Mein FILMSTARTS
    X-Men: Zukunft ist Vergangenheit
    Durchschnittswertung
    3,8
    10 Presse-Titel
    • Reelviews.net
    • Rolling Stone
    • The Hollywood Reporter
    • Variety
    • Empire UK
    • Entertainment weekly
    • Chicago Sun-Times
    • The Guardian
    • The Guardian
    • Slant Magazine

    Achtung, jedes Magazin und jede Zeitung hat ein eigenes Bewertungssystem. Die Wertungen für diesen Pressespiegel werden auf die FILMSTARTS.de-Skala von 0.5 bis 5 Sternen umgerechnet.

    10 Presse-Kritiken

    Reelviews.net

    Von James Berardinelli

    Für einen Reboot des X-Men-Franchise hat Regisseur Bryan Singer, der diesen Figur vor 14 Jahren erst das Leinwandleben gegeben hat, einen wahren Albtraum für Kontinuitäts-Liebhaber erschaffen.

    Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Reelviews.net

    Rolling Stone

    Von Peter Travers

    Steht auf ihr Zyniker und schaut euch den Sommer-Blockbuster 2014 an, der verdammt nah an Perfektion herankommt.

    Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Rolling Stone

    The Hollywood Reporter

    Von David Rooney

    Der Film ist etwas weitschweifiger erzählt als das Reboot und ihm fehlt ein eindeutiger Bösewicht, aber dafür ist er von einer mitreißenden und fast schon rührenden Verehrung für die Marvel-Figuren und ihre Welt durchdrungen.

    Die vollständige Kritik ist verfügbar auf The Hollywood Reporter

    Variety

    Von Justin Chang

    Die Dilemmas der Figuren wirken manchmal etwas zu eng begrenzt, aber dafür fehlt ihnen jeder Zynismus sowie jede Sentimentalität und sie werden mit einer erfrischenden emotionalen Direktheit behandelt, die im Laufe der schnell vorbeifliegenden 130 Minuten des Films immer wieder für echte Gefühlswirkungen sorgt.

    Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Variety

    Empire UK

    Von Nick de Semlyen

    Es passiert so viel und es wird ein so wildes Tempo angeschlagen, dass einige Teile der Story unterentwickelt bleiben – aber was wir kriegen ist zum größten Teil fantastisch: Der beste „X-Men“-Film seit dem zweiten.

    Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Empire UK

    Entertainment weekly

    Von Chris Nashawaty

    Ein epischer Film, der auf dem Papier nicht komplizierter sein könnte, auf der Leinwand aber sich leichtfüßig entfaltet.

    Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Entertainment weekly

    Chicago Sun-Times

    Von Richard Roeper

    "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit" ist ein richtig gut aussehender Film mit einem Dutzend erstklassiger Schauspieler, die das Material ernst nehmen aber auch Spaß mit ihren Superkräften haben.

    Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Chicago Sun-Times

    The Guardian

    Von Steve Rose

    Die zweigeteilte Handlung ist für Nicht-Fans und –Kenner des Franchise nicht ganz einfach zu verfolgen, aber Regisseur Bryan Singer hat immer wieder einen hübschen Spezialeffekt, einen gut platzierten Gag oder eine großangelegte Action-Sequenz auf Lager und steuert das Ganze zielsicher auf seinen symphonischen Höhepunkt zu.

    Die vollständige Kritik ist verfügbar auf The Guardian

    The Guardian

    Von Peter Bradshaw

    [...] ein verwirrend-befriedigendes Sequel [...]

    Die vollständige Kritik ist verfügbar auf The Guardian

    Slant Magazine

    Von Chris Cabin

    Das Zeitreise-Konzept fühlt sich an wie ein schamloses Mittel, das Franchise zwar weiter auszubauen, aber dabei die Nostalgie von Singers ersten X-Men-Filmen und den Cast zurückzubringen.

    Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Slant Magazine
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top