Mein FILMSTARTS
Donovan's Echo
20 ähnliche Filme für "Donovan's Echo"
  • White Noise – Schreie aus dem Jenseits

    White Noise – Schreie aus dem Jenseits

    24. Februar 2005 / 1 Std. 38 Min. / Thriller, Fantasy, Drama
    Von Geoffrey Sax
    Mit Michael Keaton, Deborah Kara Unger, Chandra West
    Jonathan Rivers (Michael Keaton) führt ein gutes Leben. Als Architekt muss er sich finanziell keine Sorgen machen und auch in der Ehe mit seiner Frau Anna (Chandra West) ist er glücklich. Dies ändert sich allerdings abrupt, als diese auf mysteriöse Weise ums Leben kommt. Doch eines Tages trifft er auf einen Fremden (Handra West), der behauptet, dass er über EVP eine Nachricht von Jonathans toter Frau erhalten habe. Aus Neugier und aus Hoffnung, endlich wieder mit ihr reden zu können, geht Jonathan dem Phänomen auf die Spur. Bei seinen Recherchen stößt er auf Sarah Tate (Deborah Kara Unger), die, genauso wie er, versucht Kontakt zu ihrem verstorbenen Partner aufzunehmen. Und dann geschieht das Unglaubliche: Jonathan bekommt wahrhaftig eine Nachricht von Anna. Diese schickt ihn auf die Spur eines psychopathischen Killers, doch Jonathan befindet sich schon jetzt in großer Gefahr, ohne dass er es gemerkt hat….
    Pressekritiken
    1,7
    User-Wertung
    2,6
    Filmstarts
    1,0
    Zum Trailer
  • Puffball

    Puffball

    Kein Kinostart / 2 Std. 00 Min. / Drama, Fantasy, Thriller
    Von Nicolas Roeg
    Mit Kelly Reilly, Miranda Richardson, Rita Tushingham
    Es gibt Orte, an denen die alten Geister nie verschwinden… Die junge und ambitionierte Architektin Liffey (Kelly Reilly) und ihr Freund Richard (Oscar Pearce) erfüllen sich einen Traum: Sie renovieren ein heruntergekommenes Landhaus in Irlands wilder und atemberaubender Natur, weit weg vom nächstgelegenen Dorf. Doch in den alten Gemäuern verbergen sich dunkle Geheimnisse. Das Anwesen gehörte früher den Tuckers, die nun in der Nachbarschaft leben. Mabs Tucker (Miranda Richardson), Mutter dreier Töchter, wünscht sich nichts Sehnlicheres als ein viertes Kind, einen Sohn. Als Liffey unerwartet schwanger wird, lässt Mabs unheimliche Mutter alte Hexenzauber und Voodoo-Rituale zum Leben erwecken, um Liffeys Neugeborenes an sich zu reißen. Für Liffey beginnt ein Kampf gegen übernatürliche Kräfte, bei dem sie alles geben muss, um ihr Kind zu retten.
    User-Wertung
    3,0
  • Keyhole

    Keyhole

    Kein Kinostart / 1 Std. 34 Min. / Fantasy, Drama, Thriller
    Von Guy Maddin
    Mit Jason Patric, Isabella Rossellini, Udo Kier
    Ulysses Pic (Jason Patric), ein Gangster und ein Versager als Vater, kehrt nach längerer Abwesenheit nach Hause zurück. Im Gepäck hat er zwei Teenager. Denny (Brooke Palsson), ein ertrunkenes Mädchen, das auf wundersame Weise wieder ins Leben zurückgekehrt ist, und einen gefesselten und geknebelten Jungen. Dabei handelt es sich um seinen Sohn Manners (David Wontner), den der verwirrte Ulysses aber nicht erkennt. Aber Ulysses fühlt etwas anderes: Er weiß, dass er sich auf eine Odysee begeben muss, die ihn von der Hintertür seines Hauses bis in den oberen Stock führen wird, wo das Schlafzimmer seiner Frau Hyacinth (Isabella Rossellini) liegt. Ganz langsam wird er sich auf dieser ungewöhnlichen Reise durch die Zimmer tasten müssen.
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Boot Camp

