Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Captain Phillips
     Captain Phillips
    14. November 2013 / 2 Std. 14 Min. / Drama, Thriller
    Von Paul Greengrass
    Mit Tom Hanks, Catherine Keener, Barkhad Abdi
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    4,2 10 Kritiken
    User-Wertung
    4,0 572 Wertungen - 110 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben

    Im April des Jahres 2009 wird das US-amerikanische Container-Frachtschiff "MV Maersk Alabama" vor der Ostküste Somalias von Piraten gekapert. Es ist der erste Fall dieser Art für die Amerikaner seit über 200 Jahren. Um die eigene Crew vor einer Gefangennahme zu bewahren, bietet sich Kapitän Richard Phillips (Tom Hanks) den Piraten als Geisel an. Diese gehen auf das Angebot ein. Phillips muss sich vor allem mit dem Anführer Muse (Barkhad Abdi) auseinandersetzen, der sein Opfer immer wieder mit Gedanken zur Globalisierung und ihren Auswirkungen konfrontiert und auf diese Weise die eigene Piraterie verteidigt. Die Lage ist verfahren, Phillips versucht jedoch alles, um Zeit zu gewinnen. Im Hintergrund beginnen die Vorbereitungen für eine Befreiungsaktion. Zu dieser kommt es nach drei Tagen, allerdings geht sie nicht unblutig aus.

    Verleiher Sony Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 3 Trivias
    Budget 55 000 000 $
    Sprachen Englisch, Somali
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Captain Phillips
    Captain Phillips (DVD)
    Neu ab 5.35 €
    Captain Phillips
    Captain Phillips (Blu-ray)
    Neu ab 6.81 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Captain Phillips
    Von Andreas Staben
    „World in Action“ hieß das Reportage-Magazin des britischen Fernsehens, bei dem Paul Greengrass in den 1980er Jahren eine seiner ersten Karrierestationen erlebte, aber mit dieser griffigen Formel ließe sich durchaus auch sein Schaffen als Kinofilm-Regisseur überschreiben. Schließlich hat der einstige Journalist auch bei actiongeladenen Genrefilmen wie den Agenten-Blockbustern „Die Bourne Verschwörung“ und „Das Bourne Ultimatum“ die Wirklichkeit globaler Zusammenhänge und politischer Strukturen im Blick, während er seinen minutiös recherchierten Doku-Dramen wie dem Berlinale-Gewinner „Bloody Sunday“ (über die blutige Eskalation im Nordirland-Konflikt am 30. Januar 1972) und der 9/11-Rekonstruktion „Flug 93“ mit seinem ruhelosen, manchmal fast aggressiven Inszenierungsstil den Pulsschlag nervenzerfetzenden Hochspannungskinos verleiht. Eine (Hand-)Kamera, die ständig in Bewegung ist, dazu e...
    Die ganze Kritik lesen
    Captain Phillips Trailer DF 2:24
    Captain Phillips Trailer DF
    33 247 Wiedergaben
    Captain Phillips Trailer OV 2:35
    2 576 Wiedergaben
    Captain Phillips Trailer (2) OV 2:32
    Captain Phillips Trailer (2) DF 1:53
    Captain Phillips Trailer (3) OV 2:02
    Captain Philips Trailer (4) OV 2:15

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    Paul Greengrass 6:59
    Paul Greengrass
    141 Wiedergaben
    Fünf Sterne N°88 - Don Jon / Captain Phillips / The Act of Killing
    Fünf Sterne N°88 - Don Jon / Captain Phillips / The Act of Killing
    49 950 Wiedergaben
    Top 5 - Die ungewöhnlichsten Piraten 3:00
    Top 5 - Die ungewöhnlichsten Piraten
    1 503 Wiedergaben
    Alle 10 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Tom Hanks
    Rolle: Capt. Richard Phillips
    Catherine Keener
    Rolle: Andrea Phillips
    Barkhad Abdi
    Rolle: Muse
    Barkhad Abdirahman
    Rolle: Bilal
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Daniela B.
    Daniela B.

    User folgen Lies die Kritik

    4,0
    Veröffentlicht am 22. November 2013
    „Man muss stark sein, um da draußen zu überleben.“ – Was Captain Phillips zu Beginn des gleichnamigen Films ganz allgemein über das Leben in der modernen, globalisierten Gesellschaft sagt, bewahrheitet sich für ihn selbst bald auf äußerst konkrete und dramatische Weise: Auf dem Weg nach Mombasa überfallen somalische Piraten sein amerikanisches Frachtschiff Maersk Alabama. Um seine Crew zu schützen, die sich im Maschinenraum ...
    Mehr erfahren
    Elisa G.
    Elisa G.

