Mein FILMSTARTS
The Veteran
The Veteran
Starttermin 18. Oktober 2011 auf DVD (1 Std. 38 Min.)
Mit Toby Kebbell, Brian Cox, Tony Curran mehr
Genres Action, Thriller
Produktionsland Großbritannien
Zum Trailer
Pressekritiken
3,0 1 Kritik
User-Wertung
3,0 12 Wertungen - 2 Kritiken
Filmstarts
3,5
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 16 freigegeben
Der Soldat Robert Miller (Toby Kebbell) kehrt aus Afghanistan zurück und versucht mit den Veränderungen in seinem Leben klar zu kommen. Das gelingt ihm nicht wirklich und er schließt sich einer Undercover-Mission an. Schnell entwickelt der Gewaltbereite eine Obsession und setzt alles daran, eine Verbrecherbande dingfest zu machen…
Verleiher Pandastorm Pictures
Weitere Details
Produktionsjahr 2011
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget 4.000.000 £
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format -
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
The Veteran
The Veteran (DVD)
Neu ab 0.47 €
The Veteran
The Veteran (Blu-ray)
Neu ab 1.34 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,5
gut
The Veteran
Von Robert Cherkowski
Wer nach dem 11. September 2001 im großen Hollywood-Kino vom Krieg gegen den islamischen Terror erzählen wollte, von seinen Begleiterscheinungen und Konsequenzen, der tat dies in der Regel indirekt und versteckte die aktuellen Bezüge hinter Metaphern und Anspielungen - von Steven Spielberg („Krieg der Welten") bis zu Christopher Nolan („The Dark Knight"). Die direkte Konfrontation mit den teils realen, teils virtuellen und teils imaginären Schlachtfeldern des neuartigen Kriegs blieb in den USA die Ausnahme. In Großbritannien hat man indes weniger Berührungsängste und kämpft mit offenem Visier. Nachdem Christopher Morris sich dem Thema in „Four Lions" schon sehr gelungen von komödiantischer Warte aus genähert hat, legt Matthew Hope nun mit den Mitteln des Thrillers nach: In seinem Reißer „The Veteran" nimmt er den urbanen und in Hinterhöfen reifenden Terror der neuen Generation mit rabiat...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

The Veteran Trailer OV 1:18
The Veteran Trailer OV
1 417 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Toby Kebbell
Rolle: Robert Miller
Brian Cox
Rolle: Gerry
Tony Curran
Rolle: Chris Turner
Ashley Thomas
Rolle: Tyrone Jones
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Variety

Achtung, jedes Magazin und jede Zeitung hat ein eigenes Bewertungssystem. Die Wertungen für diesen Pressespiegel werden auf die FILMSTARTS.de-Skala von 0.5 bis 5 Sternen umgerechnet.

1 Pressekritik

User-Kritiken

ennio
Hilfreichste positive Kritik

von ennio, am 14/11/2011

3,5gut

Die kühlen Bilder und der bedrohliche Soundtrack sorgen von Beginn an für eine ordentliche Atmosphäre. Miller taugt durchaus... Weiterlesen

thomas2167
Hilfreichste negative Kritik

von thomas2167, am 12/10/2011

2,5durchschnittlich

Mischung aus britischen Gangsterfilm und Spionage bzw Agenten Thriller - welche nicht immer ganz gelungen ist... Der - Veteran... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
50% (1 Kritik)
50% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu The Veteran ?
2 User-Kritiken

Bilder

Aktuelles

DVD-Tipps der Woche (16. bis 22. Oktober)
NEWS - DVD-Tipps
Sonntag, 16. Oktober 2011
Deutscher Trailer zum Action-Thriller "The Veteran"
NEWS - Videos
Dienstag, 16. August 2011
Der deutsche Trailer zu Matthew Hopes Action-Thriller "The Veteran" mit Toby Kebbell, Brian Cox und Tony Curran ist passend...

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

  • thomas2167
    Mischung aus britischen Gangsterfilm und Spionage bzw Agenten Thriller - welche nicht immer ganz gelungen ist...Der - Veteran - kommt aus Afghanistan zurück , nimmt einen mysteriösen Beschattungsjob an und muss sich mit Gangs und Gangstern in seinen Viertel rumärgern...Das ist stellenweise nett anzusehen , die Action bzw der Showdown wirkt dann doch etwas überfrachtet und zuviel des "guten" und somit bleibt der Film auch nicht lange im Gedächtnis hängen...
Kommentare anzeigen
Back to Top