    Boot Camp

    28. Juli 2008 / 1 Std. 38 Min. / Thriller, Drama
    Von Christian Duguay
    Mit Mila Kunis, Gregory Smith, Peter Stormare
    Als Teenager schlägt man schon mal über die Stränge bei dem Versuch, seinen eigenen Platz im Leben zu finden. Die rebellische Sophie Bauer (Mila Kunis) treibt es mit ihren Drogen- und Partyexzessen aber ein wenig zu wild. Das wollen sich ihrer Eltern nicht länger bieten lassen und sorgen dafür, dass Sophie aus ihrem Schlafzimmer heraus entführt wird. Das Ziel ist ein Bootcamp auf den Fidschi-Inseln unter der Leitung Norman Hails (Peter Stormare). Der hat seine ganz eigenen Methoden aus psychologischen und physischen Quälereien, mit denen er die Jugendlichen wieder auf Kurs bringen will. Bunte T-Shirts symbolisieren den jeweiligen Rang, den der Träger während seines Aufenthaltes bislang errungen hat. Für Sophie wird die Erfahrung zu einer Belastungsprobe, aber sie bekommt unerwartete Hilfe. Denn plötzlich taucht ihr Freund Ben (Gregory Smith) auf, um eine Flucht zu organisieren.
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    1,0
    Zum Trailer
  • Die Frau in Schwarz

    Die Frau in Schwarz

    29. März 2012 / 1 Std. 35 Min. / Horror, Thriller, Drama
    Von James Watkins
    Mit Daniel Radcliffe, Ciarán Hinds, Janet McTeer
    Anfang des 20. Jahrhunderts: Der junge Londoner Anwalt Arthur Kipps (Daniel Radcliffe) wird von seiner Kanzlei in ein britisches Hinterland irgendwo in Großbritannien abgeordnet, den Besitz einer verstorbenen Witwe aufzulösen und ihr Anwesen zu verkaufen. Doch allerlei merkwürdige Hindernisse stellen sich ihm in den Weg. So taucht bei der Beerdigung der toten Witwe als einziger Besucher eine seltsame Frau in Schwarz auf. Auf die Frau angesprochen, reagieren alle Dorfbewohner sehr seltsam. Kipps beginnt Fragen zu stellen. Die Einheimischen allerdings können oder wollen ihm keine Antworten geben. Alle vermeiden es, über die Frau in Schwarz zu reden, ignorieren gar ihre Existenz. Kipps merkt, dass mit diesem Ort etwas nicht stimmt. Kaum ist er zurück im Haus, hört er plötzlich grausame und Angst einflößende Stimmen. Erneut erscheint ihm die seltsame Frau in Schwarz. Kipps stellt Nachforschungen an, um hinter das Geheimnis der geheimnisvollen Ereignisse in Haus und Dorf zu kommen und durchstöbert sämtliche Unterlagen der verstorbenen Eigentümerin. Schon bald muss er feststellen, dass es sich bei der mysteriösen schwarz gekleideten Frau um einen Geist handelt, dessen Sohn einst ertrank. Und dieser Geist ist nun auf Rache aus.
    Pressekritiken
    3,6
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Red Riding Hood

    Red Riding Hood

    21. April 2011 / 1 Std. 40 Min. / Drama, Thriller
    Von Catherine Hardwicke
    Mit Amanda Seyfried, Gary Oldman, Billy Burke
    Die Eltern der hübschen Valerie (Amanda Seyfried), wegen ihres roten Umhangs "Red Riding Hood" genannt, haben die Zukunft ihrer jungen Tochter schon genau vor Augen: Sie soll den wohlhabenden Henry (Max Irons) ehelichen, um später ein erfülltes Leben führen zu können. Valerie jedoch gefallen diese Pläne so gar nicht, denn in dem verwaisten Einzelgänger Peter (Shiloh Fernandez) hat das Mädchen bereits ihre große Liebe gefunden. Gemeinsam beschließen die beiden, zu fliehen. Doch das Vorhaben findet ein schnelles Ende, als Valerie erfährt, dass ihre Schwester Lucie (Alexandria Maillot) von einem Werwolf ermordet wurde. Der bekannte Werwolfjäger Pater Solomon (Gary Oldman) nimmt sich der Mission an, das Monster zur Strecke zu bringen. Als dieser dem Dorf erzählt, der Werwolf nähme tagsüber menschliche Gestalt an und könne somit durchaus ein Nachbar oder Freund sein, hat Valerie eine schreckliche Befürchtung...
    Pressekritiken
    2,1
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Mr. Nobody

