Mein FILMSTARTS
    Kumaré
    Kumaré
    Laufzeit 1 Std. 24 Min.
    Mit Vikram Gandhi, Purva Bedi, Kristin Calgaro
    Genre Dokumentation
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,5 1 Kritik
    User-Wertung
    3,0 1 Wertung
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Kumaré, so heißt ein großer weiser Guro aus dem Osten, der eine ihm ergebene Gruppe von Menschen aus dem Westen „inspiriert“. Aber Kumaré ist nicht echt. Hinter diesem Namen verbirgt sich der amerikanische Regisseur Vikram Gandhi, der die Figur des Kumaré erfunden hat, um ein gesellschaftliches Experiment durchzuführen, auf Grundlage der These, dass nur ein Prozent der Menschheit in der Lage ist, den Rest der Welt in ein höheres Stadium zu führen. Seine wahre Identität immer im Verborgenen gehalten knüpft Kumaré zu allen Leuten, die er trifft, eine innige spirituelle Verbindung. Während aber die fiktive Person die Menschen zu inspirieren scheint, stellt sich Vikram der Herausforderung, über schwierige Fragen seine eigene Identität betreffend nachzudenken. Auf dem Höhepunkt der Popularität zu seinen Jüngern enthüllt er seine wahre Identität den Menschen, die denken durch ihn persönliche Erfüllung gefunden zu haben. Wie werden sie reagieren? Und ist die Preisgabe der wahren Identität womöglich noch viel spiritueller als das falsche Spiel?
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2011
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Trailer

    Kumaré Trailer OV 2:08
    Kumaré Trailer OV
    251 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Vikram Gandhi
    Vikram Gandhi
    Rolle: Er selbst
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    12 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top