Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Ein brauchbarer Mann
    Ein brauchbarer Mann
    Kein Kinostart / 1 Std. 39 Min. / Drama
    Von Hans-Werner Honert
    Mit Tobias Langhoff, Rolf Hoppe, Otto Mellies
    Produktionsland DDR
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Der junge Nachwuchskader Uli Merkel (Tobias Langhoff) erhält von der Generaldirektion seines Betriebes einen brisanten Auftrag: Er soll die verlorengegangenen Technologieentwürfe seines Vorgängers Heiner Rudolf (Rolf Hoppe) wiederbeschaffen. Dass es sich hierbei um einen Auftrag zum Diebstahl geistigen Eigentums handelt, stört Uli zunächst nicht, schließlich verspricht er sich von einem Erfolg eigene Karrierechancen. Doch die Dinge entwickeln sich anders. Heiner hat sich, nachdem seine Entwürfe und Vorschläge abgelehnt wurden, auf die Insel Rügen zurückgezogen. Verbittert lebt er isoliert auf der Insel Rügen und arbeitet als Bestatter. Nach anfänglichen Problemen entwickelt sich zwischen den beiden Protagonisten ein Vertrauensverhältnis. In den Gesprächen offenbart Heiner, dass die Kaderleitung seine Ideen nicht gebrauchen wollte. Da Heiner aber weiterhin vehement für seine Ideen eintrat, drängte ihn die Führung aus dem Kombinat. Nun beginnt auch Uli umzudenken.
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1989
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Tobias Langhoff
    Rolle: Uli Merkel
    Rolf Hoppe
    Rolle: Heiner Rudolf
    Otto Mellies
    Rolle: Gerhard Zeim
    Kirsten Block
    Rolle: Ilona Merkel
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Wissenswertes

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top