Mein FILMSTARTS
Der letzte Zivilist
Der letzte Zivilist
Laufzeit 3 Std. 00 Min.
Mit Max von Sydow, Thomas Schücke, Pascale Rocard mehr
Genre Drama
Produktionsland Frankreich
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Im Jahre 1927 kehrt der Deutsch-Amerikaner Kaspar Bäuerle zusammen mit seiner Tochter Irene in seine Heimatstadt Siebenwasser zurück. Denn er glaubt, dass Deutschlands Zukunft durch die Verfassung der Weimarer Republik gesichert ist. Aber die äußerliche Idylle von Siebenwasser täuscht. Die politische Stimmung der Bewohner ist gereizt, die Bedingungen des Versailler Vertrages werden von vielen als nicht gerecht empfunden. Die angespannten wirtschaftlichen Verhältnisse nutzt die NSDAP auf ihre Weise: Sie wirbt mit Erfolg viele junge Leute an. Zu ihnen gehört der Primaner Hans Diefenbach ...
Originaltitel

Le Dernier civil

Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 1984
Filmtyp Fernsehfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Französisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Max von Sydow
Rolle: Gérard Bauerle
Thomas Schücke
Rolle: Hans Dieffenbach
Pascale Rocard
Rolle: Irène Bauerle
Mathieu Carrière
Rolle: Le lieutenant Träger
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Ähnliche Filme

Melancholia

Melancholia

Liebe

Liebe

Der Geschmack von Rost und Knochen

Der Geschmack von Rost und Knochen

Only Lovers Left Alive

Only Lovers Left Alive

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top