Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Grabbers
     Grabbers
    4. Dezember 2012 auf DVD / 1 Std. 34 Min. / Komödie, Horror, Sci-Fi
    Von Jon Wright
    Mit Richard Coyle, Ruth Bradley, Russell Tovey
    Produktionsländer Großbritannien, Irland
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,8 2 Kritiken
    User-Wertung
    2,9 21 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben

    In dem verschlafenen und beschaulichen irischen Fischerdörfchen Erin Island passiert eigentlich niemals etwas Aufregendes. Doch plötzlich kommt es zu einer Invasion von blutrünstigen Seeungeheuern mit großen Fang-Tentakeln, welche die lokalen Fischer verschwinden lassen. Der ortsansässige Polizist O’Shea (Richard Coyle) muss sich mit der zugereisten Kollegin Lisa (Ruth Bradley) zusammenschließen und sich dieser Bedrohung stellen. Bald finden sie heraus, dass die Bestien eine ganz besondere Schwachstelle haben: So scheint Alkohol ihr Kryptonit zu sein. Und so kommen die Iren schnell dahinter, dass diese Ungeheuer von ihnen ablassen, wenn sie alkoholisiert sind. Dies führt dazu, dass sich jeder im Dorf ordentlich betrinkt. Schon bald torkelt jeder durch das kleine Städtchen und keiner scheint mehr einen klaren Verstand zu haben…

    Verleiher Ascot Elite Home Entertainment
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 4 000 000 £
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Grabbers
    Grabbers (Blu-ray)
    Neu ab 7.05 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Grabbers
    Von Lars-Christian Daniels
    Es muss nicht immer gleich das Weiße Haus sein... In Joe Cornishs ausgefallenem Actionspektakel „Attack The Block" hatten es fiese Aliens auf die rauen Problemviertel in South London abgesehen, konnten aber von aufmüpfigen Ghettokids eindrucksvoll in die Flucht geschlagen werden. Nun fallen erneut extraterrestrische Lebewesen in Europa ein und versuchen ihr Glück auf der Nachbarinsel: In Jon Wrights („Tormented") irisch-britischer Co-Produktion „Grabbers" muss sich ein kleines irisches Fischerdorf einer Horde blutsaugender Tentakelwesen erwehren und bringt den außerirdischen Invasoren dabei ebenbürtig wenig Respekt entgegen. Das sorgt dank frischer Ideen und vieler sympathischer Charaktere für spaßige Unterhaltung und macht den angenehm augenzwinkernd inszenierten „Grabbers" zu einem Geheimtipp für Freunde der kurzweiligen Horrorkomödie. Als sich die Polizistin Lisa Nolan (Ruth Bradley)...
    Die ganze Kritik lesen
    Grabbers Trailer DF 1:13
    Grabbers Trailer DF
    11 352 Wiedergaben
    Grabbers Trailer OV 1:47
    1 359 Wiedergaben
    Grabbers Teaser DF 0:37
    122 Wiedergaben
    Grabbers Teaser (2) DF 0:35
    29 Wiedergaben
    Grabbers Teaser (3) DF 0:34
    23 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Richard Coyle
    Rolle: Garda Ciarán O'Shea
    Ruth Bradley
    Rolle: Garda Lisa Nolan
    Russell Tovey
    Rolle: Dr. Adam Smith
    Lalor Roddy
    Rolle: Paddy Barrett
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Tinyghost
    Tinyghost

    User folgen 5 Follower Lies die 72 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 12. November 2013
    Charmante kleine Horrorkomödie, die sich nie zu ernst nimmt und federleichte Unterhaltung bietet. Am ehesten erinnert der Film an Tremors (ich weigere mich den stupiden deutschen Titel zu schreiben), wo ein ähnliches Szenario geschildert wird. Einzig der Schnitt schien mir bisweilen ein wenig holprig, aber darüber kann man gerne hinwegsehen. Ich mag die klassischen Monsterfilme, und dies ist ein waschechter Kandidat. Solide ist der richtige ...
    Mehr erfahren
    RocketSwitch
    RocketSwitch

    User folgen 10 Follower Lies die 136 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 19. April 2014
    Von Grabbers habe ich nicht viel erwartet und wurde dennoch enttäuscht. Die (vor allem trotz des geringen Budgets) beeindruckenden Effekte retten den Film vor der totalen Katastrophe. Aus der absurd, witzigen Grundidee, dass die Aliens alle in Ruhe lassen, die voll wie eine Haubitze sind, hätte man sehr viel mehr machen können. Doch leider sind in dieser Alien-Grusel-Komödie kaum Lacher zu finden. Mehr als ein paar Schmunzler wurden mir ...
    Mehr erfahren
    2 User-Kritiken

    Bilder

    11 Bilder

    Aktuelles

    Fantasy Filmfest 2012: Alle Filme, alle Trailer
    NEWS - Reportagen
    Donnerstag, 2. August 2012
    Das FILMSTARTS-Trailer-O-Meter - KW 29/2012
    NEWS - Bestenlisten
    Samstag, 21. Juli 2012
    In unserem regelmäßigen Special präsentieren wir euch alle wichtigen Trailer der vergangenen Woche auf einen Blick - inklusive...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top