Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Schlussmacher
     Schlussmacher
    10. Januar 2013 / 1 Std. 50 Min. / Komödie
    Von Matthias Schweighöfer
    Mit Matthias Schweighöfer, Milan Peschel, Nadja Uhl
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,2 178 Wertungen - 14 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben
    Paul (Matthias Schweighöfer) hat einen recht ungewöhnlichen Beruf: Er ist professioneller 'Schlussmacher'. Für eine Berliner Trennungsagentur reist er quer durch Deutschland, um stellvertretend Schluss mit ungewollten Partnern zu machen. Dabei hat er sich mit der Zeit unempfindlich gegenüber emotionalen Ausbrüchen der Verlassenen gemacht. Denn schließlich bringt jede Trennung bares Geld und lässt eine Beförderung zum Unternehmenspartner ein Stück näher rücken. Noch dazu läuft es bei ihm - im Gegensatz zu seinen Kunden - liebestechnisch äußerst gut, denn er genießt sein Privatleben an der Seite von Freundin Natalie (Catherine de Léan). Gerade als Paul seine wichtigste Trennung über die Bühne bringen will, kommt ihm der anhängliche Toto (Milan Peschel) in die Quere und bringt Pauls Karriereplanung und sogar sein Liebesleben komplett durcheinander. Denn Toto will sich nicht so einfach damit abfinden, abserviert zu werden...
    Verleiher Fox Deutschland
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Besucher in Deutschland 2 401 812 Einträge
    Budget 4,7 000 000 €
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Schlussmacher - Liebe ist nichts für Feiglinge.
    Schlussmacher - Liebe ist nichts für Feiglinge. (DVD)
    Neu ab 5.49 €
    Schlussmacher - Liebe ist nichts für Feiglinge.
    Schlussmacher - Liebe ist nichts für Feiglinge. (Blu-ray)
    Neu ab 8.75 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Schlussmacher
    Von Christoph Petersen
    Til Schweiger hat es erfolgreich vorgemacht, mittlerweile tut sein „Keinohrhasen"-Co-Star Matthias Schweighöfer es ihm gleich und übernimmt auch hinter der Kamera Verantwortung – und zwar so richtig: Die romantische Komödie „What A Man" hat er 2011 nicht nur produziert, sondern er hat auch selbst das Drehbuch geschrieben und die Regie übernommen. Das Ergebnis war durchwachsen und selbst Schweighöfer gibt zu, dass er „ganz bewusst eine eher triviale Geschichte erzählt" habe, um erste Erfahrungen zu sammeln. Sein zweiter Film als Schauspieler, Regisseur, Autor und Produzent in Personalunion kommt nach dem Publikumserfolg von „What A Man" (1,7 Millionen Kinobesucher) nun eine ganze Ecke ambitionierter daher. Das Budget von „Schlussmacher" ist fast doppelt so hoch wie das des Vorgängers und statt nur in Frankfurt spielt die neue Komödie an Orten in ganz Deutschland. Und auch die Story erweis...
    Die ganze Kritik lesen
    Schlussmacher Trailer DF 1:02
    Schlussmacher Trailer DF
    100 448 Wiedergaben
    Schlussmacher Trailer (2) DF 2:26
    43 023 Wiedergaben

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    Schlussmacher Videoclip DF 3:06
    Schlussmacher Videoclip DF
    1 904 Wiedergaben
    Schlussmacher Videoclip (2) DF 1:49
    Schlussmacher Videoclip (2) DF
    1 309 Wiedergaben
    Schlussmacher Videoclip (3) DF 1:45
    Schlussmacher Videoclip (3) DF
    323 Wiedergaben
    Alle 10 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Matthias Schweighöfer
    Rolle: Paul Voigt
    Milan Peschel
    Rolle: Thorsten "Toto" Kuhlmann
    Nadja Uhl
    Rolle: Katharina Dreher
    Anna Bederke
    Rolle: Sarah Voigt
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    mrab686
    mrab686

    User folgen 2 Follower Lies die 10 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 6. Mai 2013
    Billige Klischees verpackt in einen Mercedes Werbespot mit sinnfreier Handlung unter strikter Abwesenheit schauspielerischer Leistung. Ein halber Stern? Schon zu viel.
    Elladan
    Elladan

    User folgen Lies die 10 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 15. Februar 2013
    Ein wirklich grausamer Film. Mein erster Film mit Matthias Schweighöfer, deshalb hat mich die wirklich unterirdische Schauspielerei doch ziemlich überrascht. Zum Glück für sich hat der gute Herr allerdings Schauspieler um sich geschart, die noch schlechter sind. Die Witze zünden nicht, erst gegen Ende musste ich einmal schmunzeln. Das größte Problem ist allerdings, dass der ganze Film wie das Werk eines Kindes aussieht, dass mit ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    1,5
    Veröffentlicht am 2. Juli 2013
    [...]„Deutsche Beziehungskomödie“ ist ein Pleonasmus, der Pfützen auf den Schultern bildet, so heftig quillt er einem zu den Ohren raus, der Schweighöfer lässt sein nachgewiesen vorhandenes Talent seit einiger Zeit Talent sein und dreht lieber entweder mit oder wie Schweiger und diktiert mit zielgruppentauglicher Meterware die Spitzenplätze des inländisch produzierten Kinoausschusses. Mit zweieinhalb Millionen Besuchern war der ...
    Mehr erfahren
    Hilde1983
    Hilde1983

    User folgen 1 Follower Lies die 197 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 11. November 2014
    Liebe ist schön, sich scheiden noch viel schöner, zumindest lebt der Mathias Schweighöfer sehr gut von diesem Geschäft. Die Komödie ist stellenweise gut gelungen, hat jedoch auch seine seichten Passagen. Klares Highlight ist der völlig abgedrehte Milan Peschel, der herrlich nervig agiert.
    14 User-Kritiken

    Bilder

    27 Bilder

    Wissenswertes

    keine Spinnerei

    Schlussmacher ist ein Beruf, der durchaus in der Realität ausgeübt wird. Es gibt tatsächlich mehrere Trennungsagenturen wie die von Bernd Dressler in Berlin, die sich auf diese ungewöhnliche Dienstleistung spezialisiert haben.

    Aktuelles

    Deutscher Filmpreis: "Oh Boy" sticht großen Favoriten "Cloud Atlas" aus
    NEWS - Festivals & Preise
    Samstag, 27. April 2013
    An den weltweiten Kinokassen blieb die deutsche Co-Produktion "Cloud Atlas" trotz bombastischer Schauwerte hinter den Erwartungen...
    Die 30 erfolgreichsten Filme 2013 in Deutschland (erstes Quartal)
    NEWS - Bestenlisten
    Dienstag, 9. April 2013
    Welcher Film hatte bisher im Jahr 2013 die meisten Besucher in den deutschen Kinos? Wie hat sich der große Favorit "Kokowääh...
    21 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top