Mein FILMSTARTS
    Chernobyl Diaries
    20 ähnliche Filme für "Chernobyl Diaries"
    • Apollo 18

      Apollo 18

      13. Oktober 2011 / 1 Std. 26 Min. / Horror, Sci-Fi, Thriller
      Von Gonzalo Lopez-Gallego
      Mit Warren Christie, Ryan Robbins, Lloyd Owen
      Offiziell hat am 7. Dezember 1972 das letzte Mal ein Mensch seine Fußabdrücke auf dem Mond hinterlassen. Seitdem soll niemand mehr den einzig natürlichen Satelliten der Erde betreten haben. Doch ist das wirklich wahr? Wurde die schon akribisch durchgeplante Apollo-18-Mission wirklich nur wegen Finanzierungsproblemen auf Eis gelegt? Oder gibt es einen glaubwürdigeren Grund, weshalb die Menschen ihren weißen Begleiter meiden?Doch nun gefundene Videoaufnahmen der Apollo 18 Besatzung sprechen eine deutliche Sprache: Die Mission fand statt und die Menschheit hat ihre guten Gründe, den Mond niemals wieder anzufliegen. Denn schon kurz nach der Landung beginnen sich seltsame Ereignisse zu häufen: Die Kommunikation fällt aus, technische Störungen treten auf und nach einem Biss eines insektenartigen Wesens wird schnell klar: Sie sind nicht allein…
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      1,7
      User-Wertung
      2,6
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • [REC] 2

      [REC] 2

      20. August 2010 / 1 Std. 25 Min. / Horror
      Von Jaume Balagueró, Paco Plaza
      Mit Manuela Velasco, Jonathan Mellor, Juli Fàbregas
      „[Rec] 2“ schließt nahtlos an den Vorgänger an. Ein dreiköpfiges SWAT-Team unter Leitung von Dr. Owen (Jonathan Mellor) stürmt das Wohnhaus, in dem die schrecklichen Geschehnisse aus Teil 1 ihren Lauf nahmen. Gleich im Treppenhaus findet das Einsatzkommando zahlreiche Blutspuren und die ersten Infizierten lassen auch nicht lange auf sich warten. Die Panik unter den Soldaten steigt. Der geheimnisvolle Dr. Owen will unbedingt an eine Blutprobe des ominösen Mädchens Niña Medeiros (Javier Botet) gelangen, um schnellstmöglich ein Gegenmittel herstellen zu können. In einer Kühlbox wird er schließlich fündig - doch ein SWAT-Mitglied lässt die Phiole fallen...
      Teaser anzeigen
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • The Cabin in the Woods

      The Cabin in the Woods

      6. September 2012 / 1 Std. 35 Min. / Horror, Thriller
      Von Drew Goddard
      Mit Kristen Connolly, Chris Hemsworth, Anna Hutchison
      Die fünf Freunde Curt (Chris Hemsworth), Marty (Fran Kranz), Holden (Jesse Williams), Dana (Kristen Connolly) und Jules (Anna Hutchison) wollen zusammen Ferien in einer abgelegenen Hütte im Wald machen. Obwohl sie ein alter Mann beim Zwischenhalt an der Tankstelle vor einer in den Wäldern lauernden Gefahr warnt, beginnt der Urlaub für die jungen Leute recht unbeschwert. Doch die anfängliche Arglosigkeit ist schnell verschwunden, als sich die ungewöhnlichen Vorkommnisse zu häufen beginnen. Was die Gruppe nicht weiß: Die Hütte wird aus der Ferne von zwei Fremden (Richard Jenkins, Bradley Whitford) überwacht und diese spielen ein perfides Spiel mit den Urlaubern. Letztere erkennen allerdings viel zu spät die Aussichtslosigkeit ihrer Lage. Schnell verwandelt sich der anfängliche Urlaubstrip in einen Kampf ums nackte Überleben, bei der jede Handlung ihre letzte sein könnte.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,5
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Paranormal Activity 3