    User folgen 4 Follower Lies die Kritik

    4,0
    Veröffentlicht am 23. November 2013
    Fernab von den Pop-hedonistischen Produktionen Hollywoods erscheint Paul Greengrass‘ neuer Film „Captain Phillips“. Ein Piratenfilm, der seines gleichen sucht und sich von den gängigen netten Produktionen dieser Art mehr als nur abhebt. April 2009. MV Maersk Alabama. Sein Blick schweift über den Radar. Ein kurzer Moment des Zögerns. Skepsis. Er verlässt das Steuerhaus und begibt sich an Deck. Ein durchdringender Blick aufs offene Meer. ...
    Mehr erfahren
    Max H.
    Max H.

    User folgen 48 Follower Lies die 153 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 20. November 2013
    Schon einiges passiert, auf den Ozeanen dieser Welt. Besonders, wenn man der Filmwelt Glauben schenken will. Dort war erst letztens "Life of Pi" zu sehen, ein Mann – gegen – die – Natur Spektakel des visuellen Rausches. Nun schenkt uns Bourne – Regisseur Paul Greengrass eine ziemlich aktuelle Bestandsaufnahme der Piraterie in Somalia. Wobei besser gesagt, einen bereits ereigneten Fall, basierend auf wahren Begebenheiten. Greengrass macht ...
    Mehr erfahren
    Frank R.
    Frank R.

    User folgen 8 Follower Lies die 3 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 22. November 2013
    „Captain Phillips“: Packendes Geiseldrama auf Hoher See Ein Rettungsboot schippert über das Meer. Am Bug ist ein Seil angebracht. Es spannt sich hinüber zu einem Zerstörer der US-Navy und ist die letzte Hoffnung für einen der Insassen des Bootes: Captain Richard Phillips. Fünf Tage ist er nun schon eine Geisel. Gefangen in der orangenen Kapsel, entführt von vier bewaffneten somalischen Piraten. Sie sitzen alle in einem Boot. ...
    Mehr erfahren
    41 User-Kritiken

    Bilder

    34 Bilder

    Wissenswertes

    Piraterie im 21. Jahrhundert

    Der Film "Captain Phillips" basiert auf einer wahren Geschichte, die sich im April 2009 vor der Küste Somalias zugetragen hat. Der Frachter Maersk Alabama wurde von einer Gruppe somalischer Piraten gekapert, woraufhin sich der für den Film namensgebende Kapitän als Geisel anbot, um seine Crew vor einer Gefangennahme durch die Piraten zu bewahren. Mit diesem Angebot hatte er Erfolg. Nach drei Tagen in der Hand der Geiselnehmer wurde er von einem S... Mehr erfahren

    200 Jahre Piraten-frei

    Der Frachter Maersk Alabama, der im Jahr 2009 vor der somalischen Küste durch Piraten gekapert wurde, war das erste US-amerikanische Handelsschiff, dem dies nach 200 Jahren widerfuhr. Zumindest sind seit Beginn des 19. Jahrhunderts keinerlei Überfälle auf US-amerikanische Handelsschiffe bekannt geworden.

    Authentizität ist Trumpf

    Paul Greengrass sorgte ganz bewusst dafür, dass sich die Darsteller der Piraten und Hauptdarsteller Tom Hanks erstmalig begegneten, als die Szene gedreht wurde, in der die Somalis das Schiff kapern. Sein Ziel war es, zusätzlich Spannung zwischen den Figuren aufzubauen, die zu einem großen Teil aus der völligen Unkenntnis des jeweils anderen resultierte.

    Aktuelles

    "Captain Phillips" mit Tom Hanks: Das ist die wahre Geschichte des Piraten-Dramas
    NEWS - Reportagen
    Samstag, 22. Juni 2019
    Tom Hanks spielt im Thriller „Captain Phillips“ einen von somalischen Piraten entführten Kapitän, der sich für seine Schiffs-Crew...
    Faktencheck: So viel Realismus steckt wirklich in Filmen, die auf einer wahren Geschichte basieren
    NEWS - Bestenlisten
    Dienstag, 29. November 2016
    „Basierend auf einer wahren Geschichte“ ist zu einem beliebten Hollywood-Slogan geworden. Doch wie groß ist der Wahrheitsgehalt...
    42 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • ChiliPalmer
      Mich hat die Leistung Hanks' vom Hocker gehauen, gegen Ende einfach nur eine Augenweide, man möchte ihm nur noch zuschauen...
    Kommentare anzeigen
    Back to Top