Mein FILMSTARTS
ParaNorman
20 ähnliche Filme für "ParaNorman"
  • Kiriku und die Männer und Frauen

    Kiriku und die Männer und Frauen

    29. August 2014 / 1 Std. 28 Min. / Abenteuer, Animation
    Von Michel Ocelot
    Mit Romann Berrux
    Der dritte Teil der "Kiriku"-Reihe handelt von Kirikus Kindheit und soll gleichzeitig an die Menschlichkeit appellieren.
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • James und der Riesenpfirsich

    James und der Riesenpfirsich

    25. Juli 1996 / 1 Std. 19 Min. / Animation, Abenteuer
    Von Henry Selick
    Mit Mario Yedidia, Steven Culp, Kathryn Howell
    Der kleine Waisenjunge James (Paul Terry) hat es nicht leicht: Nach dem Tod seiner Eltern wächst er bei seinen beiden schrecklichen Tanten Schwamm (Miriam Margolyes) und Zinke (Joanna Lumley) auf, die ihn tagtäglich schuften lassen. Doch dann geschieht etwas Unglaubliches: Ein geheimnisvoller Fremder schenkt ihm einen einen Beutel mit magischem Inhalt, der ihn von seinem Schicksal erlösen soll. Im Garten verliert James einen der Hüpflinge aus dem Beutel. Nur einen Tag später ist an dieser Stelle ein riesiger Pfirsich gewachsen. Als er von Zauberfrucht kostet, gerät er ins Innere des Riesenpfirsich und lernt dort menschenähnlichen, riesige Insekten kennen, mit denen er sich schnell anfreundet. Zusammen mit seinen neuen Freunden erlebt James einige Abenteuer, doch am Ende muss er sich seinen Ängsten stellen...
    User-Wertung
    3,4
    Zum Trailer
  • The Nightmare Before Christmas

    The Nightmare Before Christmas

    6. Dezember 2007 / 1 Std. 15 Min. / Fantasy, Animation, Musik
    Von Henry Selick
    Mit Trickfilm, Chris Sarandon, Danny Elfman
    Jack Skellington ist der gefeierte Held von Halloweentown. Er treibt die gespenstischen Bewohner des Städtchens jedes Jahr aufs neue dazu an, sich schauerliche Überraschungen und diabolische Gags für das nächste Halloweenfest auszudenken. Doch der jährliche Trott, der sich immer einzig und allein um das Halloween dreht, wird Jack langsam zu eintönig. Als er zufällig die Tür zur fröhlichen und farbigen Weihnachtswelt findet und hindurchtritt, kommt ihm die Idee, das so andersartige Weihnachtsfest dieses Jahr selbst auszurichten...
    Pressekritiken
    4,3
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Monkeybone

    Monkeybone

    28. Juni 2001 / 1 Std. 32 Min. / Fantasy, Animation, Komödie
    Von Henry Selick
    Mit Brendan Fraser, Whoopi Goldberg, Bridget Fonda
    Der Cartoonzeichner Stu Miley (Brendan Fraser wird von Albträumen geplagt. Deshalb ist er in Therapie bei der hinreißenden Dr. Julie McElroy (Bridget Fonda), die ihn einst zu seiner erfolgreichsten und beliebtesten Figur inspirierte, die Stu je geschaffen hatte: der wahnsinnige Affe Monkeybone. Nach einem schweren Unfall liegt Stu im Koma. Während sein Körper schläft, macht sich sein Geist auf eine Reise durch eine irre Fantasiewelt, in der er auch auf seine eigene Kreation, Monkeybone ( im Original gesprochen von John Turturro) trifft. Der Affe übernimmt den Körper des Zeichnes. Stu Miley wird festgenommen und in ein Gefängnis gesteckt, wo ihm bekannte Autoren den Plan der Fantasiegestalten offenbaren, die reale Welt in den Körpern von echten Menschen zu erobern. Stu muss die Wirklichkeit retten, bevor es zu spät ist.
    User-Wertung
    2,7
    Zum Trailer
  • Mary & Max - oder Schrumpfen Schafe wenn es regnet?

    Mary & Max - oder Schrumpfen Schafe wenn es regnet?

