Maleficent - Die dunkle Fee
Maleficent - Die dunkle Fee
Starttermin (1 Std. 37 Min.
Regie
Mit Angelina Jolie Pitt, Elle Fanning, Sharlto Copley mehr
Genre Fantasy
Nationalität USA
FILMSTARTS   3,0
Pressekritiken   2,6 10 Kritiken
User   3,9 für 286 Wertungen insgesamt 27 Kritiken
Meine Freunde
Meine Freunde |
Meine Freunde Entdecke jetzt den Filmgeschmack Deiner Freunde!
Meine Freunde
  Keine Bewertung von Deinen Freunden (noch)
Verbinden mit meinem FILMSTARTS.de
Tweet  
 

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 6 freigegeben

Maleficent ist eine schöne, warmherzige junge Fee (Isobelle Molloy), die in einem friedvollen Waldkönigreich lebt. Eines Tages verirrt sich Stefan (Michael Higgins), ein Junge aus der benachbarten Menschenwelt, in der es weit weniger friedlich zugeht, in Maleficents Heimat. Die Fee und der Mensch werden Freunde und es kommen irgendwann auch romantische Gefühle zwischen ihnen auf, doch schließlich zieht es Stefan zurück in das Reich der Menschen. Dessen König Henry (Kenneth Cranham) will die Feenwelt um jeden Preis erobern, doch gegen Maleficents (nun: Angelina Jolie) magische Kräfte kommt er nicht an. Als alle anderen Pläne versagen, verspricht er demjenigen Thron und Tochter, der es fertigbringt, die scheinbar unbesiegbare Fee in die Knie zu zwingen. Stefan (nun: Sharlto Copley) nimmt die Herausforderung an und begibt sich nach langer Abwesenheit erneut in die Wälder des Feenwelt. Er täuscht Maleficent Liebe vor und raubt ihr im Schlaf ihre imposanten Feenflügel. Die so Betrogene ist tief traurig und verbittert, und als sie Jahre später die Gelegenheit bekommt, nimmt sie fürchterliche Rache. Sie verflucht Aurora, die Tochter des inzwischen zum König gekrönten Stefan: Das Mädchen soll am Tag nach seinem 16. Geburtstag in ewigen Schlaf fallen...

Originaltitel
Maleficent
Details zum Film
4 Gerüchte
Verleiher
Walt Disney Germany
Besucher
1.409.016 Zuschauer
Produktionsjahr
2014
Budget
200 000 000 $
VOD-Starttermin
-
Wiederaufführungstermin
-
DVD-Starttermin
-
Sprache
Englisch
Blu-ray Starttermin
-
Filmformat
-
Farbe
Farbe
Tonformat
-
Filmtyp
Spielfilm
Seitenverhältnis
-
Visa-Nummer
-
mehrweniger

