vor dem stilprägenden Wegbereiter der modernen Horror-Literatur fertigzustellen. Ein mit biografischen Anspielungen auf das Leben und Wirken Poes gespicktes Gespräch zwischen Lady Dead (Stimme im Original: Cornelia Funke) und dem Autor in Rabengestalt (Stephen Hughes)...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Extraordinary Tales Trailer OV 1:26
Extraordinary Tales Trailer OV
542 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Bilder

Aktuelles

Fantasy Filmfest 2015: Alle Filme, alle Trailer
NEWS - Festivals & Preise
Dienstag, 9. Juni 2015
Das Fantasy Filmfest öffnet ab dem 5. August 2015 wieder seine Pforten in sieben deutschen Städten. FILMSTARTS bietet euch...

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top