Mein FILMSTARTS
Türkisch für Anfänger
facebookTweet
Türkisch für Anfänger
Starttermin 15. März 2012 (1 Std. 40 Min.)
Mit Josefine Preuß, Elyas M'Barek, Anna Stieblich mehr
Genre Komödie
Produktionsland Deutschland
Zum Trailer
User-Wertung
3,7377 Wertungen - 32 Kritiken
Filmstarts
4,0

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben
Die 19-jährige Lena Schneider (Josefine Preuss) wird von Mutter Doris (Anna Stieblich), einer jungebliebenen Psychotherapeutin mit antiautoritärem Erziehungstil, zu einem Urlaubstripp nach Südostasien genötigt. Darauf hat die Teenagerin allerdings so überhaupt keine Lust. Als sie sich im Flugzeug dann auch noch eine Sitzreihe mit dem machohaften Cem Öztürk (Elyas M'Barek) und dessen streng gläubigen Schwester Yagmur (Pegah Ferydoni) teilen muss, wird ihre Laune noch mieser. Und wie es das Schicksal so will, folgt eine Katastrophe nach der nächsten: nachdem die Boeing in Turbulenzen gerät und notwassern muss, strandet Lena zusammen mit dem Geschwisterpaar und dem stotternden Griechen Costa (Arnel Taci) auf einer einsamen Insel. Vielen Dank an Frau Mama!
Verleiher Constantin
Weitere Details
Produktionsjahr 2011
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes 2 Trivias
Budget -
Sprachen Deutsch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Türkisch für Anfänger (Fan-Edition) [2 DVDs]
Türkisch für Anfänger (Fan-Edition) [2 DVDs] (DVD)
Neu ab 19.98 €
Türkisch für Anfänger
Türkisch für Anfänger (DVD)
Neu ab 1.86 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

4,0
stark
Türkisch für Anfänger
Von Björn Becher
Während Adaptionen erfolgreicher TV-Serien in den USA immer wieder die Kinos erobern („Die Simpsons", „Sex and the City" oder „Mission: Impossible"), erscheint allein die Vorstellung einer deutschen TV-Serie auf der großen Kinoleinwand in den meisten Fällen mehr als abwegig. Und man muss auch tief in seinem Gedächtnis kramen, um sich mit dem Action-Desaster „Der Clown" überhaupt an einen solchen Versuch zu erinnern. „Türkisch für Anfänger"-Erfinder Bora Dagtekin wagt es dennoch und bringt seine preisgekrönte Erfolgsserie in die Kinos. Der Regiedebütant orientiert sich dabei spürbar an amerikanischen Vorbildern: Größer, aufwändiger und exotischer muss es zugehen, wenn eine Serie ins Kino kommt. Also wurde nicht im Berliner Studio mit kleiner (TV-)Crew, sondern mit internationalem Team im fernen Thailand gedreht. Und damit auch das serienunkundige Publikum voraussetzungslosen Spaß haben ka...
Die ganze Kritik lesen
Türkisch für Anfänger Trailer DF 2:26
Türkisch für Anfänger Trailer DF
547 571 Wiedergaben
Türkisch für Anfänger Teaser DF 1:03
Türkisch für Anfänger Teaser (2) DF 1:01

Interviews, Making-Of und Ausschnitte

Musikvideo: "Nutten am Pool" - Deutsch 1:03
Musikvideo: "Nutten am Pool" - Deutsch
5 696 Wiedergaben
Interviews 1 - Deutsch 6:37
Interviews 1 - Deutsch
93 134 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Josefine Preuß
Josefine Preuß
Rolle : Lena Schneider
Elyas M'Barek
Elyas M'Barek
Rolle : Cem Öztürk
Anna Stieblich
Anna Stieblich
Rolle : Doris Schneider
Pegah Ferydoni
Pegah Ferydoni
Rolle : Yagmur Öztürk
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