    26. August 2010 / 1 Std. 32 Min. / Animation, Komödie
    Von Adam Elliot
    Mit Toni Collette, Philip Seymour Hoffman, Eric Bana
    Mary Daisy Dinkle ist acht Jahre alt und hat die Schnauze gestrichen voll. Vor allem von ihrer Mutter, die am laufenden Band qualmt, säuft und klaut. Ihr Vater derweil hat zuletzt kaum noch blicken lassen. Ohne Freunde trottet das arme Mädchen durch den tristen Alltag im heimatlichen Melbourner Suburb und lässt das Mobbing ihrer Klassenkameradinnen stoisch über sich ergehen. Doch dann wendet sich das Blatt: Mary beginnt eine Brieffreundschaft mit Max Jerry Horrowitz. Der ist 44 Jahre alt, leidet am Asperger-Syndrom, wohnt im fernen New York und hat es ebenfalls nicht leicht im Leben. Zunehmend tauen das einsame Kind und der dickliche Mann einander auf...
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Corpse Bride

    Corpse Bride

    3. November 2005 / 1 Std. 15 Min. / Animation, Fantasy, Familie
    Von Mike Johnson, Tim Burton
    Mit David Nathan, Johnny Depp, Helena Bonham Carter
    Mit dem Animationsfilm „Corpse Bride“ führt Tim Burton die düster-romantische Tradition seiner Filme „Edward mit den Scherenhänden“ und „The Nightmare Before Christmas“ fort. Die Handlung dieses Puppentrickfilms spielt in einem europäischen Dorf des 19. Jahrhunderts: Der junge Victor van Dort (Johnny Depp), Sohn einer wohlhabenden Fischereifamilie, wird nach der unfreiwilligen Hochzeit mit der geheimnisvollen Leichenbraut Emily (Helena Bonham Carter) in die Unterwelt entführt, während seine eigentliche Braut Victoria Everglot (Emily Watson) einsam in der Welt der Lebenden zurückbleibt. Natürlich versucht Victor, das Todesreich zu verlassen, um wieder sein normales Leben führen und die Liebe zu Victoria erfüllen zu können. Aber die Zeit drängt, denn Victorias Eltern Finnis (Albert Finney) und Maudeline (Joanna Lumley) haben mit Lord Barkis Bittern (Richard E. Grant) schon einen alternativen Ehemann für ihre Tochter gefunden.
    Pressekritiken
    3,7
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Wallace & Gromit: Die Techno-Hose

    Wallace & Gromit: Die Techno-Hose

    29. September 1994 / 0 Std. 30 Min. / Animation, Komödie
    Von Nick Park
    Mit Peter Sallis
    Neues vom liebenswürdigen Knetmassen-Duo Wallace und Gromit: Der schlaue Hund Gromit ist von Anfang an skeptischen gegenüber dem neuen Untermieter, den sein Herrchen Wallace in ihr gemütliches Kleinstadt-Häuschen aufgenommen hat. Völlig zu Recht, wie sich zeigt, denn der dreiste Neuankömmling, der Gromit kurzerhand aus dessen eigenem Zimmer wirft, ist nichts anderes als ein meisterhafter und ruchloser Verbrecher (und ein kleiner Pinguin). Mithilfe einer von Wallace erfundenen Techno-Hose will der Pinguin das örtliche Museum ausrauben. Da der exzentrische Erfinder Wallace von all dem nichts mitbekommt und von dem höflichen Hausgast äußerst angetan ist, muss Gromit mal wieder zur Rettung eilen, um den teuflischen Plan des Pinguins zu vereiteln.
    User-Wertung
    3,4
    Zum Trailer
  • Wallace & Gromit unter Schafen

    Wallace & Gromit unter Schafen

    7. März 1996 / 0 Std. 30 Min. / Animation, Komödie
    Von Nick Park
    Mit Peter Sallis, Anne Reid
    Damit sie auch weiterhin mehr als genug Cracker und Käse zum verspeisen haben, gründen Wallace und Gromit einen Fenster-Putz-Service. Natürlich ist dieser wieder mit allerlei technischen Spielereien ausgestattet, welche mal mehr und mal weniger nützlich sind. Bei einem ihrer Aufträge treffen die beiden auf Wendolene Ramsbottom, die Besitzerin eines Wollladens. Wallace ist sofort hin und weg und hat von dem Zeitpunkt an nur noch Gedanken für die Frau. Er geht sogar so weit, dass er für Wendolene eine Maschine erfindet, die sie bei ihrer Arbeit unterstützen soll. Doch auch Gromit beschäftigt sich mit Lady Ramsbottom, jedoch aus einem ganz anderen Grund - ihr Hund Preston kommt Gromit sehr eigenartig vor und gefällt ihm ganz und gar nicht. Und schon bald muss er feststellen, dass seine bösen Vorahnungen vollkommen berechtigt gewesen sind...
    User-Wertung
    3,6
  • Vincent

