Mein FILMSTARTS
Magic Mike
20 ähnliche Filme für "Magic Mike"
  • Neue Liebe, neues Glück

    Neue Liebe, neues Glück

    Kein Kinostart / 1 Std. 39 Min. / Komödie, Drama, Romanze
    Von Sanaa Hamri
    Mit Sanaa Lathan, Simon Baker, Golden Brooks
    Die Anwältin Kenya McQueen (Sanaa Lathan) führt ein erfolgreiches Berufsleben, doch um komplett glücklich zu sein, sehnt sie sich nach dem richtigen Mann an ihrer Seite. Als sie ihre Freundin auf ein Blind-Date schockt, passt eigentlich alles, bis auf einen Punkt: Ihr Date Brian (Simon Baker) ist weiß. Für Kenya, die in einer traditionellen afroamerikanischen Familie aufgewachsen ist, scheint es unvorstellbar, dass ihre Eltern jemanden wie Brian akzeptieren könnten. Daher bricht sie den Kontakt zu dem charmanten Gartenarchitekten ab. Bis das Schicksal sie wieder zusammenführt und sie sich zwischen ihren Gefühlen und gesellschaftlichen Vorurteilen entscheiden muss...
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,4
    Zum Trailer
  • Bachelor Party 2 - Die große Sause

    Bachelor Party 2 - Die große Sause

    25. April 2008 / 1 Std. 44 Min. / Komödie
    Von James Ryan (VII)
    Mit Josh Cooke, Greg Pitts, Harland Williams
    Ein Junggesellenabschied – in Amerika auch Bachelor Party genannt -, der ist schön und lustig. 24 Jahre nach „Bacholor Party“ mit Tom Hanks nimmt die Fortsetzung ohne Figurenbezug zum ersten Teil die Thematik auf und schickt Ron (Josh Cooke) in die Partyzone. Der junge Mann will gerne Melinda (Sara Foster) heiraten, ein junges Mädchen aus wohlhabendem Hause. Da hat Melindas Schwager Todd (Warren Christie) aber etwas dagegen, weil er um seinen Einfluss auf das Familienunternehmen fürchtet. Deswegen nimmt er einen Haufen Geld in die Hand, um Ron und dessen besten Freunden Jason (Gregg Pitts), Seth (Danny Jacobs) und Derek (Harland Williams) einen rauschenden Junggesellenabschied zu finanzieren. Todds perfider Plan ist es, Ron durch die immerwährende Verführung in Form attraktiver Frauen, zur Untreue gegenüber Melinda zu bringen, damit die Hochzeit platzt.
    User-Wertung
    3,0
  • Hangover 2

    Hangover 2

    2. Juni 2011 / 1 Std. 42 Min. / Komödie
    Von Todd Phillips
    Mit Bradley Cooper, Ed Helms, Zach Galifianakis
    Gerade ist der fürchterliche Kater ihres Las-Vegas-Trips überwunden, da macht sich das berüchtigte Party-Crasher-Quartett aus „Hangover“ einmal mehr auf die Reise. Diesmal führt sie ihr Weg nach Thailand. Und diesmal soll alles anders, zivilisierter, unverfänglicher laufen - hat Stu (Ed Helms) beschlossen, um seine besorgte Verlobte (Jamie Chung) zu beruhigen. Doch er hat den Chaos-Geist seiner Kumpels Phil (Bradley Cooper), Alan (Zach Galifianakis) und Doug (Justin Bartha) fatal unterschätzt. Einmal mehr bricht eine Nacht voller abstruser Episoden an, an die sich am Ende niemand mehr erinnert...
    Pressekritiken
    2,9
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Die Jagd zum magischen Berg

    Die Jagd zum magischen Berg

    9. April 2009 / 1 Std. 38 Min. / Abenteuer, Komödie, Sci-Fi
    Von Andy Fickman
    Mit Carla Gugino, Dwayne Johnson, AnnaSophia Robb
    Taxifahrer Jack Bruno (Dwayne Johnson) fährt jeden Tag die selbe Route, um Touristen zum Planet Hollywood zu bringen. Kein Wunder, dass dem Ex-Häftling dabei stinklangweilig ist. Eines Tages steigen zwei blonde Teenager (AnnaSophia Robb und Alexander Ludwig) in Jacks Taxi und drücken ihm 15.000 Dollar in die Hand, damit er sie zum „Witch Mountain“, dem titelgebenden magischen Berg, bringt. Doch schnell stellt sich heraus, dass mit den beiden Kids etwas nicht in Ordnung ist: Sie sind auf der Flucht vor einer Regierungsbehörde und haben eine ganz andere Identität, als auf den ersten Blick erkennbar...
    Pressekritiken
    2,9
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Punch-Drunk Love

