Mein FILMSTARTS
  • Meine Freunde
  • Meine Kinos
  • Schnell-Bewerter
  • Meine Sammlung
  • Meine Daten
  • Gewinnspiele
  • Trennen
Paradox Soldiers - Die Hölle des Krieges
Paradox Soldiers - Die Hölle des Krieges
Starttermin 9. Januar 2012 auf DVD (1 Std. 38 Min.)
Mit Aleksei Barabash, Semyon Belotserkovskiy, Ekaterina Klimova mehr
Genres Action, Abenteuer, Kriegsfilm, Sci-Fi
Produktionsland Russland
Zum Trailer
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 16 freigegeben
Es sollte ein spaßiges Wochenende werden. Ein paar Studenten, Soldaten und Freiwillige treffen sich in der Nähe der ukrainischen Stadt Brody, um im Wald Krieg zu spielen. Vor sechzig Jahren gegen Ende des Zweiten Weltkrieges tobte genau an dieser Stelle eine bedeutende Schlacht, in deren Verlauf deutsche Verbände und ukrainische SS von der russischen Armee eingekesselt wurden und teilweise wieder ausbrachen. Doch dann wird aus einem harmlosen Kriegsspiel eine todernste Angelegenheit. Plötzlich befinden sich die Freizeitkämpfer mitten im realen Kriegsgeschehen wieder, fast 70 Jahre in die Vergangenheit zurückversetzt. Dabei sind sie in eine Art Zeitschleife geraten und landen in ihren unterschiedlichen Uniformen mitten im Geschehen von damals. Granaten und Geschosse fliegen ihnen um die Ohren, denn sie befinden sich mitten auf einem tosenden Schlachtfeld im Zweiten Weltkrieg. Ein knallharter Kampf ums nackte Überleben und um die Rückkehr in die Gegenwart beginnt ...
Originaltitel

My iz budushchego 2

Verleiher KSM
Weitere Details
Produktionsjahr 2010
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Russisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Trailer

Paradox Soldiers - Die Hölle des Krieges Trailer OV 1:16
Paradox Soldiers - Die Hölle des Krieges Trailer OV
398 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top