Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    The Outsider
     The Outsider
    9. März 2018 bei Netflix / 2 Std. 00 Min. / Thriller, Drama
    Von Martin Zandvliet
    Mit Jared Leto, Tadanobu Asano, Kippei Shiina
    Produktionsland USA
    Zum Trailer Im Stream
    User-Wertung
    3,1 7 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    1,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges sitzt der amerikanische Soldat Nick Lowell (Jared Leto) in Japan im Gefängnis. Mithilfe von Kyoshi (Tadanobu Asano), dem er bei einem Mordanschlag in der Gefängnisdusche das Leben rettet und der zur Yakuza gehört, gelingt es ihm jedoch schließlich, seine Freiheit zu erlangen. Um  seine Dankbarkeit zu zeigen und ihren Respekt zu erlangen, schließt er sich den Yakuza an und arbeitet sich unter Beachtung der strengen Rituale nach oben, um als Außenseiter einen Platz in den Reihen des organisierten Verbrechen Japans einzunehmen. Die Beziehungen in der Bande verkomplizieren sich jedoch, als Nick eine Beziehung zu Kyoshis Schwester (Shioli Kutsuna) eingeht…
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 2 Trivias
    Budget -
    Sprachen Japanisch, Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    • Netflix Abonnement

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,5
    enttäuschend
    The Outsider
    Von Asokan Nirmalarajah
    Wenn Netflix nach eigenproduzierten Serien nun auch immer häufiger aufwendige Spielfilme wie jüngst David Ayers Sci-Fi-Blockbuster „Bright“ mit Will Smith oder Duncan Jones‘ dystopischen Mystery-Thriller „Mute“ selbst finanziert, dann wird der Streaming-Gigant regelmäßig von Filmemachern für die enorme kreative Freiheit gelobt, die Netflix ihnen gewähre. Zugleich fällt aber auf, dass diese von Anfang an von Netflix produzierten Projekte oft eher enttäuschen und nicht an andere Netflix-Veröffentlichungen wie das oscarnominierte Rassendrama „Mudbound“ oder das Sci-Fi-Meisterwerk „Auslöschung“ (5 Sterne von FILMSTARTS) heranreichen, an denen der Streaming-Anbieter die Rechte erst nach ihrer Fertigstellung erworben hat. Die jüngste Produktion, an der Netflix zwar nicht von Anfang an beteiligt war, sich aber zumindest noch während der Dreharbeiten eingekauft hat, ist nun Martin Zandvliets lan...
    Die ganze Kritik lesen
    The Outsider Trailer OmU 1:48
    The Outsider Trailer OmU
    3188 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jared Leto
    Rolle: Nick Lowell
    Tadanobu Asano
    Rolle: Kiyoshi
    Kippei Shiina
    Rolle: Orochi
    Shioli Kutsuna
    Rolle: Miyu
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    schonwer
    schonwer

    User folgen 382 Follower Lies die 728 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 28. März 2018
    "The Outsider" hatte als Yakuza-Thriller in den 50ern mit Jared Leto in der Hauptrolle einen vielversprechenden Ansatz, aus welchem jedoch wenig gemacht wurde. Es fehlt jegliche Substanz, Spannung und Tiefe, was zu einen sehr langweiligen Film geführt hat. Die Charaktere sind fad und das erkennt man auch im Schauspiel. Jared Leto konnte sich wenig mit der Figur indentifizieren und wenig rausholen. Man weiß fast nichts über ihn und er wird im ...
    Mehr erfahren
    2 User-Kritiken

    Bilder

    10 Bilder

    Wissenswertes

    Fassbender, Hardy, Renner: Der lange Weg zu Jared Leto…

    Ursprünglich wollte der schwedische Regisseur Daniel Espinosa („Safe House“) „The Outsider“ mit Michael Fassbender in der Hauptrolle verfilmen. Später ging die Hauptrolle aber an Tom Hardy, der sich sogar schon verpflichtet hatte, dann aber wieder zurückziehen musste. Bei der Suche nach einem Ersatz kam man dann auf Jared Leto – nachdem auch Jeremy Renner angefragt wurde.

    Wegen Tom Hardys Ausstieg: Auch Takashi Miike musste gehen

    Eigentlich sollte der japanische Regie-Tausendsassa Takashi Miike den Yakuza-Thriller inszenieren. Als aber der eigentlich als Hauptdarsteller eingeplante Tom Hardy aufgrund von Terminproblemen ausstieg, verzögerte sich das Projekt durch die Suche nach einem neuen Hauptdarsteller. Dies führte aber dazu, dass der Film-auf-Film in sehr enger zeitlicher Abfolge drehende Miike „The Outsider“ nicht mehr in seinen vollen Terminplan pressen konnte. So s... Mehr erfahren

    Aktuelles

    Netflix-Filme 2018: Sind sie wirklich so "schlecht" wie ihr Ruf?
    NEWS - Reportagen
    Dienstag, 25. Dezember 2018
    "Bright", "Mute" und Co.: Darum sind so viele Netflix-Filme "schlecht"
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 28. Februar 2018
    Netflix – lange Garant für tolle Serien. Doch nun schlägt dem Dienst ein heftiger Gegenwind bei den „eigenen“ Filmen ins...
    Neu auf Netflix im März: Mit "Auslöschung", "Black Swan", "Marvel's Jessica Jones", Marvel-Filmen und mehr
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Freitag, 23. Februar 2018
    Ein neuer Monat bricht an und das heißt wie immer: Neue Film- und Serienhighlights bei Netflix, die auf den Nutzer warten,...
    7 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top