Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Du hast es versprochen
     Du hast es versprochen
    20. Dezember 2012 / 1 Std. 42 Min. / Thriller, Drama
    Von Alexandra Schmidt
    Mit Mina Tander, Laura de Boer, Katharina Thalbach
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,1 20 Wertungen - 4 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Hanna (Mina Tander) und Clarissa (Laura de Boer) waren in ihrer Kindheit beste Freundinnen, die mit den Eltern ihre Ferien stets gemeinsam auf einer idyllischen Ferieninsel verbrachten. Doch kurz nach Hannas neuntem Geburtstag verlieren die beiden den Kontakt zueinander. Erst viele Jahre später treffen sie sich wieder. Hanna ist mittlerweile verheiratet, selbst Mutter und arbeitet als Ärztin. Als Clarissa mit einer Tablettenüberdosis eingeliefert wird, beginnt die Freundschaft der beiden Frauen von neuem. Schnell beschließen sie, zusammen nochmal die alte Ferieninsel zu besuchen. Gemeinsam mit Hannas Tochter Lea (Lina Köhlert) machen sie sich auf an den Ort ihrer Kindheit. Dort angekommen, erfahren die beiden Frauen vom Verschwinden eines Mädchens, das sie früher kannten. Hanna beginnt nachzuforschen und stößt auf Spuren, die ein entsetzliches Geheimnis offenbaren. Sie bemerkt beinahe zu spät, dass sie und Lea in größter Gefahr schweben.
    Verleiher Falcom Media
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Du hast es versprochen
    Du hast es versprochen (DVD)
    Neu ab 7.98 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Du hast es versprochen
    Von Tim Slagman
    Alexandra Schmidt, die sich im Abspann nur Alex nennt, wollte ihren Mystery-Thriller „Du hast es versprochen" erst „Dunkel" nennen – was zugegebenermaßen ein wenig seltsam geklungen hätte nach Tim Fehlbaums halluzinatorischer Endzeit-Phantasie „Hell". Zu ihren erklärten Vorbildern zählt die Regisseurin, die hier ihr Langfilmdebüt vorlegt, Tim Burton und Michael Haneke, an filmgeschichtlichen Referenzen besteht bei ihr ohnehin kein Mangel. Da sind an allen Ecken und Enden Anspielungen, Anleihen und Zitate untergebracht. Doch so gekonnt Schmidt bisweilen bekannte Motive einsetzt, um eine unheimliche Atmosphäre zu kreieren, so uninspiriert ist die Geschichte, die die vielen Versatzstücke nur notdürftig zusammenhält. Insbesondere die Auflösung des Mysteriums fällt hier arg enttäuschend aus. Die Krankenhausärztin Hanna (Mina Tander) steckt in einer Ehekrise, als plötzlich ihre alte Freundi...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Du hast es versprochen Trailer DF 2:11
    Du hast es versprochen Trailer DF
    10 650 Wiedergaben
    Du hast es versprochen Teaser DF 0:57
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Mina Tander
    Rolle: Hanna Merten
    Laura de Boer
    Rolle: Clarissa von Griebnitz
    Katharina Thalbach
    Rolle: Gabriela
    Lina Köhlert
    Rolle: Lea Merten
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    RocketSwitch
    RocketSwitch

    User folgen 10 Follower Lies die 136 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 14. August 2014
    Ein Thriller aus Deutschland steht auf dem Programm. Absolut nicht mein Genre und leider hat der Film auch keinen Anreiz geliefert, das zu ändern. Hauptsächlich hat mich die Inszenierung gestört. In sehr bedächtigen, langsamen Bildern wird versucht eine beklemmende Stimmung aufzubauen. Dies gelingt aber leider nur stellenweise, da eigentlich viel zu schnell klar ist, wie der Storyaufbau ist. Und was ist das eigentlich für eine deutsche ...
    Mehr erfahren
    Atti1978
    Atti1978

    User folgen Lies die 2 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 13. November 2012
    Wir haben den Mystery-Thriller am 12.11.2012 in der Sneakpreview im Frankfurter Metropolis-Kino gesehen und wurden nicht enttäuscht. Der Film war von Anfang bis zum Ende sehr fesselnd und in keinem Moment langweilig. Auch die Schauspieler sind in ihrer Rolle vollkommen aufgegangen und man ist bis zuletzt gespannt darauf, um was es sich wirklich bei den mysterischen Vorkommnissen handelt. Das tolle ist, dass die Geheimnisse nach und nach ...
    Mehr erfahren
    Ronny S.
    Ronny S.

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 13. Oktober 2012
    Ich habe den Film auf dem Filmfest Hamburg gesehen. Ich muss sagen, ich habe noch nie einen so spannenden Thriller aus Deutschland gesehen. Bitte, bitte mehr davon.
    schachi08
    schachi08

    User folgen Lies die Kritik

    4,0
    Veröffentlicht am 22. Juli 2013
    Mir hat der Film wirklich gut gefallen, besonders die schauspielerischen Leistungen sind auf sehr hohem Niveau, allen voran die von Katharina Thalbach.
    4 User-Kritiken

    Bilder

    13 Bilder

    Aktuelles

    Exklusiv: Der erste Teaser zum Mystery-Thriller "Du hast es versprochen"
    NEWS - Videos
    Mittwoch, 26. September 2012
    Exklusiv bei uns gibt es den ersten Teaser zum deutschen Mystery-Thriller "Du hast es versprochen", der am 20. Dezember 2012...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top