    Punch-Drunk Love

    17. April 2003 / 1 Std. 37 Min. / Romanze, Komödie
    Von Paul Thomas Anderson
    Mit David Stevens, Nathan Stevens, Hazel Mailloux
    Der aufstrebende Geschäftsmann Barry Egan (Adam Sandler) hat eine kleine Firma im San Fernando Valley und hat durch seine sieben Schwestern eine etwas gestörte Beziehung zu Frauen. In einsamen Stunden sucht er Zuflucht bei einer Telefonsexhotline, wo er aber lieber über Nebensächlichkeiten als über die eigentliche Sache redet. Der vertrauensselige Barry gibt am Telefon freigiebig all seine persönlichen Daten und sogar seine Kreditkartennummer preis, was prompt in einem kruden Erpressungsversuch mündet. Der schüchterne Junggeselle steht kurz vor dem Nervenzusammenbruch, als er auf die mysteriöse Lena Leonard (Emily Watson) trifft und sich Hals über Kopf verliebt. Dank der Bonus-Meilen seiner gesammelten Pudding-Coupons kann er ihr nach Hawaii folgen. Doch seine Neigung zu unkontrollierten Wutausbrüchen kommt ihm dabei immer wieder in die Quere...
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Arrested Development

    Arrested Development

    Kein Kinostart / Komödie
    Von Mitchell Hurwitz
    Mit Jason Bateman, Will Arnett, Michael Cera
    Kinofilm zur TV-Serie "Arrested Development".Es ist die Geschichte einer wohlhabenden Familie, die alles verloren hat und einem Sohn, der keine andere Wahl hat, als sie alle zusammenzuhalten.
    User-Wertung
    3,2
  • Benny und Joon

    Benny und Joon

    22. Juli 1993 / 1 Std. 38 Min. / Komödie, Romanze
    Von Jeremiah S. Chechik
    Mit Johnny Depp, Mary Stuart Masterson, Oliver Platt
    Joon (Mary Stuart Masterson), ein psychisch krankes Mädchen, wohnt mit ihrem älteren Bruder Benny (Aidan Quinn) zusammen. Joon ist zwar erwachsen, bricht aber oft in impulsiv-kindliches Verhalten aus. Deswegen kümmert sich Benny um seine Schwester. Als die beiden den Sonderling Sam (Johnny Depp) bei sich aufnehmen, der durch seine Imitationen des Stummfilmstars Buster Keaton auffällt, entwickelt sich zwischen dem außergewöhnliches Pärchen Joon und Sam eine melancholische und witzige Liebesgeschichte. Sams ruhige Art bildet einen starken Gegensatz zu Joons Temperament. So ergänzen sich beide Charaktere auf eine positive Art und Weise. Benny begrüßt die Freundschaft zwischen Sam und Joon, weil er nicht damit rechnet, dass die beiden eine ernsthafte Liebe verbindet. Als er merkt, dass seine Schwester echte Gefühle für Sam hegt, kommt es zum Konflikt.
    User-Wertung
    3,6
    Zum Trailer
  • Peep World

    Peep World

    Kein Kinostart / 1 Std. 29 Min. / Komödie
    Von Barry W. Blaustein
    Mit Michael C. Hall, Sarah Silverman, Rainn Wilson
    Am 70. Geburtstag ihres Vaters müssen vier Geschwister damit klar kommen, dass der Jüngste von ihnen einen Roman geschrieben hat, der ihre intimsten Geheimnisse offenbart.
    Pressekritiken
    1,9
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • The Color Wheel

    The Color Wheel

    Kein Kinostart / 1 Std. 23 Min. / Komödie, Romanze
    Von Alex Ross Perry
    Mit Carlen Altman, Bob Byington, Alex Ross Perry
    Als die Beziehung zwischen JR (Carlen Altman) und ihrem Lehrer ein unschönes Ende nimmt, bittet JR ihren jüngeren Bruder Colin (Alex Ross Perry) ihr dabei zu helfen, die Sachen aus der Wohnung des Professors zu räumen. Die beiden packen alles in ihr heruntergekommenes Auto und begeben sich auf eine Road Trip – nur um erneut zu entdecken, warum sie sich gegenseitig nicht ausstehen können…
    User-Wertung
    3,0
  • Rum Diary

    Rum Diary

    2. August 2012 / 2 Std. 00 Min. / Komödie, Abenteuer, Drama
    Von Bruce Robinson
    Mit Johnny Depp, Aaron Eckhart, Michael Rispoli
    Journalist Paul Kemp (ähnlich wie Raoul Duke in "Fear And Loathing in Las Vegas" ein Alter Ego von Thompson, gespielt von Johnny Depp) schlägt sich mit Jobs, die nie länger als ein paar Monate dauern, durch die Welt. Im Jahr 1959 kommt Paul nach San Juan, Puerto Rico, wo er ein gutbezahltes Angebot annimmt, die mäßige Gazette 'The San Juan Star' aufzuwerten. Doch schnell wird deutlich, dass die Arbeit nur der Teil seines Lebens "von Mittag bis acht" ist, denn der Lebemann verfällt schnell dem Müßiggang und verliebt sich außerdem in die bezauberne Chenault (Amber Heard). Diese ist jedoch Geliebte des Baulöwen Sanderson (Aaron Eckhart), der Kemp für seine Zwecke einspannen will. Dieser steht nun vor der Wahl, den mächtigen Unternehmer zu unterstützen oder mittels investigativen Journalismus dessen betrügerische Baumaßnahmen aufzudecken.
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Tournée

    Tournée

    8. September 2011 / 1 Std. 51 Min. / Komödie, Drama
    Von Mathieu Amalric
    Mit Miranda Colclasure, Suzanne Ramsey, Linda Maracini
    Weil in Frankreich nichts mehr ging, wagte TV-Produzent Joachim Zand (Mathieu Amalric) in den USA einen Neuanfang - und hat mit seiner New-Burlesque-Show durchaus Erfolg. Nun will er seine Striptease-Tänzerinnen um den Star Mimi Le Meaux (Miranda Colclasure) in die Hafenstädte Frankreichs bringen, bevor es nach Paris gehen soll. Aber daraus wird nichts. Ein Geschäftspartner linkt Zand und die Abschlussshows in der Hauptstadt platzen – er hat kein Theater für seine Damen. Verzweifelt versucht Zand eine Lösung zu finden, kriecht bei ehemaligen Feinden zu Kreuze, lässt sich demütigen und kämpft. Zu allem Überfluss fordern ihn dann auch noch seine kleinen Söhne Baptiste (Simon Roth) und Balthazar (Joseph Roth), auf die er ein paar Tage lang aufpassen soll...
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • California Wine with Love

    California Wine with Love

    25. Juni 2009 / 1 Std. 50 Min. / Drama, Komödie
    Von Randall Miller
    Mit Chris Pine, Alan Rickman, Bill Pullman
    Basierend auf einer wahren Geschichte erzählt dieser Film die frühen Tage der kalifornischen Weinproduktion. Wir schreiben das Jahr 1976: Jim Barrett (Bill Pullman) und sein Sohn Bo (Chris Pine) betreiben Weinanbau in Napa Valley. Private Unstimmigkeiten und Geldsorgen aufgrund mehrerer Bankkredite prägen das Leben auf dem Weingut der Barratts genauso wie die unabdingbare Liebe zum Rebensaft. Der in Paris lebende britische Weinkenner Steven Spurrier (Alan Rickman) reist nach Napa Valley, wo er die dortigen Weine probiert. Die Qualität der dort produzierten Weine begeistert ihn, worauf er eine Probe durch die "Weinjury von Paris" organisiert und damit die Weinindustrie in Kalifornien revolutionierte. Dort schneiden zahlreiche amerikanische Weine im Vergleich zu den französischen überraschend gut ab.
    Pressekritiken
    3,2
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
  • Hangover

    Hangover

    23. Juli 2009 / 1 Std. 30 Min. / Komödie
    Von Todd Phillips
    Mit Bradley Cooper, Ed Helms, Zach Galifianakis
    Doug will in 48 Stunden seine wundervolle Freundin Tracy (Sasha Barrese) heiraten, doch vorher soll mit seinen Freunden Phil (Bradley Cooper) und Stu (Ed Helms) in Las Vegas gefeiert werden. Außerdem dabei ist sein zukünftiger Schwager Alan (Zach Galifianakis). Mit dem schicken Mercedes von Alans Vater Sid (Jeffrey Tambor) beginnt die Tour. Im Penthouse angekommen, holt Alan den Jägermeister aus der Tasche: Es wird angestoßen - und Schnitt. Am nächsten Tag wachen Phil, Stu und Alan mit dem Kater ihres Lebens in einem zertrümmerten Hotelzimmer auf. Im Badezimmer wartet ein Tiger, aber von Doug fehlt jede Spur. Das ist noch nicht das Schlimmste, denn die Drei haben einen Filmriss und keine Erinnerung mehr. Einen Tag vor der Vermählung machen sich die verkaterten Kumpels in Vegas auf die Suche nach dem Bräutigam und enthüllen Stück für Stück die Ereignisse der vergangenen Nacht...
    Pressekritiken
    3,9
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    5,0
    Zum Trailer
  • Sharayet - Eine Liebe in Teheran

