Mein FILMSTARTS
Swordbrothers
Swordbrothers
Starttermin 26. August 2011 auf DVD (1 Std. 46 Min.)
Mit Park Hee-Soon, Ku Jin, Ko Chang-Seok mehr
Genres Action, Abenteuer
Produktionsland Südkorea
Zum Trailer
User-Wertung
3,0 1 Wertung
Filmstarts
2,5
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 16 freigegeben
Joseon-Dynastie im Jahr 11, 12. Jahrhundert. Zwei verfeindete Clans im erbitterten Kampf. Die Joseon-Soldaten unterliegen. Zwei befreundete Offiziere schaffen es zu überleben und flüchten. Im Angesicht des Todes liefert der eine Offizier dem anderen ein brisantes Geständnis. Gemeinsam kämpfen sie gegen den nächsten unerbittlichen Feind, den unerbittlichen Winter. In einem Haus finden sie Zuflucht. Vor ihnen angekommen ist ein einfacher Soldat, der sich auf dem Schlachtfeld tot stellte, um dem Tod zu entkommen. Draußen hält der Feind noch die Stellung und im Haus machen sich Klaustrophobie und paranoides Misstrauen gegenüber jedem anderen breit.
Verleiher Splendid Film GmbH
Weitere Details
Produktionsjahr 2011
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Koreanisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Swordbrothers
Swordbrothers (DVD)
Neu ab 2.90 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

2,5
durchschnittlich
Swordbrothers
Von Robert Cherkowski
Da können Drehbuchautoren noch so brillant texten, in der Regel stehen sie doch im Schatten der Regisseure, die ihre Skripts adaptieren. So erging es etwa Paul Schrader, der sich nach „Taxi Driver" und „Wie ein wilder Stier" von Martin Scorsese unabhängig machte und seine Geschichten fortan selbst umsetzte. Auch Oliver Stone konnte es irgendwann nicht mehr ertragen, dass „Scarface" immer nur als Brian De Palmas Geniestreich angesehen wurde. Quentin Tarantino hat nach schlechten Erfahrungen bei „True Romance" und „Natural Born Killers" höchstens noch seinen Buddy Robert Rodriguez an seine Bücher gelassen oder sich gleich selbst um die Umsetzung gekümmert. Zuletzt wechselte „The Departed"-Autor William Monahan vom Schreibtisch auf den Regiestuhl und drehte nach eigenem Skript „London Boulevard". Jetzt reiht sich der Südkoreaner Park Hoon-Jung ein in die Riege der Autoren, denen das geschri...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Swordbrothers Trailer DF 1:58
Swordbrothers Trailer DF
195 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top