Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    The Purge - Die Säuberung
     The Purge - Die Säuberung
    13. Juni 2013 / 1 Std. 26 Min. / Thriller, Horror
    Von James DeMonaco
    Mit Ethan Hawke, Lena Headey, Max Burkholder
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,3 6 Kritiken
    User-Wertung
    2,6 410 Wertungen - 68 Kritiken
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    In einem von der Kriminalität beherrschten Amerika sieht sich die Regierung riesigen Problemen ausgesetzt: Weil die Gefängnisse überfüllt sind und die Anzahl der Straftaten anders kaum noch in den Griff zu bekommen ist, greift man zu einer radikalen Maßnahme: Es wird einmal im Jahr eine 12-Stunden-Frist eingeführt, in der jedes Verbrechen, egal ob Diebstahl oder Mord, legal wird und damit auch keine Strafe nach sich zieht. Die Polizei kann nicht gerufen werden und auch die Krankenhäuser verweigern jede Hilfe innerhalb dieser zwölf Stunden. Das soll den Bürgern die Möglichkeit geben, ihre Probleme zu lösen, ohne mit Konsequenzen rechnen zu müssen. Als ein Einbrecher das Versteck von James Sandin (Ethan Hawke), seiner Frau Mary (Lena Headey) und ihren gemeinsamen Kindern entdeckt, wird eine schicksalsträchtige Kette von Ereignissen in Gang gesetzt: Für James und seine Familie scheint es fast unmöglich zu sein, die Nacht zu überstehen ohne selbst zu Tätern zu werden.
    Originaltitel

    The Purge

    Verleiher Universal Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Besucher in Deutschland 270 576 Einträge
    Budget 3 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    The Purge - Die Säuberung
    The Purge - Die Säuberung (DVD)
    Neu ab 6.30 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    The Purge - Die Säuberung
    Von Christoph Petersen
    James DeMonaco hat Eier – nicht nur präsentiert der Independent-Filmer in seinem zweiten Spielfilm „The Purge – Die Säuberung“ eine äußerst provokante Prämisse (einmal im Jahr sind für zwölf Stunden alle Verbrechen erlaubt), er lässt sich auch von dem sehr beschränkten Budget seines Horror-Schockers nicht davon abhalten, eine umfassende Zukunftsvision (normalerweise eine teure Angelegenheit) zu zeichnen. Dabei behilft er sich mit einem simplen Kniff: Obwohl DeMonaco das abgrundtief pessimistische Porträt einer ganzen maroden Gesellschaft zeichnet, spielt die Handlung seines Films mit Ausnahme der ersten Szene (ein Telefonat im Auto) nur in einer einzigen Villa und in deren Vorgarten – die Infos aus dem Rest Amerikas erhält das Publikum nur durch TV und Radio. Die Grundidee plus der Kammerspiel-Ansatz versprechen kompromissloses, dreckiges, unkonventionelles Genrekino – doch statt seine P...
    Die ganze Kritik lesen
    The Purge - Die Säuberung Trailer DF 2:23
    The Purge - Die Säuberung Trailer DF
    62 518 Wiedergaben
    The Purge - Die Säuberung Trailer OV 2:32

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    Fünf Sterne N°66 - Olympus has Fallen / The Purge / The Place Beyond The Pines 6:36
    Fünf Sterne N°66 - Olympus has Fallen / The Purge / The Place Beyond The Pines
    95 878 Wiedergaben
    Was bisher geschah... alle wichtigen News zu "The Purge 3" auf einen Blick! 0:29
    Was bisher geschah... alle wichtigen News zu "The Purge 3" auf einen Blick!
    2 647 Wiedergaben
    Alle 5 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Ethan Hawke
    Rolle: James Sandin
    Lena Headey
    Rolle: Mary Sandin
    Max Burkholder
    Rolle: Charlie Sandin
    Adelaide Kane
    Rolle: Zoey Sandin
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    LucaFilm
    LucaFilm

    User folgen 7 Follower Lies die 112 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 26. Juli 2014
    Ich persönlich finde die Idee von "The Purge" recht gut, nur leider nicht gut umgesetzt. Die Idee, sich so von der ärmeren Bevölkerung zu "befreien" hat viel Konflikpotenzial. Dieses Potenzial hat der Regisseur auch versucht auf die Leinwand zu bringen, was ihm aber überhaupt nicht gelungen ist und zudem viele Logikfehler verursacht. Es geht um einen Mann, der für diesen Tag Sicherheitssysteme verkauft, und damit sein Geld verdient hat. Er ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    2,0
    Veröffentlicht am 17. Oktober 2013
    [...]Der zum Auftakt durch Nachrichten- und Überwachungskamerabilder kontinentalisierte Horror der Purge-Nacht mit mordenden Wutbürgern wird komplett in die vielräumige Villa der Sandins verlegt, maßstabsmäßig bietet „The Purge“ also nur den Kickertisch statt das Fußballstadion. Im Schwanken zwischen so beißender wie plakativer Hypersatire und dem aufschwellenden Moraldrama der Familie gelingt es DeMonaco nicht, seiner Dystopie eine ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    2,5
    Veröffentlicht am 9. Januar 2014
    Ich finde die Idee zu "The Purge-Die Säuberung" großartig und hatte sofort Interesse. Der Film hat aber einige Schwächen. Die Schauspieler sind mittelmäßig. Die einzigen bekannten Darsteller sind Ethan Hawke und Lena Headey. Beide waren ganz in Ordnung aber viele der anderen Schauspieler sind eher unbekannt und nicht so herausragend. Man hätte viel mehr aus der tollen Story machen können. Doch es kam zu einem mittelmäßigen Thriller der ...
    Mehr erfahren
    gunner23
    gunner23

    User folgen 4 Follower Lies die 115 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 7. September 2019
    Die Idee hinter "The Purge" ist ja eigentlich sehr gut. Einmal im Jahr sind alle Straftaten erlaubt (einschließlich Mord). Das sorgt dafür dass Menschen ihre angestaute Wut kontrolliert auslassen können, was zu einer Senkung der Kriminalitätsrate führt. (Wobei, wenn man bedenkt, dass die meisten Tötungsdelikte nicht geplant sind und viele Straftaten eher aus einer Affekthandlung verübt werden vielleicht doch nicht). Der Film beginnt auch ...
    Mehr erfahren
    42 User-Kritiken

    Bilder

    16 Bilder

    Aktuelles

    Noch schnell streamen: Diese 20 (!) Filme verschwinden noch vor Ostern von Netflix
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 7. April 2020
    Das lange Osterwochenende steht vor der Tür – und damit auch jede Menge Zeit, um seine Watchlist auf Netflix & Co. abzuarbeiten....
    Neu bei Amazon Prime Video: Gnadenlose Horror-Action im Doppelpack
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Sonntag, 8. März 2020
    Blumhouse Productions steckt hinter einigen der profitabelsten Filmreihen der letzten Dekade. Neben „Paranormal Activity“...
    39 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • Angelina777
      Was für ein langweiliger Film.Wieso Ethan Hawke & Lena Headey bei sowas mitmachen(außer $) ist mir schleierhaft.Die Idee ist sogar gut,die Umsetzung eher FSK16 und ohne Spannung.Schade...1,5-2/10 Nein Danke
    • vanessa1vg
      Erinnert mich stark an "The Strangers".Vielleicht wegen den Masken..
    • niman7
      Mensch hab ich lust auf den Film! Hoffe nur, Ethan Hawke bekommt einen anderen Sprecher als den im Trailer!
    Kommentare anzeigen
    Back to Top