Mein FILMSTARTS
2:22 - Zeit für die Liebe
2:22 - Zeit für die Liebe
Starttermin 8. November 2017 auf DVD (1 Std. 39 Min.)
Mit Teresa Palmer, Michiel Huisman, Sam Reid mehr
Genres Action, Thriller, Romanze
Produktionsländer USA, Australien
Zum Trailer
User-Wertung
2,814 Wertungen - 1 Kritik
Filmstarts
2,0
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben
Eines Tages um Punkt 2:22 Uhr nachmittags blendet ein ungewöhnlicher Lichtblitz den Fluglotsen Dylan Branson (Michiel Huisman), was beinahe eine Kollision zweier Flugzeuge zur Folge gehabt und 900 Menschen das Leben gekostet hätte. Seither widerfahren dem New Yorker immer wieder seltsame Dinge – wobei die Phänomene so unerklärlich und wirr sie auch sind, ein Muster zu ergeben scheinen. Währenddessen er versucht, etwas Licht ins Dunkel zu bringen, begegnet er der faszinierenden Sarah (Teresa Palmer). Sofort fühlen sich die beiden zueinander hingezogen und auf eine seltsame Weise miteinander verbunden, als würden sie sich schon immer kennen. Dylan ist sich mittlerweile sicher, dass das alles kein Zufall sein kann, sondern ein großes Mysterium dahintersteckt, welches er unbedingt enthüllen muss – wobei Sarah für die Lösung des Rätsels eine wichtige Rolle zu spielen scheint…
Originaltitel

2:22

Verleiher Universum Film Home Entertainment
Weitere Details
Produktionsjahr 2017
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
2:22 - Zeit für die Liebe
2:22 - Zeit für die Liebe (DVD)
Neu ab 8.60 €
2:22 - Zeit für die Liebe
2:22 - Zeit für die Liebe (Blu-ray)
Neu ab 2.91 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

2,0
lau
2:22 - Zeit für die Liebe
Von Christian Fußy
Während Astrologen (und andere Pseudo-Wissenschaftler) behaupten, anhand von Sternenkonstellationen etwas über die Geschicke der Menschen aussagen zu können, reichen für den Fluglotsen Dylan in „2:22 – Zeit für Liebe“ ganz alltägliche Beobachtungen wie das Hupen eines Autos oder das Benutzen eines Handys, um die Zukunft vorhersehen zu können. Bei komplexeren oder weiter in die Zukunft reichenden „Berechnungen“ schmiert er wie Russell Crowe in „A Beautiful Mind“ seine Fensterscheibe mit kaum zu entschlüsselnden Gleichungen voll. In der Fantasy-Romanze von „One Perfect Day“-Regisseur Paul Curries bedrohen die so gewonnenen Erkenntnisse irgendwann die Beziehung zwischen dem Protagonisten und seiner Angebeteten, womit sich direkt eine ganze Reihe von Fragen stellen: Muss eine solche Liebe unter der Last des Wissens um die Zukunft zwingend zusammenbrechen oder kann sie auch stark genug sein,...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

2:22 - Zeit für die Liebe Trailer DF 2:21
2:22 - Zeit für die Liebe Trailer DF
2 313 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Teresa Palmer
Rolle: Sarah
Michiel Huisman
Rolle: Dylan
Sam Reid
Rolle: Jonas
Maeve Dermody
Rolle: Sandy
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

User-Kritik

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
100% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu 2:22 - Zeit für die Liebe ?
1 User-Kritik

Bilder

14 Bilder

Aktuelles

"2:22 – Zeit für die Liebe": Deutscher Trailer zur Thriller-Romanze mit Michiel Huisman und Teresa Palmer
NEWS - Videos
Montag, 18. September 2017
Im Leben von Dylan Branson gehen plötzlich die merkwürdigsten Dinge vor sich und alles hängt irgendwie zusammen. Auch seine...

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top