      Paranormal Activity 3

      3. November 2011 / 1 Std. 24 Min. / Horror, Fantasy
      Von Henry Joost, Ariel Schulman
      Mit Lauren Bittner, Christopher Nicholas Smith, Chloe Csengery
      Das Prequel zur "Paranormal Activity"-Reihe erzählt die Vorgeschichte der rätselhaften Ereignisse um Katie (Katie Featherston) und ihre Familie, die von einem bösen Dämon heimgesucht wird. Ihre Schwester Kristi (Sprague Grayden) möchte der Frage auf den Grund gehen, warum der Dämon ausgerechnet sie und Katie auserwählt hat. Sie sichtet Videomaterial aus ihrer Kindheit in den 1980ern und schnell wird klar, dass Katie ihre Schwester damals in ein verhängnisvolles Ritual verstrickte, das die Zukunft der beiden auf schreckliche Weise verändert hat. Angelockt von den Kindern, beginnt der Dämon sein unsichtbares, aber teuflisches Spiel.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,8
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Devil Inside

      Devil Inside

      1. März 2012 / 1 Std. 23 Min. / Horror, Thriller
      Von William Brent Bell
      Mit Fernanda Andrade, Simon Quarterman, Evan Helmuth
      Als sie ein kleines Mädchen war, ermordete ihre Mutter Maria Rossi (Suzan Crowley) in Folge eines Exorzismus drei Menschen und wurde daraufhin in ein psychiatrisches Krankenhaus der katholischen Kirche eingewiesen. Nun will Isabella Rossi (Fernanda Andrade) 20 Jahre später die Umstände dieser Tat untersuchen und herausfinden, ob ihre Mutter psychisch krank oder wirklich dämonisch besessen ist. Dazu heuert sie die zwei Exorzisten Ben (Simon Quarterman) und David (Evan Helmuth) an, die mit unkonventionellen Methoden zwischen Religion und Wissenschaft ihre Mutter zu heilen versuchen. Doch dabei bringen sie Marias Innerstes in Form von vier Dämonen zu Tage.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      1,8
      User-Wertung
      2,2
      Filmstarts
      1,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Chronicle - Wozu bist du fähig?

      Chronicle - Wozu bist du fähig?

      19. April 2012 / 1 Std. 24 Min. / Drama, Horror, Sci-Fi
      Von Josh Trank
      Mit Dane DeHaan, Alex Russell, Michael B. Jordan
      Die drei Teenager Andrew (Dane DeHaan), Steve (Michael B. Jordan) und Matt (Alex Russell) machen eine äußerst ungewöhnliche Entdeckung. Auf einem Feld finden die drei jungen Männer ein in der Erde vergrabenes Objekt. Der Fund scheint einen mirakulösen Einfluss auf die Halbstarken zu haben, denn schon kurz nach der Begegnung verfügen sie über ungewöhnliche Kräfte. Anfangs völlig überrascht von ihren neuen Fähigkeiten, probieren sich die Jugendlichen erst einmal aus und treiben ihre Späße. Doch als einer der drei Jugendlichen anfängt, seine Macht zu missbrauchen, entbrennt ein großer Streit unter den jungen Männern. Andrew steigen seine Kräfte zu Kopf. Steve und Matt setzen alles daran, ihren Freund wieder zur Besinnung zu bringen, doch Andrew widersetzt sich und beginnt, seine Allmachtsfantasien auszuleben...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,7
      User-Wertung
      3,7
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Paranormal Activity

      Paranormal Activity

      19. November 2009 / 1 Std. 26 Min. / Horror, Thriller
      Von Oren Peli
      Mit Katie Featherston, Micah Sloat, Amber Armstrong
      Dem Pärchen Micah (Micah Sloat) und Katie (Katie Featherston) steht eine harte Beziehungsprobe bevor. Irgendetwas bringt sie um ihre Nachtruhe - es klopft an Türen, scharrt über den Boden, poltert... Micah beschließt deshalb, ihren Schlaf mit einer Videokamera zu überwachen. So bekommt das Paar gruselige Gewissheit: die Schlafzimmertür bewegt sich ohne Zutun! Ein zu Rate gezogener Parapsychologe (Mark Fredrichs) klärt das Paar dann darüber auf, dass Katie von einem Dämon verfolgt wird. Und der hat gerade erst angefangen, sie und ihren Freund zu quälen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,8
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Blair Witch Project

