Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Texas Chainsaw 3D - The Legend Is Back
    Durchschnitts-Wertung
    2,7
    41 Wertungen - 7 Kritiken
    Verteilung von 7 Kritiken per note
    1 Kritik
    0 Kritik
    3 Kritiken
    2 Kritiken
    0 Kritik
    1 Kritik
    Deine Meinung zu Texas Chainsaw 3D - The Legend Is Back ?

    7 User-Kritiken

    Hopstock Marcus
    Hopstock Marcus

    User folgen 2 Follower Lies die 67 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 12. Mai 2013
    Nach dem Meisterwerk von Marcus Nispel und dem Prequel The Begining war ich auf den neuesten Film mit Leatherface sehr gespannt. Leider wurde ich etwas enttäuscht. Spannung baut sich nur langsam auf und auch die Atmosphäre kann nicht überzeugen. Es wirkt teilweise wie ein willkürlicher Teenie Slasher. Es gibt ein paar Gore Einlagen die aber nicht so schocken wie in den Vorgänger Teilen. Die Härte wurde deutlich zurückgeschraubt. Die Hauptdarstellerin Alexandra Daddario ist sehr bemüht kann aber nich mit Jessica Biel konkurierren. Der restliche Cast ist kaum erwähnensert bis auf den Kurzauftritt von Bill Mossely. Die 3d Variante ist ein netter Bonus aber nich zwingend notwendig. Tiefenwirkung ist kaum vorhanden. Ein paar Pop Outs gibt es wenn Leatherface in Erscheinung tritt. Alles in allem kann man sich den Film als Horror Fan ansehen. Wer aber ein Knaller wie Michael Bays Texas Chainsaw Massacre erwartet wird enttäuscht werden. Um nicht zu spoilern möchte ich nicht viel übers Ende sagen. Nur soviel : sehr merkwürdig.
    Chris Köli
    Chris Köli

    User folgen 1 Follower Lies die Kritik

    0,5
    Veröffentlicht am 5. Mai 2013
    Einfach nur Unterirdisch schlecht! Total Verworrene Handlung.
    Pato18
    Pato18

    User folgen 386 Follower Lies die 959 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 11. Juni 2015
    "Texas Chainsaw 3D - The Legend Is Back" ist ein gutes remake, aber auch kein besonderes. finde die anderen remakes besser, die ich auch schon bewertet habe. die story wurde auch hier wieder etwas neu erzählt, aber dies auch ganz interessant. allerdings gingen die bösen szenen immer ziemlich kurz und deshalb war der gruselfaktor nicht so hoch!
    Hilde1983
    Hilde1983

    User folgen 6 Follower Lies die 197 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 10. Mai 2014
    Geht gerade so als solider Schlitzer durch. Die Settings, die Familie, Leatherface, die Darsteller sind allesamt in der Bay/Nispel Version von vor ein paar Jahren deutlich besser und cooler. Schneller Horrorhappen für zwischendurch.
    PostalDude
    PostalDude

    User folgen 114 Follower Lies die 590 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 11. Februar 2014
    Die erste Hälfte ist ganz spannend gemacht, in der 2. Hälfte wirds ein bisschen lächerlich (Leatherface mordet auf einer Jahrfeier...) & es wird versucht, eine "Story" um die Familie zu basteln... Dafür sind die Goreeffekte gut :D Alles in allem besser als der 2.,3 & 4. Teil, (das is ja nich schwer) aber schwächer als der 1. Teil & das Remake/The Beginning
    Elmar H.
    Elmar H.

    User folgen 1 Follower Lies die 12 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 9. Juni 2013
    Warum all die schlechten Kritiken? Ok 3D Effekte hats so 2-3 Spannung null und nur 2-3 harte Szenen...aber! Hat denn keiner gemerkt das der Film nach der Hälfte kippt und eine Geschichte zu erzählen versucht? Trotz schlechter Darsteller sollte man anerkennen, dass hier - wenn auch plakativ - versucht wird Familie in den Mittelpunkt zu stellen und man sich freut, dass die vermeintlich Bösen eben nicht die Monster sind! Das macht keinen guten Film, aber zeigt das neben Gore die Story wichitg sein kann! Geht diesen Weg weiter liebe Drehbuchautoren...und gebt dem Film eine Chance..es geht besser aber die Richtung stimmt
    Pascal F.
    Pascal F.

    User folgen 1 Follower Lies die 2 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 26. November 2014
    Must heave für slasher fans dieser Reihe... freue mich auf den neuen film
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top