Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Into The Woods
     Into The Woods
    19. Februar 2015 / 2 Std. 05 Min. / Fantasy, Musical, Abenteuer
    Von Rob Marshall
    Mit Meryl Streep, James Corden, Emily Blunt
    Produktionsland USA
    Zum Trailer Auf Disney+ anschauen
    Pressekritiken
    3,3 10 Kritiken
    User-Wertung
    2,5 152 Wertungen - 163 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben
    Der Bäcker (James Corden) und seine Frau (Emily Blunt) wünschen sich nichts sehnlicher als ein Kind. Allerdings verhindert ein Fluch der bösen Hexe (Meryl Streep), dass die Frau schwanger werden kann. Die finstere Magierin bietet dem Paar eines Tages jedoch an, den Bann aufzuheben, wenn es ihr innerhalb von drei Tagen bestimmte Gegenstände beschafft. Um ihren Traum vom Familienglück endlich zu verwirklichen, lassen sich die beiden Verzweifelten auf das turbulente Abenteuer ein, in dessen Verlauf sie unter anderem Rotkäppchen (Lilla Crawford) und dem listigen Wolf (Johnny Depp), Rapunzel (Mackenzie Mauzy), Cinderella (Anna Kendrick) und ihrem Prinzen (Chris Pine) sowie dem mit magischen Bohnen ausgestatten Jack (Daniel Huttlestone) begegnen. Nach einigem Hin und Her haben Bäcker und Gattin die gewünschten Dinge tatsächlich scheinbar zusammen, doch die Hexe ist trotzdem nicht zufrieden...
    Verleiher Walt Disney Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 3 Trivias
    Budget 50 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    • Disney+ Abonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    Into the Woods
    Into the Woods (DVD)
    Neu ab 7.79 €
    Into the Woods
    Into the Woods (Blu-ray)
    Neu ab 6.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Into The Woods
    Von Andreas Staben
    Johnny Depp gehört unbestritten zu den größten Stars Hollywoods und er nutzt seine Freiheiten verstärkt zu überaus extravaganten Auftritten nach dem Muster seiner „Fluch der Karibik“-Erfolgsfigur Jack Sparrow. Ob als Indianer Tonto mit eigenwilligem Kopfschmuck im umstrittenen „Lone Ranger“ oder zuletzt als verschrobener Lord und passionierter Schnurrbartträger in „Mortdecai“ - immer stärker geraten die Ticks und die Aufmachungen der Figuren in den Vordergrund. Davon zeugt nun auch Depps kurze Stippvisite (trotz superstargemäßer Platzierung im Abspann sind es nur wenige Minuten) in Rob Marshalls Märchen-Musical „Into the Woods“ nach dem Bühnenerfolg von Stephen Sondheim („Sweeney Todd“) und James Lapine. Als Wolf, der hier nicht das Attribut „böse“ trägt („lüstern“ wäre auch viel passender), sieht Depp erneut aus, als wäre er in einen Topf Schminke gefallen. Das Zuviel ist Programm und s...
    Die ganze Kritik lesen
    Into The Woods Trailer DF 1:43
    Into The Woods Trailer DF
    41074 Wiedergaben
    Into The Woods Trailer (2) OV 2:42
    13610 Wiedergaben
    Into The Woods Trailer (3) OV 1:47
    21735 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Into the Woods - Featurette Story OV 3:56
    Into the Woods - Featurette Story OV
    1163 Wiedergaben
    Into the Woods - Featurette 2 -OV 2:09
    Into the Woods - Featurette 2 -OV
    533 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Meryl Streep
    Rolle: The Witch
    James Corden
    Rolle: The Baker
    Emily Blunt
    Rolle: The Baker's Wife
    Anna Kendrick
    Rolle: Cinderella
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    lorena v.
    lorena v.