    Sharayet - Eine Liebe in Teheran

    24. Mai 2012 / 1 Std. 45 Min. / Drama
    Von Maryam Keshavarz
    Mit Nikohl Boosheri, Sarah Kazemy, Reza Sixo Safai
    Die beiden 16-jährigen Mädchen Shireen (Sarah Kazemy) und Atafeh (Nikohl Boosheri) leben in Teheran und hadern mit dem ihnen zugedachten Schicksal, das traditionell islamische Frauenbild zu erfüllen. Einerseits geplagt von ständigem schlechten Gewissen vor der Familie und ihrer Religion, versuchen die beiden Freundinnen andererseits, ihre Jugend nach ihren Vorstellungen zu erleben und tauchen in die Partyszene der iranischen Metropole ein. Dort erfahren sie zum ersten Mal ein Gefühl der Freiheit und beginnen, mit Alkohol und Drogen zu experimentieren. Zugleich entwickelt Atafehs Bruder Mehran (Reza Sixo Safai), ein tiefreligiöser, ehemaliger Junkie eine fatale Besessenheit für Shireen. Doch den Konventionen einer streng islamischen Gesellschaft zum Trotz, entdecken die beiden Mädchen ihre Sexualität und schließlich ihre tiefe Zuneigung füreinander.
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Saturday Night Fever - Nur Samstag Nacht

    Saturday Night Fever - Nur Samstag Nacht

    13. April 1978 / 1 Std. 58 Min. / Musik, Drama, Romanze
    Wiederaufführungstermin 13. April 2018
    Von John Badham
    Mit John Travolta, Karen-Lynn Gorney, Joseph Cali
    Tagsüber ist Tony Manero (John Travolta) ein einfacher Verkäufer in Brooklyn, der an der Tristesse und der Eintönigkeit des Alltags zu knabbern hat. Doch am Wochenende dreht der Junge auf den Tanzflächen der Discos mächtig auf. In der Diskothek „2001 Odyssey“ ist der junge Mann mit den fließenden Bewegungen schon lange bekannt und wird hier von vielen als König der Tanzfläche angesehen. Als er dort die schöne Stephanie (Karen Lynn Gorney) kennenlernt, will er mit ihr zusammen einen Tanzwettbewerb gewinnen, mit dessen Preisgeld ein Leben abseits des Verkäuferalltags möglich wäre. Obwohl er Gefühle für Stephanie hat, die über das Tanzen hinausgehen, wird er von ihr abgewiesen. Dennoch trainieren die beiden hart für den Erfolg, bis der große Abend endlich gekommen ist...
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
  • Winter's Bone

    Winter's Bone

    31. März 2011 / 1 Std. 40 Min. / Drama, Abenteuer
    Von Debra Granik
    Mit Jennifer Lawrence, John Hawkes, Kevin Breznahan
    Ree Dolly (Oscar-nominiert: Jennifer Lawrence) muss ihren untergetauchten und hoch verschuldeten Vater Jessup auftreiben, bevor das klapprige Familienhaus im amerikanischen Outback der Ozark Mountains verpfändet wird und Ree, ihre Schwestern (Isaiah Stone, Ashlee Thompson) sowie ihre psychisch kranke Mutter damit auf der Straße sitzen. Doch niemand will den Meth-Dealer gesehen haben. Die halbherzige Unterstützung ihres gewalttätigen Onkels Teardrop (Oscar-nominiert: John Hawkes) hilft der verzweifelten 17-Jährigen kaum weiter - abgesehen davon ist sie ganz auf sich allein gestellt. Schnell wird Ree klar, dass sie auf einem gefährlichen Geheimnis auf der Spur ist...
    Pressekritiken
    4,2
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Killer Joe

