Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    All Is Lost
     All Is Lost
    9. Januar 2014 / 1 Std. 46 Min. / Drama, Abenteuer
    Von J.C. Chandor
    Mit Robert Redford
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    4,2 11 Kritiken
    User-Wertung
    3,5 141 Wertungen - 30 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben

    Ein sehr erfahrener Segler (Robert Redford) befindet sich allein auf seiner Yacht inmitten des Indischen Ozeans, als er plötzlich aus dem Schlaf gerissen wird. Ein einsam auf hoher See treibender Container hat sein Boot gerammt und dieses schwer beschädigt, so dass eine Menge Wasser in das Schiffsinner eindringt. Der Mann kann das Leck vorübergehend stopfen, jedoch sind das Funkgerät sowie die Navigationseinrichtung nach dem Crash nicht mehr zu verwenden. Als wäre das nicht schon genug, zieht die nächste große Herausforderung in Form eines mächtigen Sturms auf. Der Segler überlebt das Unwetter, aber nach Abklingen des Sturms treibt die Yacht manövrierunfähig auf hoher See. Jetzt gibt es nur noch eine Chance auf Rettung: Irgendwie auf eine der großen internationalen Schiffsrouten zu gelangen und dort von einer Crew entdeckt zu werden. 

    Verleiher SquareOne Entertainment
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget 9 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    All Is Lost
    All Is Lost (DVD)
    Neu ab 4.26 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    All Is Lost
    Von Carsten Baumgardt
    2011 sorgte J.C. Chandor mit seinem Spielfilmdebüt „Der große Crash - Margin Call“ für Aufsehen. In dem Börsen-Drama sezierte er mit scharfem Blick die Mechanismen der Finanzwelt, die messerscharfen Rededuelle angesichts des drohenden Totalzusammenbruchs brachten Chandor schließlich eine hochverdiente Oscar-Nominierung in der Kategorie Bestes Original-Drehbuch ein. Aber man soll sich bekanntlich nicht auf seinen Lorbeeren ausruhen und so schlägt der Regisseur und Autor bei seinem zweiten Kinofilm einen radikal entgegengesetzten Weg ein: Das Ensemblestück wird zur Ein-Mann-Odyssee, das Dialog-Feuerwerk weicht der fast vollkommenen Wortlosigkeit. Aber vielleicht ist der von Schauspiellegende Robert Redford verkörperte einsame Protagonist des Überlebens-Dramas „All Is Lost“ ja einer jener Finanzjongleure, die sich unbeschadet durch die weltweite Krise laviert haben - immerhin kann er sich e...
    Die ganze Kritik lesen
    All Is Lost Trailer DF 2:21
    All Is Lost Trailer DF
    17 932 Wiedergaben
    All Is Lost Trailer OV 2:22
    3 623 Wiedergaben

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    Fünf Sterne N°95 - All is Lost / Zwei vom alten Schlag / Bethlehem 5:42
    Fünf Sterne N°95 - All is Lost / Zwei vom alten Schlag / Bethlehem
    54 108 Wiedergaben
    Top 5 - Die härtesten Überlebenskämpfe auf See 2:35
    Top 5 - Die härtesten Überlebenskämpfe auf See
    1 738 Wiedergaben
    Alle 5 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Robert Redford
    Rolle: Our man
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Roswitha G.
    Roswitha G.

    User folgen 1 Follower Lies die Kritik

    1,5
    Veröffentlicht am 25. Dezember 2013
    Der Film ist trotz eines gut spielenden Robert Redford sehr langweilig. Trotz vieler Ereignisse konnte mich der Film nicht in seinen Bann ziehen. Der Segler nimmt fast alles einfach nur hin und zeigt nur gegen Ende einmal eine emotionale Reaktion auf seine sich ständig verschlechternde Situation. Die fast vollständige Abwesenheit von verbalen Äußerungen macht den Film noch eintöniger. Sehr schade, aus diesem Material hätte man bedeutend ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 30. Januar 2015
    All is Lost thematisiert die fundamentale menschliche Grenzerfahrung des Todeskampfes inmitten übermächtiger Naturgewalten. Kamera, Schnitt und Musik bleiben dabei ebenso minimalistisch und ruhig wie die durch Understatement brillierende Darstellung von Robert Redford. Die Ungereimtheiten der Story mögen für gerunzelte Augenbrauen bei Seglern sorgen, tun der Atmosphäre der Story aber keinen Abbruch.
    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 26. Mai 2014
    [...]Eine Monsterleistung von Robert Redford, eines der besten Non-Porno Solos vor der Kamera überhaupt. In „All Is Lost“ kann man viel oder fast gar nichts sehen, und gerade weil Chandor einem weder die erläuternde Backgroundbibel anreicht, noch seinen Film mit allgegenwärtigem Symbolismus aufplustert (beides Dinge, wegen derer die Prämissenverwandtschaft „Gravity“ so schwer genießbar geriet) ist hier ein so großartiger Film ...
    Mehr erfahren
    Kinobengel
    Kinobengel

    User folgen 138 Follower Lies die 439 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 14. Januar 2014
    Jeffrey C. Chandor hat mit seinem ersten Langfilm „Der große Crash – Margin Call“ aufsehen erregt und für das selbstgeschriebene Drehbuch 2012 eine Oscar-Nominierung erhalten. Nun folgt „All Is Lost“ mit der Besonderheit, dass nur ein Schauspieler agiert. Ein Mann auf hoher See (Robert Redford), ganz allein mit seinem Einmaster, 1700 Meilen vor der Küste Sumatras. Die Kollision mit einem Schiffscontainer verursacht ein Leck. Nachdem ...
    Mehr erfahren
    30 User-Kritiken

    Bilder

    19 Bilder

    Wissenswertes

    Wortkarger Alt-Star

    Robert Redford benötigt für sein Schauspiel nicht viele Worte. In "All is Lost" gibt es zu Beginn einen Voice-Over-Kommentar des von ihm porträtierten Mannes, der in Seenot gerät. In den folgenden Filmminuten gibt der Mime nur noch zwei Worte von sich: "Help" und "Fuck". Das Drehbuch zum Film war unter anderem aus diesem Grund auch nur 32 Seiten lang.

    Aktuelles

    Die 50 (bisher) erfolgreichsten Filme 2014 in Deutschland
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 11. Juli 2014
    Diese 50 Filme haben in der ersten Jahreshälfte 2014 die meisten Zuschauer an die Kinokassen gelockt. Kaum zu glauben, welche...
    Die Lieblings-Games der FILMSTARTS-Redaktion: Juni 2014
    NEWS - Reportagen
    Donnerstag, 3. Juli 2014
    In diesem Special präsentieren wir euch monatlich die neuen Lieblings-Games der FILMSTARTS-Redaktion sowie einige Games des...
    19 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • Money28
      Happyend :D
    Kommentare anzeigen
    Back to Top