Mein FILMSTARTS
  • Meine Freunde
  • Meine Kinos
  • Schnell-Bewerter
  • Meine Sammlung
  • Meine Daten
  • Gewinnspiele
  • Trennen
Rosetta
Rosetta
Starttermin 3. Mai 2001 (1 Std. 30 Min.)
Mit Emilie Dequenne, Fabrizio Rongione, Olivier Gourmet mehr
Genre Drama
Produktionsländer USA, Frankreich, Belgien
Zum Trailer
User-Wertung
3,1 4 Wertungen
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Die junge und äußerst impulsive Rosetta (Émilie Dequenne) hat es endgültig satt und möchte keine Aussenseiterin sein. Zuerst wird sie von ihrem Arbeitgeber gefeuert, da ihre Einarbeitungszeit abgelaufen ist, muss sie auch noch von der Polizei gewaltsam weg gebracht. Zu Hause fühlt sie, dass sie nur wenig Aussicht auf ein besseres Leben hat, als ihre Mitmenschen oder ihre Familie. Doch im Gegensatz zu ihrer alkoholabhängigen Mutter (Anne Yernaux) oder wie andere in der Wohnwagensiedlung will sie nicht ihr ganzes Leben auf dem Abstellgleis versauern. Daher sucht sie sofort eine neue Arbeitsstelle. Ihr ist es egal ob es ein Job als Verkäuferin oder als Fabrikarbeiterin ist. Hauptsache ein wenig Geld verdienen und dem Abstieg entrinnen können. In ihrer Panik sieht sie nicht die Hände, die ihr hilfreich entgegengestreckt werden.
Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 1999
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Französisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Trailer

Rosetta Trailer OV 1:17
Rosetta Trailer OV
76 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Emilie Dequenne
Rolle: Rosetta
Fabrizio Rongione
Rolle: Riquet
Olivier Gourmet
Rolle: The Boss
Anne Yernaux
Rolle: The Mother
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bild

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top