    Killer Joe

    2. November 2012 / 1 Std. 42 Min. / Thriller, Drama, Krimi
    Von William Friedkin
    Mit Matthew McConaughey, Emile Hirsch, Juno Temple
    Als dem 22 Jahre alten Drogendealer Chris (Emile Hirsch) sein ganzes Geld von seiner eigenen Mutter gestohlen wird, steckt er ganz schön in der Klemme: Er muss schnell 1.000 Dollar auftreiben oder er ist tot, denn mit dem Gangster Digger Soames (Marc Macaulay), dem er diesen Batzen schuldet, ist nicht zu spaßen. Nachdem er erfahren hat, dass seine Mutter eine Lebensversicherung über 50.000 Dollar abgeschlossen hat, wendet er sich in seiner Verzweiflung an „Killer Joe“ Cooper (Matthew McConaughey). Das Problem: Eigentlich will der Auftragskiller und Detective im Voraus bezahlt werden, doch er macht eine Ausnahme. Im Austausch verlangt er allerdings Chris' junge Schwester Dottie (Juno Temple) als Pfand. Nun muss sich Chris fragen, ob er bereit ist, seine Schwester dem mysteriösen Mann zu überlassen, nur um aus dem Schlamassel zu kommen oder ob es nicht noch einen anderen Weg gibt...
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Spike Lee's Spiel des Lebens

    Spike Lee's Spiel des Lebens

    21. Januar 1999 / 2 Std. 16 Min. / Drama
    Von Spike Lee
    Mit Denzel Washington, Ray Allen, Milla Jovovich
    Jake Shuttleworth (Denzel Washington) sitzt seit einigen Jahren im Gefängnis, weil er wegen Totschlags an seiner Frau verurteilt wurde. Nach sechs Jahren Haft erhält er eine Woche Freigang. Die Woche soll er nutzen, um auf seinen Sohn Jesus (Ray Allen) einzuwirken. Der ist ein begnadeter Basketball-Spieler und wird von etlichen Universitäten des Landes umworben. Jake soll ihn dazu bringen, sich für die Universität des amtsinhabenden Gouverneurs zu entscheiden. Die Belohnung dafür? Eine Begnadigung und sofortige Freiheit, allerdings nur bei Erfolg. Also macht sich Jake auf, seinem Sohn gegenüberzutreten. Dass dieses Unterfangen nicht leicht werden würde, war Jake von Anfang an bewusst. Denn sein Sohn hat ihm den Tod der Mutter noch lange nicht verziehen...
    User-Wertung
    3,3
    Zum Trailer
  • Imaginary Heroes

    Imaginary Heroes

    10. November 2005 / 1 Std. 52 Min. / Drama
    Von Dan Harris
    Mit Sigourney Weaver, Emile Hirsch, Jeff Daniels
    Die Familie Travis führt ein normales amerikanisches Kleinstadtleben. Während Vater Ben (Jeff Daniels) im Büro arbeitet, schmeißt seine Frau Sandy (Sigourney Weaver) den Haushalt. Tochter Penny (Michelle Williams) geht auf die Universität und der älteste Sprössling Matt (Kip Pardue) ist der absolute Mädchenschwarm an seiner Schule und erfolgreich im Schwimmteam. Doch nach dem tragischen Selbstmord ihres jüngsten Sohnes hat die Normalität in der Familie jedoch ein Ende: Teenagersohn Tim (Emile Hirsch), das schwarze Schaf der Familie, schleppt sich durchs Leben wie in einem Alptraum. Teilnahmslos und scheinbar ohne jede Zukunftsperspektive zieht er sich mehr und mehr in seine eigene Welt zurück. Ben verliert vollkommen den Boden unter den Füssen, sieht nach dem Tod seines geliebten Sohnes keinen Sinn mehr im Leben.
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Five Easy Pieces - Ein Mann sucht sich selbst

    Five Easy Pieces - Ein Mann sucht sich selbst

    25. März 1971 / 1 Std. 38 Min. / Drama
    Von Bob Rafelson
    Mit Jack Nicholson, Karen Black, Billy Green Bush
    Mit Nichts in seinem Leben ist Robert Dupea (Jack Nicholson) wirklich glücklich. Er arbeitet auf einem Ölfeld, hat eine Beziehung mit der einfältigen Rayette (Karen Black) und auch sonst kaum jemanden, zu dem er eine wirkliche Verbindung fühlt. Dabei war Robert einst ein Ass am Klavier, entstammt er doch einer Musikerfamilie.Schließlich kündigt der Gelegenheitsarbeiter seinen Job und fährt seine Schwester Tita (Lois Smith) besuchen. Sie erzählt ihm, dass sein Vater an einer schweren Krankheit leidet. Daher entscheidet er sich, die ganze Familie wiederzutreffen: Neben seinem Vater und seiner Schwester sind das sein Bruder Carl (Ralph Waite) sowie dessen Freundin Catherine (Susan Anspach). Von ihr fühlt Robert sich stark angezogen, sodass er eine Affäre beginnt. Dann kommt Rayette - die Robert wegen deren Einfältigkeit eigentlich vor seiner Familie verheimlichen wollte...
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
Back to Top