    Mr. Nobody

    8. Juli 2010 / 2 Std. 21 Min. / Fantasy, Sci-Fi, Drama
    Von Jaco van Dormael
    Mit Jared Leto, Sarah Polley, Diane Kruger
    Die Medizin ist mittlerweile soweit fortgeschritten, dass Menschen unsterblich sind. Der 118-jährige Nemo Nobody (Jared Leto) ist der letzte Mensch, der noch sterben wird - das wissenschaftliche und journalistische Interesse an ihm könnte folglich kaum größer sein. Der alte Mann blickt zurück auf sein vergangenes Leben, kann sich aber nur schwer an Einzelheiten erinnern: Nach der Trennung seiner Eltern steht der junge Nemo (erst Thomas Byrne, später Toby Regbo) vor der Wahl, bei seinem Vater in England zu bleiben oder mit seiner Mutter nach Nordamerika auszuwandern. Von dieser Entscheidung ausgehend werden unterschiedliche Lebensabläufe skizziert: In einem verliebt er sich in die Tochter des neuen Geliebten seiner Mutter, verliert sie jedoch aus den Augen und trifft sie erst als erwachsene Frau (Diane Kruger) wieder. Der greise Nemo erinnert sich auch an das komplizierte Leben mit der schwer depressiven Elise (Sarah Polley), die er trotzdem über alles liebt und für die er nach ihrem Tod sogar auf den Mars reist, um dort ihre Asche zu verstreuen...
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Imaginaerum by Nightwish

    Imaginaerum by Nightwish

    18. März 2013 / 1 Std. 26 Min. / Fantasy, Musik, Drama
    Von Stobe Harju
    Mit Marianne Farley, Quinn Lord, Francis X. McCarthy
    Tom Whitman (Francis X. McCarthy), ein alternder Komponist, leidet unter schwerer Demenz. Immer wieder hat er Erinnerungslücken und kann sich plötzlich nicht mehr an vertraute Personen erinnern. Er ist bereits seit vielen Jahren krank und erinnert sich nicht mehr an sein Leben als Erwachsener, lediglich die Erinnerungen seiner Kindheit sind ihm geblieben. So reist er als zehnjähriger Junge (Quinn Lord) durch seine eigene Fantasie. Während Tom langsam ins Koma abdriftet, versucht seine Tochter Gem (Marianne Farley), sich dem ihr über die Jahre fremd gewordenen Vater wieder etwas anzunähern. Da jedoch die Hindernisse - Toms Koma und sein bevorstehender Tod - übermächtig sind, ist seine Tochter am Verzweifeln. Doch durch die dunkelsten Geheimnisse ihres Vaters entdeckt Gem einen Weg, der es ihr vielleicht ermöglicht, Tom wiederzufinden...
    User-Wertung
    3,6
    Zum Trailer
  • Herbststurm

    Herbststurm

    3. September 2015 / 1 Std. 31 Min. / Drama, Thriller
    Von Ruba Nadda
    Mit Patricia Clarkson, Scott Speedman, Tim Roth
    Die aus Toronto stammende Ärztin Helen Matthews (Patricia Clarkson) trauert um ihren kürzlich verstorbenen Ehemann. Um den Tod zu überwinden und mit ihrem Leben weitermachen zu können, will sie sich in die abgeschiedene Waldhütte begeben, in der sie und ihr Mann viele ihrer schönsten Momente erlebten. Dort angekommen beschließt sie mit dem Motorboot einen Ausflug auf die See zu machen. Dabei fängt jedoch der Motor an zu streiken und sie muss von dem örtlichen Hafenmeister gerettet werden. Wieder bei ihrem Haus angekommen, bekommt sie einen Riesenschreck, als sie auf den am Boden liegenden Will (Scott Speedman) trifft. Dieser wurde angeschossen und sucht nun Zuflucht in Helens Haus. Der Fremde antwortet nur ausweichend auf ihre Fragen zur Schusswunde, sagt ihr jedoch, dass sie niemanden reinlassen darf. Dann taucht aber der Schütze auf, der seinen Job zu Ende bringen will...
    Pressekritiken
    1,8
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Flowers in the Attic - Blumen der Nacht

