Mein FILMSTARTS
  • Meine Freunde
  • Meine Kinos
  • Schnell-Bewerter
  • Meine Sammlung
  • Meine Daten
  • Gewinnspiele
  • Trennen
Noi credevamo - Die Fahne der Freiheit
Noi credevamo - Die Fahne der Freiheit
Laufzeit 2 Std. 50 Min.
Mit Luigi Lo Cascio, Valerio Binasco, Toni Servillo mehr
Genres Drama, Historie
Produktionsländer Frankreich, Italien
User-Wertung
3,1 2 Wertungen
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

In einem Bergdorf in Süditalien um 1815 werden Bauern von Soldaten aus ihren Häusern vertrieben. Sie handeln im Auftrag des Herrschers über das Königreich beider Sardinien, der so revolutionäre Umbrüche unterbinden will. Die jungen Männer Domenico (Edoardo Natoli), Salvatore (Luigi Pisani) und Angelo (Andrea Bosca) wollen jedoch für eben jenen freien italienischen Nationalstaat kämpfen und schließen sich der Revolutionsbewegung "Das junge Italien" an. Angelo und Domenico wollen zu diesem Zweck die Herrschaft des Hauses Savoyen niederschlagen und reisen nach Paris, wo sie das Vertrauen der patriotisch gesinnten Mailänder Prinzessin Cristina di Belgiojoso (Francesca Inaudi) gewinnen können, die ihr Vorhaben finanziert. Salvatore bleibt derweil in der Heimat und verwaltet die Gelder. Doch das geplante Attentat läuft schief und die Prinzessin verweigert jegliche weitere Unterstützung.
Originaltitel

Noi Credevamo

Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 2010
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget €7 000 000
Sprachen Italienisch, Französisch, Englisch, Polnisch, Sonstiges
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Luigi Lo Cascio
Rolle: Domenico
Valerio Binasco
Rolle: Angelo
Toni Servillo
Rolle: Giuseppe Mazzini
Francesca Inaudi
Rolle: Cristina di Belgiojoso Giovane
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bild

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top