      Blair Witch Project

      25. November 1999 / 1 Std. 18 Min. / Horror
      Von Daniel Myrick, Eduardo Sanchez
      Mit Heather Donahue, Michael C. Williams, Joshua Leonard
      Im amerikanischen Burkittsville (Maryland) existiert die Legende von einer im Wald hausenden Hexe. Die drei Studenten Heather Donahue (Heather Donahue), Josh Leonard (Joshua Leonard) und Mike Williams (Michael C. Williams) planen eine Dokumentation über diese Legende und machen sich mit einer Videokamera ausgerüstet auf den Weg in den Wald, in dem die Hexe existieren soll. Informationen über den Aufenthaltsort der Hexe haben die drei in Burkittssville durch Befragungen der Bürger erhalten. Im Wald stoßen die drei auf unterschiedliche Zeichen, die mit der Legende verbunden sind. Während sie sich immer weiter von der Zivilisation entfernen, mehren sich merkwürdige Ereignisse. Sie hören nachts im Zelt Geräusche unbekannter Herkunft und finden am nächsten Morgen Steinhaufen, die zuvor noch nicht dagewesen sein sollen. Während die drei Studenten immer mehr die Orientierung im Wald verlieren, geraten sie zunehmend in einen Strudel aus Panik und Horror. Der Film besteht aus dem später aufgefundenen Material der drei Studenten, die niemals wieder aus dem Wald zurückgekehrt sind.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Paranormal Activity 4

      Paranormal Activity 4

      18. Oktober 2012 / 1 Std. 35 Min. / Horror
      Von Henry Joost, Ariel Schulman
      Mit Katie Featherston, Kathryn Newton, Spraque Grayden
      Nach den grauenvollen Ereignissen, die Katie (Katie Featherston) im Jahr 2006 zugestoßen sind, ist die junge Frau verschwunden. Doch einige Jahre später beginnt der Spuk in einer anderen Nachbarschaft von neuem. Als neue und etwas seltsame Leute in die Nachbarschaft ziehen, fällt einer ansässigen Familie, besonders der Tochter Alice (Kathryn Newton) der kleine Junge ins Auge, der sich von Anfang an seltsam benimmt. Als die Mutter des Jungen für kurze Zeit ins Krankenhaus muss, bietet Alices Mutter zuvorkommend an, den Kleinen für einige Tage bei sich aufzunehmen. Doch als er das Haus betritt, beginnen seltsame Dinge vor sich zu gehen. Lampen flackern, Dinge bewegen sich wie von Geisterhand und nachdem Alice fast von einem Kronleuchter erschlagen wurde, hat sie genug und will den Jungen aus dem Haus haben. Doch ihre Mutter glaubt nicht an Geistererscheinungen, sondern stattdessen an einen Unfall und lässt nicht mit sich reden. Doch schon bald lässt sich nicht mehr abstreiten, dass in dem Haus etwas Seltsames vor sich geht.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      1,9
      User-Wertung
      2,9
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Quarantäne

      Quarantäne

      4. Dezember 2008 / 1 Std. 29 Min. / Horror
      Von John Erick Dowdle
      Mit Jennifer Carpenter, Columbus Short, Jay Hernandez
      Angela (fast so gut wie Manuela Velasco im Original: Jennifer Carpenter) und ihr Kameramann Scott (nahezu unsichtbar: Steve Harris) berichten nachts für eine Reality-TV-Show aus einer Feuerwache in Los Angeles. Ein Routineeinsatz in einem Mietshaus steht an, niemand erwartet Spektakuläres. Als Feuerwehmann Jake (sympathisch: Jay Hernandez) und seine Männer ankommen, ist die Polizei schon vor Ort - es wurden Schreie aus einer Wohnung gemeldet. Angela und Scott begleiten die Beamten beim Betreten des Apartments mit laufender Kamera. Plötzlich werden die Helfer von einer blutverschmierten älteren Dame attackiert. Eine ganz normale Nachtschicht? Wohl kaum! Da es Verletzte gibt, beschließt man, ärztliche Hilfe zu rufen. Doch das Gebäude ist abgesperrt. Alle Ausgänge werden von schwer bewaffneten Männern bewacht und die Telefonleitungen sind gekappt. Und dann wird es erst richtig übel...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,0
      User-Wertung
      2,6
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Cloverfield