    Flowers in the Attic - Blumen der Nacht

    15. November 2014 / 1 Std. 26 Min. / Drama, Thriller
    Von Deborah Chow
    Mit Heather Graham, Ellen Burstyn, Kiernan Shipka
    Remake des gleichnamigen Films von 1987. Als ihr Ehemann überraschend bei einem Unfall stirbt, ist Corinne (Heather Graham) am Boden zerstört. Sie sieht sich gezwungen, mit ihren vier Kindern, den Teenagern Cathy (Kiernan Shipka) und Chris (Mason Dye) sowie den Zwillingen Cory (Maxwell Kovach) und Carrie (Mason Dye), in ihr Elternhaus zurückzukehren, wo sie einst von ihrem gut betuchten Vater verstoßen und enterbt wurde. Dieser  hatte ihre Ehe mit ihrem Halbonkel streng abgelehnt. Um dennoch eine Versöhnung mit ihrem schwerkranken Erzeuger herbeizubringen, sperrt sie mit Hilfe ihrer Mutter (Ellen Burstyn) ihre Kinder auf dem Dachboden ein, sodass dem Großvater deren Existenz verborgen bleibt. Zunächst unterstützen die Kinder ihre Mutter bei dem Vorhaben, denn ihr winkt damit ein großes Erbe. Doch je mehr Zeit vergeht, desto bedrohlicher wird die Situation, nicht zuletzt, da ihrer Mutter ihre Gesundheit und ihr Leben keinen Pfifferling mehr wert zu sein scheint…
    User-Wertung
    3,3
    Zum Trailer
  • Compulsion

    Compulsion

    22. Januar 2015 / 1 Std. 29 Min. / Thriller, Drama
    Von Egidio Coccimiglio
    Mit Heather Graham, Carrie-Anne Moss, Kevin Dillon
    Amy (Heather Graham) liebt Essen. Da ist es naheliegend, dass sie eine leidenschaftliche Köchin ist und Mahlzeiten zuzubereiten eine ihrer größten Freuden ist. Nur ihr Freund Fred (Kevin Dillon) interessiert sich immer weniger für ihre Kochkünste und so trennt sich das Paar schließlich. Frustriert widmet sich Amy einer ihrer Lieblingsserien aus vergangenen Zeiten und entdeckt dann eines Tages, dass Saffron (Carrie-Ann Moss), die Hauptdarstellerin der Serie, mittlerweile in einer Wohnung direkt über ihr haust. Da zögert Amy nicht lange und lädt sie zu einem selbstgemachten Essen ein und eine Absage lässt sie auch nicht zu. Amys Leidenschaft wird schnell zur Besessenheit und so bringt sie Saffron dazu, immer mehr von ihrem Essen zu verspeisen. Doch schließlich gerät die Situation außer Kontrolle...
    User-Wertung
    2,8
    Zum Trailer
  • Taken Back

    Taken Back

    13. Juni 2015 / 1 Std. 40 Min. / Drama, Thriller
    Von Mark Jean
    Mit Moira Kelly, Amanda Tapping, Kacey Rohl
    Nur einen Moment hatte die Fotografin Karen (Moira Kelly-Chaplin) ihre Tochter aus den Augen gelassen. Während eines gemeinsamen Ausflugs ist Haley entführt worden und wurde seitdem nicht mehr gesehen. Noch Jahre später sucht Karen nach ihrer Tochter, selbst als ihre Ehe darunter zu leiden beginnt und sich ihr Geisteszustand rapide verschlechtert. Als sie eines Tages einen Auftrag für eine Schule erledigt, läuft ihr ein Mädchen vor die Linse, das wie ihre Haley aussieht und sie ist sich sicher, dass sie ihre Tochter gefunden hat. Doch mit dieser Meinung ist sie ganz allein.
    User-Wertung
    3,0
  • The River King

    The River King

    1. Januar 2006 / 1 Std. 35 Min. / Action, Drama, Thriller
    Von Nick Willing
    Mit Jamie Thomas King, Nikki Barnett, Robert Bockstael
    Elite-Schüler August (Thomas Gibson) wird tot aus einem reißenden Wildbach gefischt. Als die ermittelnden Kleinstadtpolizisten Joey Tosh (John Kapelos) und Abel Grey (Edward Burns) ihn aus dem Wasser fischen, verfärben sich schlagartig sämtliche Arterien der Leiche des Jugendlichen. Doch auch die Umstände des gewaltsamen Todes sind seltsam. Die Schule versucht, ihren guten Ruf zu wahren und beharrt darauf, dass es sich um eine Selbstmord handele. Unter seinen Mitschülern galt August als Verlierer-Typ. Nur Carlin (Rachelle Lefevre), die mit August befreundet war, glaubt nicht an Suizid. Auch Lehrerin Betsy Chase (Jennifer Ehle) zweifelt an dieser Theorie. Weitere Hinweise glaubt sie auf einem rätselhaften Foto zu erkennen. Grey erinnert der Fall an traumatische Vorkommnisse seiner eigenen Kindheit.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Casino Jack

