Mein FILMSTARTS
    Unsere Kinder
    Unsere Kinder
    Laufzeit 1 Std. 51 Min.
    Mit Niels Arestrup, Tahar Rahim, Emilie Dequenne mehr
    Genre Drama
    Produktionsländer Belgien, Luxemburg, Frankreich, Schweiz
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,5 2 Kritiken
    User-Wertung
    3,1 1 Wertung
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Murielle (Emilie Dequenne) und Mounir (Tahar Rahim) sind schon länger ein Paar. Sie lieben sich leidenschaftlich. Der junge Marokkaner Mounir lebt seit seiner Kindheit beim belgischen Doktor Pinget (Niels Arestrup), dessen Einkommen ausreicht, um den beiden Liebenden ein komfortables Leben zu bieten. Als sich das Liebespaar entscheidet, zu heiraten und Kinder zu kriegen, wird deren finanzielle Abhängigkeit zum Vermögen Pingets immer deutlicher. Die Atmopshäre zwischen den Parteien spitzt sich immer mehr zu und das bisher stets prächtige Verhältnis wird dabei auf eine harte Probe gestellt.

    Originaltitel

    À perdre la raison

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch, Arabisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Unsere Kinder
    Von Lars-Christian Daniels
    Im September 2012 sorgte das Geständnis einer 28-jährigen Mutter aus dem schleswig-holsteinischen Husum bundesweit für Entsetzen: Die Frau brachte fünf Kinder heimlich zur Welt, tötete sie und versteckte die Babyleichen in Kartons und Plastiktüten im eigenen Keller. Das Motiv: Angst vor ihrem Ehemann, der sie zu verlassen drohte, weil er nur zwei Kinder und keine weiteren finanziellen Einschränkungen wollte. Ein ähnlicher Fall ereignete sich 2008 in Belgien, als eine 45-jährige, depressive Frau nach einem Streit mit ihrem Ehemann, der in sein Heimatland Marokko zurückkehren wollte, ihre fünf Kinder tötete und anschließend versuchte, sich das Leben zu nehmen. Auf dieser wahren Begebenheit beruht Joachim Lafosses Familiendrama „Unsere Kinder", der bei den Filmfestspielen in Cannes seine Premiere feierte und der belgische Vorschlag für den Oscar als Bester nicht-englischsprachiger Film 2012...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Unsere Kinder Trailer OV 1:53
    Unsere Kinder Trailer OV
    633 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Niels Arestrup
    Rolle: André Pinget
    Baya Belal
    Rolle: Rachida
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Aktuelles

    Cannes: "Después de Lucia" gewinnt "Un Certain Regard"-Hauptpreis
    NEWS - Festivals & Preise
    Sonntag, 27. Mai 2012
    Die 65. Filmfestspiele von Cannes 2012
    NEWS - Reportagen
    Mittwoch, 16. Mai 2012
    Vom 16. bis zum 27. Mai fanden die 65. Filmfestspiele von Cannes statt. FILMSTARTS hat für euch live von der Croisette berichtet,...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top