      Cloverfield

      31. Januar 2008 / 1 Std. 21 Min. / Sci-Fi, Horror, Thriller
      Von Matt Reeves
      Mit Michael Stahl-David, Lizzy Caplan, Jessica Lucas
      Rob (Michael Stahl-David) wird wegen eines lukrativen Jobs aus New York wegziehen, seine Freunde geben ihm zu Ehren eine Überraschungsabschiedsparty. Bruder Jason (Mike Vogel) soll den ganzen Abend mit der Digitalkamera dokumentieren - worauf er aber keine Lust hat und diese Mission deswegen an seinen Kumpel Hud (T.J. Miller) abtritt. Anstatt knackige Statements für die Doku aufzunehmen, interessiert sich Hud jedoch vielmehr für die Dekolletés der weiblichen Partygäste. Die Feierlaune verfliegt aber schnell, als gewaltige Explosionen die Stadt erschüttern...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,3
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Intruders

      Intruders

      19. Januar 2012 / 1 Std. 41 Min. / Horror, Thriller
      Von Juan Carlos Fresnadillo
      Mit Clive Owen, Carice Van Houten, Daniel Brühl
      Die Kinder Juan (Izán Corchero) und Mia (Ella Purnell) leben zu verschiedenen Zeiten in verschiedenen Ländern, werden aber beide jede Nacht von demselben grausigen Albtraum heimgesucht. Sie haben Angst vor dem Einschlafen weil beide glauben, dass ein übernatürliches Wesen von ihnen Besitz ergreifen will. Die Geistererscheinungen nehmen fortan immer furchterregendere Formen an. Auch Mias Eltern John (Clive Owen) und Sue (Carice Van Houten) sowie Juans Mutter Luisa werden bald Zeuge von mysteriösen Gestalten, was die ohnmächtige Angst nur noch steigert. Allmählich beginnen diese Wesen das Leben der Familien zu beherrschen, die sich der unheimlichen Bedrohung hilflos ausgeliefert fühlen. Angesichts dieser unerträglichen Spannungen beschließen die Eltern, um ihre Kinder zu kämpfen.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,7
      User-Wertung
      2,3
      Filmstarts
      2,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Jeepers Creepers

      Jeepers Creepers

      3. Januar 2002 / 1 Std. 31 Min. / Horror, Abenteuer, Drama
      Wiederaufführungstermin 23. Oktober 2003
      Von Victor Salva
      Mit Brandon Smith, Tom Tarantini, William Haze
      Da fährt man wie immer dieselbe Strecke nach Hause, ohne dabei an etwas Schlimmes zu denken, und was passiert? Man wird von einem blöden Truck abgedrängt, den man später wieder sieht aber unter wirklich mysteriösen Umständen. Und wenn man den Truckfahrer noch dabei beobachtet, wie er einen schweren Sack verschwinden lässt, erweckt dies bei den Geschwistern Trish und Darryl die Frage:" Wohin hat er den Sack geworfen und warum?". Doch dass sie bei der Suche nach einer Antwort in den Mahlstrom der Hölle geraten, können sie ja nicht wissen. Ein wirklicher Horrortrip.
      User-Wertung
      2,7
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Jeepers Creepers 2

      Jeepers Creepers 2

      23. Oktober 2003 / 1 Std. 46 Min. / Horror, Thriller
      Von Victor Salva
      Mit Ray Wise, Jonathan Breck, Eric Nenninger
      Der berüchtigte Highway 9 wird für ein Highschool-Team zur Endstation. Ihr Reisebus bleibt liegen, doch die Panne an sich soll das geringste Problem werden. Eine menschenähnliche Gestalt mit riesigen Fledermausflügeln hat Witterung aufgenommen. Die Kreatur erwacht nur alle 23 Frühjahre aus seinem langen Schlaf und macht dann für 23 Tage auf die Bevölkerung Jagd. Nachdem sich der sogenannte "Creeper" (Jonathan Breck) bereits mit den ländlichen Bewohnern über Wasser hielt und zuletzt den jüngeren Sohn eines Farmers mitnahm, stellt sich der Gierschlund nun jenem Reisebus in die Quere und setzt sämtliche Insassen mit auf seine Speisekarte. Der Kampf scheint aussichtslos, aber die Schüler treten ihn trotzdem an - zusammen mit dem Farmer, der auf Rache sinnt...Mit dem "Creeper" legen sich u. a. an: Ray Wise, Garikayi Mutambirwa, Eric Nenninger und Nicki Aycox.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • The Broken