    Casino Jack

    6. September 2012 / Thriller, Komödie, Drama
    Von George Hickenlooper
    Mit Kevin Spacey, Kelly Preston, Barry Pepper
    Jack Abramoff (Kevin Spacey) macht als einflussreicher Lobbyist tagtäglich seine wohlhabenden Klienten glücklich. Aber das reicht ihm nicht mehr, er will nicht nur anderen zum Reichtum verhelfen, sondern auch selber ein Stück vom großen Kuchen haben. Daher beschließt er zusammen mit seinem Kollegen Michael Scanlon (Barry Pepper), die mächtigsten Männer der Welt um den Finger zu wickeln. Der Erfolg lässt nicht lange auf sich warten und schnell besitzen die beiden Geschäftspartner mehr Geld als sie ausgeben können. Doch als Jack für einen weiteren seiner illegalen Deals einen Freund aus der Mafiaszene um Hilfe bittet, laufen die Dinge plötzlich aus dem Ruder. Jack und Michael finden sich auf einmal im harten Alltag der Unterwelt wieder und bekommen Probleme, die sie als normale Lobbyisten niemals gehabt hätten.
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Videodrome

    Videodrome

    1. Januar 1984 / 1 Std. 28 Min. / Drama, Fantasy, Horror
    Von David Cronenberg
    Mit James Woods, Sonja Smits, Deborah Harry
    Der Kabelsender-Betreiber Max Renn (James Woods) stößt bei seiner immerwährenden Suche nach gewalttätigen und pornografischen Sendungen auf den Piratensender "Videodrome", der entsprechend explizites Material ausstrahlt. Max' Mitarbeiter Harlan (Peter Dvorsky) findet heraus, wo "Videodrome" produziert wird. Das Programm des Senders fasziniert Max so stark, dass er mit den Leuten dahinter unbedingt Kontakt aufnehmen will. Dabei hilft ihm seine Bekannte Masha (Lynne Gorman), die ihm aber explizit davon abrät, tiefer in die Materie einzusteigen. Denn hinter dem Projekt "Videodrome" steckt viel mehr, als Max auch nur ahnt. Er lässt sich von den Warnungen aber nicht abhalten, seine Nachforschungen voranzutreiben. Dadurch gerät Max immer tiefer in den Einflussbereich einer Macht, die seine Wahrnehmung und seine Identität unwiederbringlich verändert.
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Das Haus am Fluss

    Das Haus am Fluss

    12. Februar 2004 / 1 Std. 58 Min. / Thriller, Drama
    Von Mike Figgis
    Mit Christopher Plummer, Gary Johnston, George Buza
    Das Ehepaar Leah (Sharon Stone) und Cooper Tilson (Dennis Quaid), das von der Stadt aufs Land zieht, findet genau das Haus, von dem es immer geträumt hat. Der ehemalige Besitzer Dale Massie (Stephen Dorff) entpuppt sich jedoch als Psychopath, der alles daran setzt, seinen Landbesitz wieder zu bekommen, und so wird das Traum-Haus zum Albtraum-Haus. Neben Ausfällen Massies, der sich als randalierender Mensch gefällt, werden die Tilsons zusätzlich mit bizarren Schreckensszenarien konfrontiert. Schlangen in ihrem Haus, ein Tierkadaver im Pool oder weitere Ereignisse flößen den Tilsons Angst ein. Aber Cooper will sich davon nicht unterkriegen lassen und stellt Nachforschungen über die Vergangenheit an, um dem Täter das Handwerk legen zu können. Dabei bringt er sich selbst, seine Kinder Kristen (Kristen Stewart) und Jesse (Ryan Wilson) sowie seine Frau zunehmend in Gefahr.
    User-Wertung
    2,6
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • The Good Witch

