Mein FILMSTARTS
Central Station
facebookTweet
Central Station
Starttermin 24. Dezember 1998 (1 Std. 45 Min.)
Mit Fernanda Montenegro, Vinicius de Oliveira, Marília Pêra mehr
Genre Drama
Produktionsländer Frankreich, Brasilien
Zum Trailer
User-Wertung
3,1
Bewerte und Kommentiere
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Durchschnittswertung meiner Freunde  ?

Inhaltsangabe & Details

Dora (Fernanda Montenegro) verdient sich ihren Lebensunterhalt in den belebten Hallen des Hauptbahnhofes der brasilianischen Landeshauptstadt Rio de Janeiro. Die recht eigenwillige Person war früher Lehrerin und jetzt schreibt sie Briefe für Analphabeten, denn der Anteil derer, die nicht lesen oder schreiben können ist in Brasilien sehr hoch. Einen Teil der Briefe schickt sie ab, doch der andere Teil kommt in ihre Schublade, um sie dort aufzubewahren. Eines Tages kommt eine Kundin ums Leben und Dora kommt zu dem Entschluss, sich des verwaisten Sohnes anzunehmen. Zudem möchte sie dem Kleinen bei der Suche nach seinem noch lebenden Vater helfen. Die anfängliche gegenseitige Abneigung verschwindet mit der Zeit und die Reise durch das wilde Brasilien ist auch eine Suche nach der eigenen Identität.
Originaltitel

Central do Brasil

Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 1998
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget R$ 2,9 000 000
Sprachen Portugiesisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Trailer

Central Station Trailer OV 2:04
Central Station Trailer OV
31 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Marília Pêra
Marília Pêra
Rolle: Irene
Othon Bastos
Othon Bastos
Rolle: Cezar
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top