Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Ludwig II.
     Ludwig II.
    26. Dezember 2012 / 2 Std. 23 Min. / Historie, Drama, Biografie
    Von Peter Sehr, Marie Noëlle
    Mit Sabin Tambrea, Sebastian Schipper, Hannah Herzsprung
    Produktionsländer Deutschland, Österreich
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,3 32 Wertungen - 11 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben
    Der König von Bayern, „Märchenkönig“ Ludwig II. (Sabin Tambrea), träumt in jungen Jahren von einer besseren Welt. Die hochbegabte Künstlerseele glaubt an die Veredelung der Menschen durch Kunst und Musik. Er will den Musikunterricht für das Volk an die Stelle des Waffendienstes setzen und setzt seine Macht und das Geld des Staates zur Umsetzung seiner hohen Ideale von Bildung und Kultur ein. Aber die Welt um ihn herum dreht sich ganz normal weiter und das Königreich wird von außen durch Kriege mit Preußen und Frankreich bedroht. In der Innenpolitik verbünden sich die Minister gegen den König und seine Pläne. Auch in der Liebe scheitert Ludwig, denn die Beziehung mit seiner Verlobten Sophie (Paula Beer) geht nicht über eine Freundschaft hinaus. Zutiefst verstört zieht er sich aus der politischen Öffentlichkeit zurück und flüchtet vor der bitteren Realität, bis er unter ungeklärten Umständen verstirbt.
    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget ca. 16 000 000 €
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Ludwig II.
    Ludwig II. (DVD)
    Neu ab 5.28 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Ludwig II.
    Von Andreas Staben
    Wenn der einstige Weltstar Helmut Berger demnächst ins RTL-Dschungelcamp einzieht, dann will er mit den anderen Kandidaten der populären TV-Show ausschließlich Italienisch oder Französisch sprechen. Mit solch verschroben-elitärem Verhalten würde der exzentrische Schauspieler sich ganz unabhängig von den zu erwartenden Boulevard-Schlagzeilen durchaus treu bleiben und unter Filmkennern Erinnerungen an eine seiner berühmtesten Rollen wecken: Ludwig II. Unter der Regie von Luchino Visconti verkörperte Berger 1972 den von den Bayern liebevoll Kini genannten Regenten als dekadent-versponnenen Außenseiter und fügte den vielen Legenden um den „Märchenkönig" ein weiteres faszinierendes Kapitel hinzu. Der 1886 unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommene Wittelsbacher beflügelt bis heute die Phantasien (es sollen über 4.000 Bücher über ihn geschrieben worden sein), wobei die übersteigerten und...
    Die ganze Kritik lesen
    Ludwig II. Trailer DF 2:31
    Ludwig II. Trailer DF
    32819 Wiedergaben
    Ludwig II. Teaser DF 0:50
    2624 Wiedergaben

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    Fünf Sterne N°42 - Ludwig II. / Maniac / Life of Pi 7:23
    Fünf Sterne N°42 - Ludwig II. / Maniac / Life of Pi
    2804 Wiedergaben
    Interviews 1 - Deutsch 7:15
    Interviews 1 - Deutsch
    3680 Wiedergaben
    Alle 4 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Sabin Tambrea
    Rolle: Ludwig II. (jung)
    Sebastian Schipper
    Rolle: Ludwig II. (alt)
    Hannah Herzsprung
    Rolle: Kaiserin Elisabeth
    Justus von Dohnányi
    Rolle: Johann von Lutz
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kinobengel
    Kinobengel

    User folgen 153 Follower Lies die 440 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 1. Januar 2013
    Der Film zeigt in 143 Minuten das Schaffen von Ludwig II. kurz vor seiner Krönung zum König von Bayern im Jahr 1864 und in Stückelung den Zeitraum bis zu seinem Ende. Neuigkeiten oder Experimente zu der an einigen Stellen lückenhaften Geschichte um den Märchenkönig darf man nicht erwarten, auch keinen prallfarbigen Leinwandüberguss, aber einen besonderen Filmgenuss schon. Es ist nicht nur, dass Sabin Tambrea den bayerischen Monarchen mit ...
    Mehr erfahren
    Herbie S.
    Herbie S.

    User folgen Lies die Kritik

    1,0
    Veröffentlicht am 28. Dezember 2012
    Ups...hier fragt man sich ob Laienschauspieler am Werk waren inmitten einer Story die nicht erade durch gute Kameraführung glänzt. Der Sprachduktus und die Art und Weise entspricht nicht der Unterhaltungsweise der damaligen Zeit. Vieles wirkt wie schlechte Kulisse und ist es auch. Peter Schilling als Prinz Otto eine Lachnummer. Ausser ein paar schönen Bildern bleibt die Story eher eine Produktion fürs Fernsehen und das nocht einmal gut. ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 8. Juni 2013
    Man kann wirklich sagen: Der Film ist ein Meisterwerk. Man sitzt im Kinosaal und wird mitgerissen in die Zeit Ludwigs. Das liegt zum einen an den hervorragenden Schauspielern aber auch an den tollen Kulissen der Orginalschauplätze. Besonders haben mir Sabin Tabrea als Ludwig, Hannah Herzsprung als Kaiserin Elisabeth und Friedrich Mücke als Richard Hornig gefallen. Allerdings kann ich den Film nicht an das typische ...
    Mehr erfahren
    Andreas D.
    Andreas D.

    User folgen Lies die Kritik

    3,5
    Veröffentlicht am 9. Januar 2013
    143 Minuten gebügelte Geschichte mit schönen Bildern durchaus spannend erzählt - Das wäre im Nachhinein mein Fazit. Ich jedoch zugeben, dass ich etwas negativ voreingenommen war und hatte gar daran gedacht, eine Lektüre mit in den Kinosaal zu nehmen, da ich einige Längen befürchtete. Das war jedoch nicht nötig, obwohl man dem Film gerne einen Untertitel wie "Bilderbuch Bayern" hätte verpassen können. Es sin schöne, grandiose, bunte ...
    Mehr erfahren
    11 User-Kritiken

    Bilder

    25 Bilder

    Wissenswertes

    Mysteriöse Todesumstände des Königs

    Die Todesumstände des historischen Königs Ludwig II von Bayern konnten niemals zweifelsfrei aufgeklärt werden. Zwei Tage nach seiner Entmündigung am 11. Juni 1886 machte der König mit seinem Arzt Professor von Gudden einen Spaziergang am Ufer des Starnberger Sees. Als sie nicht zurückkehrten, machte sich ein Suchtrupp auf den Weg. Die leblosen Körper von Arzt und König wurden im flachen Uferbereich des Starnberger Sees aufgefunden. Die Taschenuhr... Mehr erfahren

    Aktuelles

    Die FILMSTARTS-Kinotipps (27. Dezember bis 2. Januar)
    NEWS - Kino-Tipps
    Donnerstag, 27. Dezember 2012
    Die besten Neustarts der Woche und unsere Top-10-Tipps der sehenswerten Filme, die noch immer in den Kinos laufen.
    "Ludwig II.": Interview mit Edgar Selge und dem Märchenkönig höchstpersönlich
    NEWS - Videos
    Mittwoch, 26. Dezember 2012
    Mit 16 Millionen Dollar ist die Königs-Biographie "Ludwig II." die mit Abstand teuerste deutschsprachige Produktion des Jahres!...
    7 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top