    Vincent

    Kein Kinostart / 0 Std. 06 Min. / Animation
    Von Tim Burton
    Mit Vincent Price
    "Vincent" ist ein Schwarz-Weiß-Kurzfilm von Tim Burton und eine Hommage an Edgar Allen Poes Gedicht "Der Rabe". Im Film geht es um den siebenjährigen Vincent Malloy, der sich in seinem Zuhause völlig isoliert. Im Gegensatz zu anderen Kindern, die im Freien herumtollen, hängt er bizarren Träumereien nach und liest Werke vom berühmten Horrorliteraten Edgar Allan Poe. In seiner Gedankenwelt stellt er sich vor, dass er der bekannte Darsteller Vincent Price ist – respektive eine der Figuren, die er verkörpert. Mit der Zeit entwickeln sich seine intensiven Tagträume allerdings zu einer wahren Selbstquälerei. Besonders dramatisch wird die Lage für den jungen Vincent, als er plötzlich glaubt, dass er ein Künstler ist, der von einem Schicksalsschlag ereilt wurde, dem Verlust seiner Geliebten...
    User-Wertung
    3,3
    Videoclip anzeigen
  • Selkirk, el verdadero Robinson Crusoe

    Selkirk, el verdadero Robinson Crusoe

    Kein Kinostart / 1 Std. 15 Min. / Animation, Abenteuer, Familie
    Von Walter Tournier
    Mit Marcelo Armand, Diego Brizzi, Mariano Chiesa
    Als der egoistische Pirat Selkirk von seinem Kapitän auf einer einsamen Insel zurückgelassen wird, eröffnet sich ihm ein neuer Blick auf die Welt.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Madagascar

    Madagascar

    14. Juli 2005 / 1 Std. 26 Min. / Animation, Abenteuer, Komödie
    Von Eric Darnell, Tom McGrath
    Mit Ben Stiller, Chris Rock, David Schwimmer
    Der eingebildete Löwe Alex, das vorlaute Zebra Marty, die ständig panische Giraffe Melman und die divenhafte Nilpferd-Dame Gloria sind die absoluten Stars im Zoo des New Yorker Central-Park. Doch Marty ist traurig: Zu sehr beschäftigt ihn der Gedanke an die Freiheit. Und als er eines Tages zufällig hinter den Fluchtversuch einiger Pinguine kommt, ist er kurz darauf verschwunden.
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Große Haie - Kleine Fische

    Große Haie - Kleine Fische

    14. Oktober 2004 / 1 Std. 40 Min. / Animation, Komödie, Abenteuer
    Von Eric Bergeron, Vicky Jenson, Rob Letterman
    Mit Daniel Fehlow, Christian Brückner, Will Smith
    Oscar (Will Smith) ist eigentlich eine ganz kleine Nummer unter den Fischen. Nicht gerade selbstbewusst, würde der Fisch, der in einer regionalen Walwaschanlage arbeitet, niemanden in der Stadt auffallen, bis ihm eines Tages eine Lüge zu Berühmtheit verhilft. In seiner Gegenwart knocked sich ein großer Hai selber aus und nun erzählt Oscar in der ganzen Stadt, dass er ein waschechter Hai-Killer ist. Dadurch steigt der bunte Fisch zu einem örtlichen Star auf, der nun ganz im Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens steht. Damit seine kleine Lüge nicht auffliegt, steht ihm glücklicherweise der vegetarisch-essende Hai Lenny (Jack Black) zur Seite. Aus den beiden entwickelt sich ein amüsantes Freundespaar. Aber Oscars Geschichte ruft auch Misstrauen hervor und so wird der Weiße Hai-Pate Don Lino (Robert De Niro) auf den prahlenden Oscar aufmerksam...
    Pressekritiken
    3,1
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Aristocats

    Aristocats

    16. Dezember 1971 / 1 Std. 18 Min. / Animation, Abenteuer, Komödie
    Von Wolfgang Reitherman
    Mit Phil Harris, Eva Gabor, Sterling Holloway
    Butler Edgar will im Paris des frühen 20. Jahrhunderts nicht hinnehmen, dass seine verstorbene Arbeitgeberin, die reiche Madame Adelaide, ihre Katzen als Erben eingesetzt hat. Also nimmt er mitten in der Nacht kurzerhand Katzenmama Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz mit sich, um sie dann weit entfernt auszusetzen. Denn wer nicht auffindbar ist, kann auch nicht erben. Aber Edgar hat die Rechnung ohne die Heimatliebe der aufgeweckten Katzen gemacht. Mit der Hilfe des Straßenkaters Thomas O'Malley und dessen Freunden, versuchen sie wieder zurück nach Paris zu kommen...
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Jagdfieber