      The Broken

      26. Juni 2009 / 1 Std. 25 Min. / Horror
      Von Sean Ellis
      Mit Lena Headey, Ulrich Thomsen, Richard Jenkins
      Gina McVey (Lena Headey) traut ihren Augen nicht, als sie sich scheinbar selbst hinter dem Steuer eines anderen Autos zu erkennen glaubt. Hat der zerbrochene Spiegel auf der Geburtstagsfeier ihres Vaters John McVey (Richard Jenkins) etwas damit zu tun? Aus Neugier will sie der Sache nachgehen und gelangt nach der unbekannten Frau in ein Appartement. Dort entbrennt ein Kampf, der Gina mit Gedächtnisverlust ins Krankenhaus katapultiert. Der behandelnde Arzt Dr. Robert Zachman (Ulrich Thomsen) erzählt Gina, dass ihre Verletzungen aus einem Autounfall resultieren. Auch die mangelnde Erinnerung habe damit zu tun, aber der Zustand lege sich schon bald wieder. Gina kann jedoch nicht ganz glauben, dass die Erklärung stimmt, zumal ihr die Menschen aus ihrem näheren Umfeld, allen voran Freund Stefan (Melvil Poupaud), seltsam fremd erscheinen.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      2,6
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Sinister

      Sinister

      22. November 2012 / 1 Std. 50 Min. / Horror, Thriller
      Von Scott Derrickson
      Mit Ethan Hawke, Juliet Rylance, Fred Dalton Thompson
      Der geplagte Schriftsteller Ellison (Ethan Hawke) muss wegen finanzieller Probleme mit Frau und Kindern in ein kleineres Haus ziehen, in dem vor Jahren eine Familie auf ungeklärte Weise ums Leben kam. Ellison glaubt nicht an die Gerüchte und hofft stattdessen, dort seinen neuen Kriminalroman beenden zu können. Auf der nächtlichen Suche nach Inspiration findet er auf dem Dachboden eine Kiste mit alten Filmrollen, die neben Familienaufnahmen des Vorbesitzers auch äußerst verstörende Aufnahmen enthalten. Nachdem die Polizei keine Hilfe ist, beginnt er, auf eigene Faust zu ermitteln und stößt auf ein Geheimnis, das ihn fast an seinem Verstand zweifeln lässt. Während er mit der Lösung des Rätsels beschäftigt ist, scheinen unheimliche Mächte von seinen Kindern Besitz zu ergreifen, die in Zusammenhang mit den Filmen und den Morden stehen.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,3
      User-Wertung
      3,9
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Shining

      Shining

      16. Oktober 1980 / 2 Std. 23 Min. / Horror, Thriller
      Von Stanley Kubrick
      Mit Jack Nicholson, Shelley Duvall, Danny Lloyd
      Der ehemalige Lehrer und Schriftsteller Jack Torrance (Jack Nicholson) übernimmt die Stelle des Hausverwalters in einem mit einem Mythos behafteten Berghotel in Colorado. Während der Wintermonate soll Jack das alleinstehende Gebäude im Auge behalten. Der Familienvater sieht darin die perfekte Gelegenheit, in Ruhe seinen Roman zu beenden. Auch seine Frau Wendy (Shelley Duvall) freut sich auf die Zeit im abgeschiedenen Hotel. Nur der sechsjährige Sohn Danny (Danny Llloyd) hat bei der ganzen Sache so seine Bedenken. Es dauert nicht lange bis die dunklen Vorahnungen und blutigen Visionen, die dem Jungen schon kurz nach dem Einzug das erste mal begegnen, zur Realität werden: Vater Jack beginnt immer mehr, den Verstand zu verlieren. Mit einer Axt bewaffnet, beginnt der wahnsinnig Gewordene die Jagd auf seine Familie.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      5,0
      User-Wertung
      4,3
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Possession - Das Dunkle in Dir