    User folgen 5 Follower Lies die 28 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 23. Februar 2015
    Echt jetzt? Hier werden schlechte Kritiken gegeben weil man nicht wusste dass man in ein Muscial geht? Unglaublich! Stark! Alle Darsteller überzeugen, selbst die jüngsten. Wunderbare Musik, tolle Stimmen! Ganz besonders mochte ich Emily Blunt. Ein Märchen, nicht zu kitschig. Nimmt sich zeitweise selbst auf die Schippe.
    markus
    markus

    User folgen 1 Follower Lies die 32 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 2. März 2015
    Der Film besteht zum größten Teil aus Gesangseinlagen, obwohl es nicht als reines Musical vermarktet wird.Im Trailer wird nicht ein einziges mal gesungen.Ich nenne das eine bewusste Täuschung um die Leute ins Kino zu bewegen und Kasse zu machen.Frechheit!Nur dafür wird er von mir abgestraft.Die Kritik überlasse ich anderen.
    Antje E.
    Antje E.

    User folgen 1 Follower Lies die Kritik

    0,5
    Veröffentlicht am 20. Februar 2015
    Im Trailer war leider nicht zu entnehmen, dass es sich hier um einen Musical-film handelt. Es wird in der tat 3/4 des Filmes gesungen (Ohren betäubend. Nehmt es Wortwörtlich, wenn ich 3/4 sage. Da ist ja Bollywood echt ein Paradies. EINZIGE Stelle wo es mir gefallen hat, war das Duett der zwei Prinzen. Ich war nach 15 Minuten bereit zu gehen, nur wollte meine geliebte Freundin unbedingt den Film sehen. Ihr hat es eigenticht auch nicht so ...
    Mehr erfahren
    Jutta S.
    Jutta S.

    User folgen 1 Follower Lies die Kritik

    0,5
    Veröffentlicht am 21. Februar 2015
    "Into the Woods" basiert auf einem Musical, das Drehbuch stammt von James Lapine. Es werden Märchen der Gebrüder Grimm zu einem Ganzen verwoben, zumindest wird dieses versucht. Als Gerüst der Geschichte dienen ein Bäcker und seine Frau, die durch den Fluch einer Hexe aus der Nachbarschaft (Meryl Streep) keine Kinder bekommen können. Um den Fluch zu brechen sollen sie eine weiße Kuh, einen roten Umhang, einen goldenen Schuh und maisfarbenes ...
    Mehr erfahren
    163 User-Kritiken

    Bilder

    60 Bilder

    Wissenswertes

    Lost in the Woods

    Laut Anna Kendrick war das Set für den Wald so groß und realistisch, dass sie und Chris Pine sich eines Tages verliefen und von einem Produktionsassistenten gerettet werden mussten.

    Emily Blunts Schwangerschaft

    Emily Blunt spielt eine Frau, die keine Kinder haben kann. Ironischerweise war sie während der Dreharbeiten schwanger. Daher musste man zu verschiedenen Mitteln greifen, um ihre Schwangerschaft zu verbergen.

    Chris Pines verborgene Gesangsqualitäten

    Laut Anna Kendrick war Chris Pine sehr zurückhaltend, was seine Gesangsstimme angeht, und er hielt sich bei Proben stark zurück. Sie hörte ihn das erste Mal frei singen, während sie in dem Studio, wo aufgenommen wurde, zu Mittag aß. Sie war allein und hörte eine wunderschöne Stimme aus dem Flur, doch sie glaubte, es würde sich um einen Sänger einer anderen Produktion handeln. In dem Studio wurden nämlich noch weitere Projekte realisiert... Mehr erfahren

    Aktuelles

    Green Screen soweit das Auge reicht: 80 Szenenbilder aus "Harry Potter", "Game Of Thrones" & Co. - mit visuellen Effekten und ohne
    NEWS - Reportagen
    Donnerstag, 21. April 2016
    Dass in Hollywood heutzutage viel mit Computereffekten gearbeitet wird, ist nichts Neues. Doch wie weit der CGI-Zauber tatsächlich...
    Quiz für Superfans: Wer von euch kann alle Filme aufzählen, in denen Johnny Depp gestorben ist?
    NEWS - Im Kino
    Donnerstag, 17. März 2016
    Wer ohne Hilfe alle herausbekommt, darf sich guten Gewissens Superfan schimpfen...
    33 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top