    Jagdfieber

    9. November 2006 / 1 Std. 30 Min. / Animation, Abenteuer, Komödie
    Von Jill Culton, Anthony Stacchi, Roger Allers
    Mit Martin Lawrence, Ashton Kutcher, Gary Sinise
    Der 900 Pfund schwere, handzahme Grizzly Boog (Stimme: Martin Lawrence) führt ein unbekümmertes, sorgenfreies Leben in dem beschaulichen Bergstädtchen Timberline, wo er die Garage der herzensguten Rangerin Beth (Debra Messing) behaust. Eines Tages rettet er den tollpatschigen Hirsch Elliot (Ashton Kutcher) aus der Gewalt des fiesen Jägers Shaw (Gary Sinise) und gewinnt damit einen treuen Freund, der ihm nicht mehr von der Seite weicht. Bei einem Ausflug in die Stadt kommt es jedoch zum Desaster: Gemeinsam machen sie einen Süßwarenladen zu Kleinholz und ziehen damit den Unmut der Stadtbewohner auf sich. Wilde Tiere haben in dem ruhigen Örtchen einfach nichts zu suchen. Das muss auch Beth einsehen und beschließt schweren Herzens Boog und Elliot im Wald auszusetzen. Und das obwohl der Grizzly in der Wildnis völlig hilflos ist und die Jagdsaison unmittelbar bevor steht…
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Horton hört ein Hu!

    Horton hört ein Hu!

    13. März 2008 / 1 Std. 35 Min. / Animation, Abenteuer, Komödie
    Von Jimmy Hayward, Steve Martino
    Mit Christoph Maria Herbst, Uwe Büschken, Anke Engelke
    Horton (Christoph Maria Herbst) ist ein sympathischer, zuverlässiger Elefant, ein echter Kumpel, mit einer reichlich überbordenden Fantasie. Er lebt quietsch vergnügt im Dschungel von Nümpels und hört eines Tages mitten aus dem Nichts einen Hilferuf: Es sind die Hus, die auf einem winzigen Staubkorn hilflos durch die Luft schweben. Für Horton ist klar: Nicht lange wundern, hier ist seine Hilfe gefragt. Er muss Hu-Heim und dessen winzige Bewohner retten, allem Spott und den bösen Streichen der anderen Dschungelbewohner zum Trotz!
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Flutsch und weg

    Flutsch und weg

    7. Dezember 2006 / 1 Std. 35 Min. / Animation, Komödie, Abenteuer
    Von Sam Fell, David Bowers
    Mit Hugh Jackman, Kate Winslet, Ian McKellen
    Ein exquisites Heim im Londoner Nobelviertel Kensington und zwei Goldhamster als Butler: Mäuserich Roddy St. James (Hugh Jackman) hat alles, wovon jedes High Society-Mitglied träumt und nicht die geringste Ahnung, was draußen in der wahren Welt vor sich geht. Doch als das Spülbecken die ebenso ungebetene wie unflätigen Maus Sid (Shane Richie) ausspuckt, findet das idyllische Luxusleben ein jähes Ende, und ehe er sich versieht, wirbelt Roddy mit der WC-Spülung in das größte Abenteuer seines Lebens. Er gelangt in die Unterwelt Londons, wo er sich in einem ebenso fantastischen wie pitschnassen Universum zurechtfinden muss. In der Kanalisation schippern rote Doppeldecker und der machtgierige Unterweltboss Toad (Ian McKellen) herrscht mit eiserner Faust. Er hat es auf Roddy und seine neue Freundin Rita (Kate Winslet) abgesehen, weil Rita nicht ganz artig war. Zunächst ist das abenteuerlustige Mädchen Roddys einzige Hoffnung, heil wieder nach Hause zu kommen, doch schon bald stellt er sich die Frage, ob er das überhaupt noch will.
    Pressekritiken
    3,7
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Lilo & Stitch