      Possession - Das Dunkle in Dir

      8. November 2012 / 1 Std. 35 Min. / Horror, Thriller
      Von Ole Bornedal
      Mit Jeffrey Dean Morgan, Kyra Sedgwick, Natasha Calis
      Emily (Natasha Calis) lebt nach der Scheidung ihrer Eltern abwechselnd bei ihrem Vater (Jeffrey Dean Morgan) und ihrer Mutter (Kyra Sedgwick). Da ihr Vater sie nicht so oft sieht, fällt es ihm schwer, Emily irgendwelche Wünsche auszuschlagen, denn er möchte, dass sie in seiner Gegenwart so glücklich wie möglich ist. Auf einem Antiquitätenmarkt findet das junge Mädchen eine alte Holzbox, die ihr Vater ihr natürlich kauft. Nachdem sie nicht wissen, was in der Box ist oder wie man an den Inhalt gelangen kann, schafft es Em eines Abends, den antiken Gegenstand zu öffnen - mit schrecklichen Folgen. Durch das Öffnen der Box wird ein uralter Dämon entfesselt, der über das Mädchen die Kontrolle übernimmt. Es passieren seltsame Dinge mit Emily und nicht alle sind wissenschaftlich zu erklären. Die Eltern wissen nicht weiter und ihre Tochter beginnt sich immer mehr zu verändern. Sie versuchen, den Fluch der Box zu brechen um so Emily retten zu können, bevor es zu spät ist. Denn es wurden Dinge in Gang gesetzt, deren schreckliche Folgen noch nicht absehbar sind.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,3
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Insidious

      Insidious

      21. Juli 2011 / 1 Std. 42 Min. / Horror
      Von James Wan
      Mit Patrick Wilson, Rose Byrne, Ty Simpkins
      Die Lamberts sind gerade erst in ein altes Anwesen gezogen, und schon stellt Mutter Renai (Rose Byrne) fest, dass hier vieles nicht mit rechten Dingen zugeht. Schwingende Türen oder Gegenstände, die sich selbstständig bewegen, sind nur einige der zahlreichen übernatürlichen Vorkommnisse. Von seiner Neugier getrieben begibt sich Sohn Dalton (Ty Simpkins) auf den Dachboden, stürzt dort von der Leiter und fällt in ein Koma, aus dem er nicht mehr erwacht. Sämtliche Ärzte wissen keinen Rat. Als der Junge nach drei Monaten Klinikaufenthalt zurück ins Haus verlegt wird, häufen sich die mysteriösen Begebenheiten erneut. Doch auch ein Umzug hilft der Familie nicht weiter - denn es ist nicht das Gebäude, das heimgesucht wird, sondern der komatöse Junge. Mutter Renai und Vater Josh beschließen, sich dem Dämonen zu stellen und beauftragen drei Parapsychologen, dem Spuk ein Ende zu setzen.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,5
      User-Wertung
      3,9
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Fall 39

      Fall 39

      11. März 2010 / 1 Std. 49 Min. / Thriller, Horror
      Von Christian Alvart
      Mit Renée Zellweger, Ian McShane, Bradley Cooper
      Emily Jenkins (Renée Zellweger) ist Sozialarbeiterin. Wenn es Probleme in einer Familie gibt, merkt sie das. Wie bei "Fall 39", wo sich die Eltern der zarten, zehnjährigen Lilith (Jodelle Ferland) verdächtig benehmen. Leichenblass stammelt Mutter Margaret (Kerry O’Malley), dass bei ihnen alles in Ordnung sei, auch wenn es überhaupt nicht danach aussieht. Ihr heruntergekommener Ehemann Edward (Callum Keith Rennie) bleibt hingegen völlig stumm und mustert die Sozialarbeiterin nur mit einem abschätzigen Blick. Als wäre diese ablehnende Haltung nicht schon auffällig genug, flüstert Lilith der schockierten Emily in einem unbeobachteten Moment auch noch ins Ohr, dass ihr Vater sie "zur Hölle schicken will". Als Emily dann einen Anruf von der völlig verängstigten Lilith erhält, handelt die Sozialarbeiterin sofort. Gemeinsam mit dem befreundeten Polizisten Mike Barron (Ian McShane) dringt sie in die Wohnung der Sullivans ein. Und sie kommt keine Sekunde zu früh, denn Lilith befindet sich bereits im Backofen ihrer Eltern. Das traumatisierte Mädchen wird gerettet und findet bei Single Emily ein neues Zuhause. Happy End? Nein. Bald kommt es zu mysteriösen Todesfällen, die in Zusammenhang mit Lilith stehen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      1,7
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Back to Top