Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Trance - Gefährliche Erinnerung
     Trance - Gefährliche Erinnerung
    8. August 2013 / 1 Std. 41 Min. / Thriller, Krimi
    Von Danny Boyle
    Mit James McAvoy, Vincent Cassel, Rosario Dawson
    Produktionsland Großbritannien
    Zum Trailer Im Stream
    Pressekritiken
    3,7 6 Kritiken
    User-Wertung
    3,6 161 Wertungen - 29 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Der Kunst-Auktionator Simon (James McAvoy) bekommt von Sammler Franck (Vincent Cassel) den Auftrag, bei einer Auktion ein wertvolles Goya-Gemälde zu stehlen. Doch Simon hält sich nicht an die vereinbarten Regeln und alles endet in einem Desaster: Er wird bewusstlos geschlagen und als er erwacht, kann er sich an nichts mehr erinnern. Simon weiß nicht, was passiert ist und wo der wertvolle Schatz abgeblieben ist. Franck will das Bild jedoch unbedingt haben und engagiert die Psychologin Elizabeth (Rosario Dawson), die Simons Gedächtnis auf die Sprünge helfen soll. Mithilfe von vielen Gesprächen und Hypnose versucht sie die Ereignisse zu rekonstruieren. Dabei rutscht Simon immer mehr in eine Welt jenseits seines Bewusstseins ab und kann bald nicht mehr zwischen Realität und Fiktion unterscheiden.
    Originaltitel

    Trance

    Verleiher Fox Deutschland
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    • Amazon Prime Video Abonnement
    • Disney+ Abonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    Trance - Gefährliche Erinnerung
    Trance - Gefährliche Erinnerung (DVD)
    Neu ab 11.75 €
    Trance - Gefährliche Erinnerung
    Trance - Gefährliche Erinnerung (Blu-ray)
    Neu ab 0.85 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Trance - Gefährliche Erinnerung
    Von Carsten Baumgardt
    Danny Boyle ist ein leidenschaftlicher „Genrehopper“. Der Brite filmt einfach, was ihm gerade interessant erscheint, er bevölkert sein Werk mit Junkies („Trainspotting“) und Aussteigern („The Beach“), Zombies („28 Days Later“) und Sonnenanbetern („Sunshine“),  Glückskindern („Millions“) und Glückspilzen („Slumdog Millionär“), Lebens- („Lebe lieber ungewöhnlich“) und Überlebenskünstlern („127 Hours“). Mit dieser Vielfalt vermeidet der Regisseur, in irgendeine Schublade gesteckt zu werden - eine Konstante gibt es in seinen Filmen dennoch und das ist sein unverkennbarer Stil. Der ist hochmodern, visuell aufregend und immer am Puls der Zeit, zugleich aber auch universell verständlich. Das gilt genauso für Boyles jüngste Fingerübung, den doppelbödig-kühlen Thriller „Trance - Gefährliche Erinnerung“. Mit der von Rosario Dawson gespielten Hypnotiseurin Elizabeth bekommt das schillernde Figurenk...
    Die ganze Kritik lesen
    Trance - Gefährliche Erinnerung Trailer DF 1:42
    Trance - Gefährliche Erinnerung Trailer DF
    23217 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Danny Boyle 5:55
    Danny Boyle
    205 Wiedergaben
    Trance - Gefährliche Erinnerung Videoclip DF 3:03
    Trance - Gefährliche Erinnerung Videoclip DF
    287 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    James McAvoy
    Rolle: Simon
    Vincent Cassel
    Rolle: Franck
    Rosario Dawson
    Rolle: Elizabeth
    Danny Sapani
    Rolle: Nate
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Zach Braff
    Zach Braff

    User folgen 159 Follower Lies die 358 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 29. Juli 2013
    Total verrückter Thriller mit so vielen Wendungen und Drehungen, dass man zwischenzeitlich echt nicht durchblickt. Nach und nach klärt sich das Bild und die Entwicklung der Ereignisse nimmt Form an. Sehr packend inszeniert, mit drei klasse Schauspielern und einem grandiosen Regisseur. Dazu ein unerwartetes aber passendes Ende --> Sehr cooler Film!
    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 8. August 2013
    [...]Wilde Bilder, pushende Scores, ein hyperrealer Styleexzess mit Substanz – Willkommen zur alle paar Jahre verabreichten Dosis Danny Boyle. Der „widewide wie es ihm gefällt“-Regisseur kehrt nach den Award-Abräumern „Slumdog Millionaire“ und „127 Hours“ mit dem Heist-Thriller „Trance“ zurück und schnitzt eine weitere Kerbe in sein Vielfältigkeitsschaffen, bringt mal wieder ein elektrisierendes und flashlightendes Unikum ...
    Mehr erfahren
    Kinobengel
    Kinobengel

    User folgen 170 Follower Lies die 440 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 28. Juli 2013
    Danny Boyle’s neuer Film „Trance – Gefährliche Erinnerung“ ist für den 08.08.2013 mit dem Kinostart vorgesehen und wurde am 04.07.2013 beim Filmfest München gezeigt. Nach der Tragikomödie „Slumdog Millionär“, für den Boyle mit Oscar, British Academy Film Award und Golden Globe namhafte Auszeichnungen verliehen bekam, und dem Sportlerdrama „127 Hours“ ist es dieses Mal ein Psycho-Thriller. James McAvoy spielt Simon, der für ...
    Mehr erfahren
    nada-
    nada-

    User folgen 17 Follower Lies die 120 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 24. Juni 2014
    Lau oder auch lauwarm, mehr grün als lila, um mich unmissverständlich zu fassen. Mir hätte der Film vielleicht ganz gut gefallen, wäre er etwas abgedrehter dahergekommen und würde uns Erinnerung als etwas Unstetes und Zweifelhaftes präsentieren - wie abgedroschen das auch klingen mag. Stattdessen ist die Story arg gesucht. Das Ende ist unheimlich plump. Die eine tragische Begebenheit kommt kaum zum Tragen und verkommt ob des langweiligen ...
    Mehr erfahren
    29 User-Kritiken

    Bilder

    35 Bilder

    Wissenswertes

    Michael Fassbender sollte ursprünglich Franck spielen.

    Michael Fassbender sollte eigentlich die Rolle des Franck spielen, musste dann aber aus Zeitgründen absagen. Auch Colin Firth wurde eine Zeit lang als mögliche Besetzung in Erwägung gezogen, bevor man sich für Vincent Cassel entschied.

    Aktuelles

    275 Filme & 55 Serien bei Star auf Disney+: Wir haben die komplette Liste mit allen neuen Inhalten für euch!
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Donnerstag, 28. Januar 2021
    In der neuen Themenwelt Star auf Disney+ gibt es ab dem 23. Februar 2021 jede Menge neuer Titel, darunter Filme wie „Deadpool“,...
    Neu bei Amazon Prime Video: Ein total abgefahrener Geheimtipp mit Kultpotenzial
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 3. November 2020
    Seit März gibt es Jim Cummings wilden, skurrilen und emotionalen „Der Chaos-Cop“ endlich in den deutschen Heimkinos. Und...
    17 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top