    Lilo & Stitch

    4. Juli 2002 / 1 Std. 25 Min. / Animation, Abenteuer, Komödie
    Von Dean DeBlois, Chris Sanders
    Mit Oliver Rohrbeck, Daveigh Chase, Chris Sanders
    Stitch ist das grauenhafte Ergebnis eines Experiments - ein Außerirdischer im Hundepelz. Er sieht aus wie eine Kreuzung aus einem Koala und einem Piranha. Er ist stark, nahezu unverwüstbar und darauf programmiert, alles zu zerstören, was ihm in den Weg kommt. Aus diesem Grund will ein außerterrestrisches Tribunal dieses Biest auch für immer wegschließen, damit es kein Unheil mehr anrichten kann. Stitch gelingt jedoch die Flucht, und er landet ausgerechnet auf der wunderschönen Insel Hawaii, die auf einem Planeten namens Erde liegt, also unserem Heimatsplaneten. Dort trifft er auf ein kleines Mädchen namens Lilo, die ebenfalls eine Außenseiterin ist, und beide sollen es fortan nicht leicht haben. Lilo, weil Stitch seiner Programmierung alle Ehre macht, und Stitch selbst, weil er verfolgt wird.
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Looney Tunes: Back in Action

    Looney Tunes: Back in Action

    4. Dezember 2003 / 1 Std. 30 Min. / Animation, Abenteuer, Komödie
    Von Joe Dante
    Mit Jenna Elfman, Timothy Dalton, Heather Locklear
    Duffy Duck will beim seiner Produktionsfirma eine bessere Bezahlung für sich herausschlagen, fühlt er sich doch stark benachteiligt im Vergleich zum alles überstrahlenden Star Bugs Bunny. Doch sein Anliegen wird abgelehnt und noch schlimmer, die Ente wird entlassen. Der Wachmann Drake (Brendan Fraser) soll ihn nach draußen begleiten, doch Duffy richtet auf dem Weg dahin ein wahres Chaos an, worauf auch Drake seinen Posten verliert. Da Duffy nun obdachlos ist, nimmt ihn Drake erst einmal bei sich zu Hause auf und die beiden werden so etwas wie Freunde. Als dann Drakes Vater Damien (Timothy Dalton) entführt wird, stellt sich heraus, dass dahinter der finstere Mr. Chairman (Steve Martin) steckt, der plant die Weltherrschaft an sich zu reißen. Nun liegt es an Duffy und Drake den entführten Vater zu finden und zu retten, womit Duffy beweisen kann, dass er mindestens genauso wertvoll ist wie Bugs Bunny...
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Stuart Little

    Stuart Little

    20. April 2000 / 1 Std. 32 Min. / Komödie, Animation, Abenteuer
    Von Rob Minkoff
    Mit Geena Davis, Hugh Laurie, Jonathan Lipnicki
    Das Ehepaar Eleanor (Geena Davis) und Fredrick Little (Hugh Laurie) aus New York, möchte ein zweites Kind adoptieren und entscheiden sich für den putzigen (sprechenden) Mäusejungen Stuart (im Original gesprochen von Michael J. Fox). Der Mäuserich hatte die Hoffnung ein neues Zuhause zu finden schon fast aufgegeben, stößt bei seinem neuen Bruder George (Jonathan Lipnicki) aber auf Ablehnung. Erst als der flinke Nager für den wenig selbstbewussten Jungen ein Modellbootrennen gewinnt, wird Stuart akzeptiert. Allerdings nicht von Hauskater Snowbell (Stimme: Nathan Lane), der sich bei seinen Freunden lächerlich macht, weil eines seiner Herrchen eine Maus ist. Er schmiedet einen finsteren Plan, um Stuart aus dem Haus zu vertreiben…
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    2,6
    Filmstarts
    2,5
  • Coco - Der neugierige Affe

    Coco - Der neugierige Affe

    25. Mai 2006 / 1 Std. 27 Min. / Animation, Abenteuer, Komödie
    Von Matthew O'Callaghan
    Mit Will Ferrell, Frank Welker, Drew Barrymore
    Bei einem Aufenthalt in Afrika adoptiert Ted, der Mann mit dem gelben Hut (Stimme: Will Farrell), aus reinem Zufall einen stets zu Streichen aufgelegten Schimpansen namens Coco (Stimme: Frank Welker) und nimmt ihn mit zu sich nach Hause in die Vereinigten Staaten. Doch Cocos Hang zu Abenteuern lassen sich nicht so leicht bändigen. Und so ist es kein Wunder, dass sich der Schimpanse auf eigene Faust daran macht, seine neue Welt zu erkunden. Außerdem hat Ted noch ein ganz anderes Problem. Denn das Ziel seiner Afrikareise war es, für das von der Schließung bedrohte Museum, in dem er arbeitet, eine wertvolle Statue zu finden. Damit sollten wieder neue Besucher angelockt werden, sodass die Schließung nicht mehr notwendig ist. Coco ist natürlich nicht das, was Museumsdirektor Mister Bloomsberry (Stimme: Dick Van Dyke) überzeugen könnte. Aber vielleicht hat der kecke Affe ja eine andere Lösung parat.
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
Back to Top