Mein FILMSTARTS
Willkommen in der Bretagne
Durchschnitts-Wertung
3,1
11 Wertungen - 2 Kritiken
0% (0 Kritik)
100% (2 Kritiken)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Willkommen in der Bretagne ?

2 User-Kritiken

Christian M.
Christian M.

User folgen 0 Follower Lies die Kritik

4,0stark
Veröffentlicht am 19.01.14

Großartige Komödie im frischen französischen Stil. Die Verleiher haben mit dem Titel "Willkommen..." eine Anlehnung an Dany Boons Kassenschlager von den SCH'TIS versucht. Auch dort ging es um Vorurteile und regionale Eigenarten unter der charmanten Lupe französischer Filmstars. Es ist daher nichts vom deutschen Belehrungskino zu spüren, keinerlei Schielen auf ein abtörnendes "pädagogisch werthohl". Wärs ein US-Film würde er vielleicht in der Schublade "chickflix" (Frauenfilm) landen. Sicher will der Streifen eine lustige Präsentation starker Frauen sein. Und auch beste Unterhaltung, die zumindest Familien-Männer gern ansehen. Sehr empfehlenswert ist auch die DVD mit Bonus "Making of". Dann wird klar, dass die wahre Geschichte ähnlich Tiefgang wie Erin Brockowichs Umweltskandal hat. Von der amerikanischen Rasantheit ist der Streifen jedoch weit weg. Es ging in der aus Paris gesteuerten Wirklichkeit um Politik und Geld, der Film bleibt bei den regionalen Werten: Freundschaft, Identität, Ehrlichkeit und Streitlust! Wer glaubt, es sei unmöglich Finanzrittern ihre Entscheidungen überdenken zu lassen, für den ist die Geschichte ein Fest. Die Nachfahren der Gallier zeigen den Mächtigen auch heute immer wieder, wo die bretonische Grenze ist! Fazit: sehr unterhaltsam.

Chris_Schranz
Chris_Schranz

User folgen 2 Follower Lies die 7 Kritiken

4,0stark
Veröffentlicht am 10.02.13

Dieser Film ist kein Sozialdrama, er hat auch gar nicht den Anspruch das Thema der Privatisierung im Gesundheitswesen und deren Folgen umfänglich zu bearbeiten. Es ist einfach nur eine Komödie, die dieses Thema mit aufgreift und rein als solche gesehen, ist der Film wirklich gut. Während des Films wurde im Kino viel gelacht und sicherlich noch mehr geschmunzelt und damit hat dieser Film sein Ziel erreicht. Wer also einfach gut unterhalten werden will ohne sich groß mit Problemen anderer zu beschäftigen, ein paar Mal herzhaft lachen möchte und dabei weder Action noch Thrill braucht, wird an diesem Film vermutlich seine Freude haben.

Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top