Kritik der FILMSTARTS.de-Redaktion Maleficent - Die dunkle Fee

3,0


Von Andreas Staben

Sequels, Remakes, Reboots, Spin-offs, Franchises – schon diesen neudeutschen Begriffen haftet etwas Geschäftsmäßiges an. In Hollywood soll das wirtschaftliche Risiko durch die ständige Wiederholung des Gewohnten und Erfolgreichen minimiert werden. Aber das ist an sich nichts wirklich Neues, diese Strategie bringt schon seit Jahrzehnten jede Menge Fließbandprodukte hervor. Doch gibt es in diesem System eben auch subtile Abweichungen, wunderliche Einzelwerke und durchaus spannende Nebenströmungen. So gehört zu den interessanteren Recycling-Tendenzen in der Traumfabrik die Rückbesinnung auf Märchenstoffe, die auf unterschiedlichste Weisen transformiert werden. So wurde „Rotkäppchen“ zum Genre-Mischmasch mit einer Prise Werwolf-Hokuspokus („Red Riding Hood“), „Hänsel und Gretel“ zur brutal-spaßigen Action-Breitseite („Hänsel und Gretel: Hexenjäger“) sowie „Schneewittchen“ einmal zum Schlachtengemälde in gelacktem Fantasy-Look („Snow White & the Huntsman“) und ein anderes Mal im bisher klar originellsten Versuch zur satirischen Slapstick-Komödie („Spieglein, Spieglein“). Nun ist die schlafende Schöne im Wald an der Reihe – doch mehr noch als eine Bearbeitung der berühmten Überlieferung des Stoffes durch Charles Perrault ist das 3D-Spektakel „Maleficent – Die dunkle Fee“ eine Realfilmadaption von Disneys eigenem Zeichentrickklassiker „Dornröschen und der Prinz“ aus dem Jahr 1959. Das ergibt in Robert Strombergs Regiedebüt eine nicht sehr runde, aber durchaus faszinierende Mischung aus bildgewaltiger Fantasy (die teilweise so düster ausfiel, dass die deutsche Kinofassung für eine FSK-Freigabe ab sechs Jahre um etwa 40 Sekunden gekürzt werden musste), niedlichem Feen-Schabernack und existenziellem Drama.

Die ganze Kritik lesen

Das könnte Dich interessieren Maleficent - Die dunkle Fee

Trailer und Videoauszüge Maleficent - Die dunkle Fee

Maleficent - Die dunkle Fee Trailer DF
54.558 Views
14 Trailer und Clips

Bonusvideos Maleficent - Die dunkle Fee

MALEFICENT vs DAENERYS: Princess Rap Battle
1.722 Views
Interview: Sam Riley
156 Views
Top 5 - Vorsicht: Baum schlägt aus!
1.407 Views
6 Bonusvideos

Besetzung und Stab Maleficent - Die dunkle Fee

Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken Maleficent - Die dunkle Fee

Schnitt:   2,6 bei 10 Pressewertungen.
  •   Reelviews.net
  •   Entertainment weekly
  •   The Hollywood Reporter
  •   The Guardian
  •   Variety
  •   Chicago Sun-Times
  •   Empire UK
  •   Rolling Stone
  •   Slant Magazine
  •   The Guardian
10 Pressekritiken

Userkritiken Maleficent - Die dunkle Fee

Die hilfreichste positive Kritik von amlug
  3,5 - Gut

Hat Disney den Dreh wieder raus? Ich hoffe inständig, dass mit Maleficent die Disney-Flop Serie wieder zu Ende geht. Während es letztes Jahr für mich mit Die fantastische Welt von Oz und Lone Range... Mehr lesen

Die hilfreichste negative Kritik von Mr_Goodkat am Juni 29, 2014
  1,0 - Schlecht

Sitz grad im Kino und kann es nicht unterdrücken, eine negative Kritik zu verfassen. Das ist schlicht so schlecht, ich habe kaum Worte dafür. Winziger Lichtblick ist Angelina Jolie, die gut spielt... Mehr lesen

VS
Alle User-Kritiken für diesen Film
  • 6 Kritiken     22%
  • 10 Kritiken     37%
  • 8 Kritiken     30%
  • 2 Kritiken     7%
  • 1 Kritik     4%
  • 0 Kritiken     0%
27 User-Kritiken

Bilder Maleficent - Die dunkle Fee

73 Bilder

Wissenswertes Maleficent - Die dunkle Fee

Familie Jolie-Pitt
Zusammenfassung von Maleficent - Die dunkle Fee

Gleich drei Kinder von Hauptdarstellerin Angelina Jolie und Ehemann Brad Pitt haben kleine Nebenrollen in "Maleficent". Vivienne Jolie-Pitt spielt die junge Version von Prinzessin Aurora, Zahara und Pax Jolie-Pitt sind in kleinen Statistenrollen zu sehen.

Sängerin von Jolies Gnaden
Zusammenfassung von Maleficent - Die dunkle Fee

Angelina Jolie persönlich suchte Lana Del Rey aus, um die Neuinterpretation von "Once Upon a Dream" zu singen, dem Titelsong von Disneys "Dornröschen". "Maleficent" basiert auf dem bekannten Märchen.

