Mein FILMSTARTS
Death Race 3: Inferno
Durchschnitts-Wertung
3,4
26 Wertungen - 3 Kritiken
33% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
33% (1 Kritik)
33% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Death Race 3: Inferno ?

3 User-Kritiken

Ben Min
Ben Min

User folgen 6 Follower Lies die 38 Kritiken

3,0solide
Veröffentlicht am 17.01.13

Nette Action, sowie ein interessantes und unerwartetes Ende.

Hopstock Marcus
Hopstock Marcus

User folgen 2 Follower Lies die 69 Kritiken

5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 17.03.13

Nachdem der zweite Teil schon spektakuläre Action zu bieten hatte setzt Teil 3 noch einen drauf. Von Anfang an wird hier aufs Gas getreten. Jede Menge Fights und Racing. Wenn man anspruchsvolle Unterhaltung sucht wird man hier natürlich enttäuscht werden. Death Race Inferno ist einfach ein hammer Action Film der entertainen will. Das die Rennen diesmal in der Wüste stattfinden ist ne gute Idee. Das bringt neues in die Reihe. Und es gibt diesmal ein Death Match mit den Frauen. Also an alle Action Fans : Auf jeden Fall angucken !

BrodiesFilmkritiken
BrodiesFilmkritiken

User folgen 13 Follower Lies die 3 963 Kritiken

2,5durchschnittlich
Veröffentlicht am 02.09.17

Jetzt weitet sich auch die „Death Race“ Saga auf dem Direct-To-DVD Markt zur Trilogie aus … aber ach, warum nicht. Das Kinooriginal mit Jason Statham eröffnet mit dem Tod des Fahrers Frankenstein, das Sequel war dann ein Prequel erforschte dann relativ ausführlich die Hintergründe eben jenes Fahrers dessen Schicksal ja doch eigentlich geschrieben steht. Eigentlich: denn ohne zu spoilern, für das finale Schicksal von Frankenstein findet der Film eine doch ziemlich originelle Lösung. Ansonsten hat man größtenteils den Cast aus Folge 2 wieder zusammen bekommen und findet obendrein eine recht Ideenreiche Lösung für das „Problem“ nicht schon wieder das gleiche Rennen auf der gleichen Rennstrecke absolvieren zu müssen. In diesem Falle verlagert sich die Handlung auf eine Wüstenstrecke nach Afrika. Ansonsten kommt aber wieder genau das was ein Film der Serie nun mal liefern muß: rasante Autoaction, hohes Tempo und so einiges an Opfern nebenbei. Ein Film für Actionliebhaber und Allesgucker der natürlich das Genre nicht neu erfindet, aber durchweg und Rundherum sehr zufrieden stellende Massenware liefert. Und mehr war nicht zu erwarten. Fazit: Solide Actionnummer, im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten so ziemlich das beste was ging!

Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top