    The Good Witch

    Kein Kinostart / 1 Std. 25 Min. / Familie, Fantasy, Drama
    Von Craig Pryce
    Mit Catherine Bell, Chris Potter, Catherine Disher
    Eine düsterschöne, mysteriöse Frau zieht in eine Stadt, woraufhin sich die Bewohner fragen, wer sie wohl sein mag...
    User-Wertung
    3,2
  • Die Klasse von 1984

    Die Klasse von 1984

    11. November 1982 / 1 Std. 38 Min. / Thriller, Drama, Krimi
    Von Mark L. Lester
    Mit Perry King, Tim Van Patten, Roddy McDowall
    Der idealistische Lehrer Andy Norris (Perry King) kommt an die Abraham Lincoln Highschool, wo Angst und Gewalt regieren. Die Lehrer wagen es nicht, den rebellischen Schülern in die Quere zu kommen, und Norris wird bald klar, dass er für Schüler wie Peter Stegman (Timothy Van Patten), seines Zeichens Chef der stärksten und brutalsten Gang der Schule, ein Nichts ist. Während Norris sich mit seinen Kollegen anfreundet und mit seiner Klasse sogar ein Konzert auf die Beine stellt, geraten die Gangs immer mehr außer Kontrolle. Norris merkt, dass er diesen Schülern nur mit aller Härte entgegen treten kann. Doch die Spirale der Gewalt scheint kein Ende zu nehmen und der Lehrer sieht rot. Seine drakonischen Maßnahmen setzen jedoch eine Kette von Ereignissen in Gang, die kaum noch zu kontrollieren sind.
    User-Wertung
    3,3
    Zum Trailer
  • Dolan's Cadillac

    Dolan's Cadillac

    Kein Kinostart / 1 Std. 29 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Von Jeff Beesley
    Mit Christian Slater, Wes Bentley, Emmanuelle Vaugier
    Robinson (Wes Bentley) ist ein friedliebender, gesetzestreuer Lehrer, bis seine Frau Elizabeth (Emmanuelle Vaugier) zufällig einen Mord beobachtet. Bei dem Killer handelt es sich ausgerechnet um Jimmy Dolan (Christian Slater), den skrupellosesten und unantastbarsten Unterweltboss von Las Vegas. Elizabeth ist bereit auszusagen. Doch jeder, der sich gegen Dolan stellt, muss mit tödlichen Konsequenzen rechnen – und Elizabeth bildet keine Ausnahme von dieser Regel. Nach ihrem Tod ist Robinson am Boden zerstört und versucht zunächst sämtliche ihm zur Verfügung stehenden legalen Wege, um Dolan zur Verantwortung zu ziehen. Ohne handfeste Beweise bleibt der Gangster jedoch auf freiem Fuß und kann sich weiter ungestört seinem Menschenhändlerring widmen. Verfolgt vom Geist seiner verstorbenen Frau, verwandelt Robinson sich in eine von Rache besessene Maschine und zwingt sich, seine physischen und psychischen Grenzen zu überschreiten. Als die beiden Männer endlich mitten in der Wüste aufeinandertreffen, stehen sie sich in einem zermürbenden Zweikampf gegenüber – das ultimative Duell in der glühenden Sonne. Wird der Cadillac, der Dolan bisher als Schutzpanzer diente, nun zu seinem Grab?
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
  • Mrs. Miracle 2 - Ein zauberhaftes Weihnachtsfest

    Mrs. Miracle 2 - Ein zauberhaftes Weihnachtsfest

    Kein Kinostart / 1 Std. 25 Min. / Drama, Fantasy
    Von Michael Scott
    Mit Doris Roberts, Jewel Staite, Eric Johnson
    Die Marketing-Assistentin Holly (Jewel Staite) und der Kaufhauserbe Jake (Eric Johnson) begegnen sich zufällig in einem New Yorker Coffeeshop. Beide haben mit ihren eigenen Problemen zu kämpfen: Holly leidet unter ihrer arroganten, zickigen Chefin, Jake hat seit dem Tod seiner Mutter Schwierigkeiten mit seinem Vater, unter denen das Geschäft leidet. Als die nette, ältere Dame Mrs. Merkle (Doris Roberts) eine Stelle als Verkäuferin in der Spielwarenabteilung von Jake übernimmt, wendet sich schließlich alles zum Guten.
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
Back to Top