4 Trivia

Aktuelles Maleficent - Die dunkle Fee

72 Nachrichten zum Film

Wenn Du diesen Film magst, magst Du vielleicht auch…

Weitere ähnliche Filme

Das könnte Dich auch interessieren: Die besten Filme 2014Das beste aus dem Genre Fantasy von 2014

Kommentare

  • Bunbary

    Etwas enttäuschend fand ich eigentlich nur das Ende und die bunten Kitschpassagen haben mich gestört. Howards Soundtrack aber vor allem die überragende Angelina Jolie reißens voll raus. Weder optisch noch darstellerisch hat mir die Frau je besser gefallen. Ansonsten ist der Film vor allem in den düster epischen Passagen ein Graphic Porn vom feinsten. Die Kritik von Filmstarts ist durchaus berechtigt, aber 6/10 halte ich für eine Unterbewertung. Für mich liegt er Film eher im Bereich 7 oder 8 und meiner Meinung nach lohnt ein Kinobesuch auf alle Fälle, allein wegen Jolie!

Aktuell im Kino: Userwertung
  4,2

Von Jon Favreau
Mit Neel Sethi, Joachim Krol
Abenteuer
Trailer

Alle aktuellen Filme
Kino-Nachrichten
Ich glaub, ich spinne! Erster Teaser zu "2 Lava 2 Lantula!" mit "Police Academy"-Star Steve Guttenberg
Ich glaub, ich spinne! Erster Teaser zu "2 Lava 2 Lantula!" mit "Police Academy"-Star Steve Guttenberg
Tweet  
 
"Hard Target 2": Erster Trailer zur Fortsetzung von Jon Woos Van-Damme-Actioner "Harte Ziele"
"Hard Target 2": Erster Trailer zur Fortsetzung von Jon Woos Van-Damme-Actioner "Harte Ziele"
Tweet  
 
Lustiges Video: Christoph Waltz und Jimmy Kimmel sprechen als Siegfried und Roy vor
Lustiges Video: Christoph Waltz und Jimmy Kimmel sprechen als Siegfried und Roy vor
Tweet  
 
Vor "Tim und Struppi 2" arbeitet Peter Jackson noch für Steven Spielberg an einem geheimen Projekt
Vor "Tim und Struppi 2" arbeitet Peter Jackson noch für Steven Spielberg an einem geheimen Projekt
Tweet  
 
"Death Note": Neuzugänge für die Hollywood-Verfilmung des düsteren Mangas
"Death Note": Neuzugänge für die Hollywood-Verfilmung des düsteren Mangas
Tweet  
 
Deutscher Trailer zur Komödie "Why Him?" mit Bryan Cranston, James Franco und Zoey Deutch
Deutscher Trailer zur Komödie "Why Him?" mit Bryan Cranston, James Franco und Zoey Deutch
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
Die beliebtesten Trailer
Beauty And The Beast Teaser OV
41.064 Views
Ghostbusters Trailer (2) DF
8.786 Views
Conjuring 2 Trailer DF
15.918 Views
Mower Minions Trailer OV
8.984 Views
Assassin's Creed Trailer (2) OV
4.544 Views
Independence Day 2: Wiederkehr Trailer DF
43.052 Views
Alle Trailer ansehen
Die meisterwarteten Filme
  1. Pets

    Von Chris Renaud

    Trailer
  2. Independence Day 2: Wiederkehr
  3. Findet Nemo 2: Findet Dorie
  4. Smaragdgrün
  5. Star Trek Beyond
  6. Suicide Squad
  7. Fifty Shades Of Grey 2 - Gefährliche Liebe
  8. Bridget Jones' Baby
  9. The Purge 3: Election Year
  10. Jack Reacher 2: Kein Weg zurück
Weitere kommende Top-Filme