Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Monuments Men - Ungewöhnliche Helden
    Wissenswertes, Klatsch, Nachrichten oder sogar peinliche Geheimnisse über "Monuments Men - Ungewöhnliche Helden" und dessen Dreharbeiten!

    Zahlen und Fakten

    Die echten Monuments Men bestanden aus insgesamt rund 400 Männern und Frauen aus 13 unterschiedlichen Nationen. Es handelte sich bei ihnen nicht etwa um Soldaten, sondern um Kunstexperten, Kulturwissenschaftler oder Historiker, die häufig an Universitäten oder in Kultureinrichtungen wie Museen arbeiteten. Sie meldeten sich freiwillig zur Mission, das kulturelle Erbe Europas vor der Zerstörung durch die Nazis zu bewahren. Alleine in Süddeutschland entdeckte man 1.500 versteckte Raubkunstdepots. Auf Schloss Neuschwanstein fand James Rorimer (dargestellt von Matt Damon) 21.000 Objekte, die aus französischen Sammlungen entwendet wurden.

    Dreh an Originalschauplätzen in Deutschland

    "Monuments Men" wurde in der Region um Goslar im Harz, in Berlin und in den Studios Babelsberg gedreht.

    Releaseverschiebung

    Ursprünglich sollte "Monuments Men" noch im Dezember 2013 erscheinen, um das Weihnachtsgeschäft und die Aufmerksamkeit generierende Award-Season zu nutzen. George Clooney überredete das Studio jedoch, den Film um zwei Monate zu verschieben, damit er Zeit hatte für den Feinschliff an Effekten und Schnitt.

    Wissenswertes und Trivia über die beliebtesten Filme der letzten 30 Tage.
    • The Wolf Of Wall Street (2013)
    • Dunkirk (2017)
    • Fast & Furious 9 (2021)
    • Der dunkle Turm (2017)
    • Die Mumie (2017)
    • Blade Runner 2049 (2017)
    • Baywatch (2017)
    • Die glorreichen Sieben (2016)
    • Avengers 4: Endgame (2019)
    • Blau ist eine warme Farbe (2013)
    • Boston (2016)
    • Noah (2014)
    • Little Women (2019)
    • Die Schöne und das Biest (2017)
    • Die Insel der besonderen Kinder (2016)
    • Dieses bescheuerte Herz (2017)
    • After Passion (2019)
    • Arrival (2016)
    • Jurassic World 2: Das gefallene Königreich (2018)
    • Avengers 3: Infinity War (2018)
    Back to Top