User-Kritiken

Laura W.
Hilfreichste positive Kritik

von Laura W., am 13/07/2014

4,0stark

ein film voller klischees, der durch witz sehr unterhaltsam ist. ich konnte viel lachen bei dem film. ich hatte spaß beim... Weiterlesen

MastahOne
Hilfreichste negative Kritik

von MastahOne, am 28/11/2013

3,0solide

Wäre die Story nur nicht so grausam unoriginell und die Charakteure nicht so gnadenlos überzeichnet - wie übrigens fast in... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
31% (10 Kritiken)
28% (9 Kritiken)
13% (4 Kritiken)
16% (5 Kritiken)
3% (1 Kritik)
9% (3 Kritiken)
32 User-Kritiken

Bilder

15 Bilder

Wissenswertes

Drehort kein Fake

Gedreht wurde nicht etwa im Studio in Deutschland, sondern an den Stränden im fernen Thailand.

Ursprünge im Fernsehen

"Türkisch für Anfänger" basiert auf der gleichnamigen, deutschen TV-Serie, die zwischen 2006 und 2008 in der ARD lief und es auf 52 Folgen brachte. Der Serien-Hit wurde u. a. mit den Deutschen Fernsehpreis, sowie dem Adolf-Grimme-Preis bedacht.

Aktuelles

"Fack Ju Göhte 3": Constantin stellt durch Vertragsverlängerung mit Elyas M'Barek und Co. Weichen für Fortsetzung
NEWS - Stars
Mittwoch, 8. Juni 2016

"Fack Ju Göhte 3": Constantin stellt durch Vertragsverlängerung mit Elyas M'Barek und Co. Weichen für Fortsetzung

Nach Regisseur Bora Dagtekin und Schauspieler Elyas M'Barek hat Constantin nun auch Produzentin Lena Schömann für eine weitere...
FFA-Liste: Die 75 erfolgreichsten deutschen Filme der vergangenen 15 Jahre
NEWS - Bestenlisten
Donnerstag, 24. März 2016

FFA-Liste: Die 75 erfolgreichsten deutschen Filme der vergangenen 15 Jahre

Die deutsche Filmförderungsanstalt (FFA) hat eine Liste der besucherstärksten Filme in Deutschland veröffentlicht. Wer von...
27 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

  • Privatdetektiv

    Bin noch skeptisch, wegen der 4 Sterne für Jack & Jill. Muss aber zugeben, dass ich die Teaser/Trailer richtig lustig fand.

  • Axel La

    Hab ihn gestern in der Sneak gesehen !!! Sehr lustiger Film. Hat mich positiv überrascht ! Schöner trockener Humor !!

  • mysterious

    will ihn endlich sehen !!! :(((((

  • Olga Ponchik

    Es ist ein guter Film es gibt sehr viel witzige Szenen dabei. Eine schöne Komödie

  • Epi Logue

    Der Film ist ganz gut. Aber die Türken werden in vielen Witzen richtig beleidigt wenn man richtig drüber nachdenkt. Middle :D

  • Filmgünther

    Bei dem Trailer muss man sich für die absolut unterirdische Humorlosigkeit deutscher Komödien fremdschämen.

  • mckalla

    Ich bin gespannt und werde ihn mir aufjedenfall auf DVD angucken. Vielleicht kann er ja meine Meinung noch kippen die ich über deutsche Produktionen habe.

    Muss bisher sagen dass ich zu dem Schluss gekommen bin, dass deutsche Filme und vor allem deutsche Regisseure nicht mehr unterstützen und ausgeschlossen werden müssen, ihre Werke ergeben meistens keinen Sinn, sind schlecht kopiert, bei Komödien vergessen sie die Witze einzubauen und am liebsten fehlt es ihnen an der Handlung.
    Beste Beispiele - Rubblediekatz, What a Man, Offroad, Russendisco und die ganzen Schweigerfilme bei denen er seine ganzen Kinder verwurstet.

    Es gibt wirklich kein Land das schlechtere Filme produziert als wir :(

  • Kristina M.

    wie gucke ich jetzt den den film ?

Kommentare anzeigen
Back to Top