Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Post Tenebras Lux
     Post Tenebras Lux
    Kein Kinostart / 1 Std. 53 Min. / Drama
    Von Carlos Reygadas
    Mit Rut Reygadas, Eleazar Reygadas, Adolfo Jiménez Castro
    Produktionsländer Frankreich, Mexiko, Deutschland, Niederlande
    Zum Trailer
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Juan (Adolfo Jiménez Castro) und Natalia (Nathalia Acevedo) beziehen ihr erstes kleines Häuschen in einem fast menschenleeren Landstrich in Mexiko. Die beiden sind seit längerer Zeit zusammen, haben zwei kleine Kinder und ein stattliches Vermögen. Zusammen mit anderen Großbürgern besucht man Partys, auf denen über Dostojewski und Tolstoi philosophiert wird. Die ansonsten eheliche Langeweile vertreibt man sich in exklusiven Swinger-Clubs. Trotz aller Lockerheit kriselt es in der Beziehung immer häufiger. Auch der Neid und die Missgunst der ärmen Leute in der Gegend, darunter Kriminelle und Süchtige wächst ob diesen Lebensstil ständig an. Als Seven (Willebaldo Torres), ein armer Schlucker, der Juans Ländereien bewirtschaftet, Gerätschaften von dessen Grund klaut, kommt es zur Konfrontation. Außerdem ist da noch ein rot leuchtender Teufel mit riesigen Hörnern, der im Haus sein Unwesen treibt...
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Spanisch, Englisch, Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Post Tenebras Lux
    Von Robert Cherkowski
    Es schien, als würde Cannes 2012 gesittet über die Bühne gehen, so ganz ohne jeden kleineren oder größeren Skandal. Sicher, Lars von Trier war nicht da und echte Gaga-Pressekonferenzen waren von den Wettbewerbs-Kandidaten ohnehin nicht zu erwarten. Zwar gab es den ein oder anderen schwächeren Beitrag, etwa das ägyptische Revolutionsdrama „After the Battle" oder den banalen italienischen Medienzirkus „Reality". Echte Aufreger? Fehlanzeige. Und dann kam Carlos Reygadas („Battle In Heaven") des Weges und begab sich mit seinem provokanten Wettbewerbsbeitrag „Post Tenebras Lux" auf direkten Konfrontationskurs mit dem Festivalpublikum. Bereits mit seiner Entscheidung, den Film im längst überholten Bildformat 4:3 zu drehen und zu zeigen, hatte der Regisseur angedeutet, dass er keine Kompromisse machen würde. Auch der völlige Verzicht auf eine Handlung im konventionellen Sinne und die willkürlic...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Post Tenebras Lux Trailer OV 1:03
    Post Tenebras Lux Trailer OV
    231 Wiedergaben
    Post Tenebras Lux Trailer (2) OV 1:46
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Rut Reygadas
    Rolle: Rut
    Eleazar Reygadas
    Rolle: Eleazar
    Nathalia Acevedo
    Rolle: Natalia
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    13 Bilder

    Aktuelles

    Die 65. Filmfestspiele von Cannes 2012
    NEWS - Reportagen
    Mittwoch, 16. Mai 2012
    Vom 16. bis zum 27. Mai fanden die 65. Filmfestspiele von Cannes statt. FILMSTARTS hat für euch live von der Croisette berichtet,...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top