Doppelleben
Doppelleben
Starttermin (1 Std. 20 Min.
Regie
Mit
Genre Dokumentation
Nationalität Deutschland
FILMSTARTS
  1,5
Meine Freunde
Meine Freunde |
Meine Freunde Entdecke jetzt den Filmgeschmack Deiner Freunde!
Meine Freunde
  Keine Bewertung von Deinen Freunden (noch)
Zum Trailer
Verbinden mit meinem FILMSTARTS.de
Tweet  
 

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 0 freigegeben

Wie fühlt es sich an, eine andere Identität anzunehmen? Welche Auswirkungen hat es auf die eigene Psyche und wie verändert sich dadurch die Selbst-und Fremdwahrnehmung? Diesen Fragen geht Douglas Wolfsperger in „Doppelleben“ nach, indem er zwei Frauen begleitet, die als Doppelgänger ihr Glück versuchen. Susanne Knolls Talent wurde zufällig während eines Polterabends entdeckt. Sie sieht der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel verblüffend ähnlich, nahm die Herausforderung an und versucht sich als Double. Sie hält Reden und winkt aus der Limousine, ganz wie das Original. Mit der Übernahme der Rolle verändert sich auch ihre Persönlichkeit. Denn eigentlich ist Susanne Knoll eher schüchtern. Die neue Identität macht ihr Mut und verändert zunehmend ihr Leben, bis sie schließlich sogar in die Politik geht und für die SPD kandidiert. Konkurrenz findet sie in Marianne Schätzle, ebenfalls Merkel-Double. Beide sind ehrgeizig bei ihrer Darstellung, denn es kann nur eine wahre Doppelgängerin geben. Mit dem Konkurrenzdruck im Hinterkopf wachsen beide immer mehr in ihre gespielte Rolle hinein, sodass sich am Ende die Frage stellt, wie weit das Spiel mit der Identität getrieben werden kann.

Verleiher
Camino Filmverleih
Details zum Film
-
Produktionsjahr
2011
Besucher
-
VOD-Starttermin
-
Budget
-
DVD-Starttermin
-
Wiederaufführungstermin
-
Blu-ray Starttermin
-
Sprache
Deutsch
Farbe
Farbe
Filmformat
35 mm, High Definition
Filmtyp
Spielfilm
Tonformat
Dolby
Seitenverhältnis
2.35 : 1 Cinemascope
Visa-Nummer
-
mehrweniger

Kritik der FILMSTARTS.de-Redaktion Doppelleben

1,5


Von Jonas Reinartz

Doppelgänger von Prominenten tauchen in der heutigen Medienwelt regelmäßig auf: besonders in Werbespots, TV-Sketchen oder Reportagen. Meistens schmunzelt der Zuschauer kurz, ist verblüfft über die bisweilen frappierende Ähnlichkeit und denkt sich weiter nichts dabei. An den Menschen hinter der Rolle wird kaum ein Gedanke verschwendet, geht es doch zwangsläufig erst einmal nur um die Oberfläche. Doch hinter den Karrieren von Promi-Doubles verbergen sich oft interessante Schicksale und bewegende Geschichten, der Weg von der Anonymität ins Rampenlicht ist schließlich nichts Alltägliches. Douglas Wolfsperger („Der entsorgte Vater") setzt sich in seinem Dokumentarfilm „Doppelleben" mit genau diesen Menschen auseinander, aber er gewinnt dem vielversprechenden Stoff nur wenig Erhellendes ab: Seine unglücklich ausgewählten Interviewpartner haben entweder nichts zu sagen oder desavouieren sich auf unangenehme Weise selbst.

Die ganze Kritik lesen
Doppelleben Trailer DF
6.292 Views

Bilder Doppelleben

15 Bilder

Wenn Du diesen Film magst, magst Du vielleicht auch…

Weitere ähnliche Filme

Das könnte Dich auch interessieren: Die besten Filme 2011Das beste aus dem Genre Dokumentation von 2011

Kommentare

Aktuell im Kino: Userwertung
Alle aktuellen Filme
Promi-News von
Die beliebtesten Trailer
Die Tribute von Panem 3 - Mockingjay Teil 1 Trailer DF
36.123 Views
Fifty Shades of Grey Trailer DF
61.140 Views
Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere Trailer DF
85.385 Views
Child of God Trailer DF
578 Views
Draft Day Trailer DF
2.213 Views
96 Hours - Taken 3 Trailer (2) OV
18.401 Views
Alle Trailer ansehen
Kino-Nachrichten
Neue Setbilder zu "Insidious: Chapter 3" von Leigh Whannel + Plotdetails
Neue Setbilder zu "Insidious: Chapter 3" von Leigh Whannel + Plotdetails
Tweet  
 
"Bad Santa 2": Billy Bob Thornton glaubt immer noch an Fortsetzung
"Bad Santa 2": Billy Bob Thornton glaubt immer noch an Fortsetzung
Tweet  
 
"That's What I'm Talking About": Richard Linklaters Fortsetzung zu "Confusion - Sommer der Ausgeflippten" geht in Produktion
"That's What I'm Talking About": Richard Linklaters Fortsetzung zu "Confusion - Sommer der Ausgeflippten" geht in Produktion
Tweet  
 
Keith David und Beau Knapp spielen die Schurken in Shane Blacks Gangster-Krimi "The Nice Guys" mit Ryan Gosling und Russell Crowe
Keith David und Beau Knapp spielen die Schurken in Shane Blacks Gangster-Krimi "The Nice Guys" mit Ryan Gosling und Russell Crowe
Tweet  
 
"Drive" erscheint mit neuer, von Nicolas Winding Refn genehmigter Musik
"Drive" erscheint mit neuer, von Nicolas Winding Refn genehmigter Musik
Tweet  
 
Cooles Video: Ein Basketball springt durch die Filmgeschichte
Cooles Video: Ein Basketball springt durch die Filmgeschichte
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten