Doomsday Book - Tag des Jüngsten Gerichts
Doomsday Book - Tag des Jüngsten Gerichts
Starttermin 28. September 2012 - auf DVD (1 Std. 55 Min.
Regie ,
Mit Joon-ho Bong, Ryoo Seung-bum, Jin Ji-hee mehr
Genre Sci-Fi , Horror
Nationalität Südkorea , Korea
FILMSTARTS   4,5
Pressekritiken   2,5 1 Kritik
User   2,8 für 14 Wertungen insgesamt 2 Kritiken
Meine Freunde
Meine Freunde |
Meine Freunde Entdecke jetzt den Filmgeschmack Deiner Freunde!
Meine Freunde
  Keine Bewertung von Deinen Freunden (noch)
Verbinden mit meinem FILMSTARTS.de
Tweet  
 

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben

Der Film besteht aus drei unterschiedlichen Segmenten: In "Heaven's Creation" findet ein Roboter in einem Tempel die Erleuchtung und wird daraufhin vom Elektrotechniker Pak Do-won (Kim Kang-woo) und dem Tempelpriester Hye-joo (Kim Gyu-ri) vor der Roboter-Firma in Schutz genommen, da man einen religiösen Roboter schließlich nicht alle Tage sieht. In "A Cool New World" ist die Erdbevölkerung durch den Ausbruch eines Virus stark dezimiert worden. Diese Geschichte wird aus den Augen eines jungen Mannes (Ryu Seung-beom) erzählt, der sich eben noch mit einer wunderschönen Frau zu einem Date getroffen hat und sich urplötzlich in einen gefräßigen Zombie verwandelt. Im dritten Kapitel "Happy Birthday" freundet sich ein Maschinenbau-Absolvent (Song Sae-byuk) während eines bevorstehenden Meteoriteneinschlags mit einem Roboter an.

Originaltitel
Doomsday Book
Details zum Film
1 Gerücht
Verleiher
Splendid Film GmbH
Besucher
-
Produktionsjahr
2012
Budget
5 Millionen Dollar
VOD-Starttermin
-
Wiederaufführungstermin
-
DVD-Starttermin
28. September 2012
Sprache
Koreanisch
Blu-ray Starttermin
28. September 2012
Filmformat
-
Farbe
Farbe
Tonformat
-
Filmtyp
Spielfilm
Seitenverhältnis
-
Visa-Nummer
-
mehrweniger

Kritik der FILMSTARTS.de-Redaktion Doomsday Book - Tag des Jüngsten Gerichts

4,5


Von Robert Cherkowski

Omnibusfilme sind im asiatischen Raum keine Seltenheit. Besonders interessant waren etwa die pan-asiatischen „Three"-Filme von 2002 und 2004, in denen jeweils drei asiatische Regisseure aus verschiedenen Ländern mit deftigen Horror-Kurzfilmen gewaltig vom Leder zogen. Neben den üblichen Verdächtigen wie Takashi Miike oder dem thailändischen Alleskönner Nonzee Nimibutr waren auch die koreanischen Regie-Stars Park Chan-wook („Oldboy") und Kim Jee-woon („I Saw The Devil") mit an Bord. Beide stehen nun kurz vor ihren US-Debüts: Während Park Chan-wook mit „Stoker" seinem erklärten Vorbild Hitchcock huldigt, dreht sein Kollege mit „Last Stand" ein Schwarzenegger-Vehikel. Vor seinem Abflug in die Staaten schaffte es Kim Jee-woon noch gemeinsam mit dem vielversprechenden Newcomer Yim Pil-sung den aus drei in sich geschlossenen Episoden bestehenden Endzeitfilm „„Doomsday Book" fertig zu stellen. Nachdem sie bereits 2006 zwei der drei Geschichten gedreht hatten, fiel die Finanzierung zusammen und der eigentlich vorgesehene dritte Regisseur Han Jae-rim („Portrait Of A Gangster") stieg aus. Nun konnten Kim und Yim die finale Episode gemeinsam inszenieren. Die drei Kapitel sind dabei nicht nur für sich gesehen interessante Einzelteile, sie fügen sich auch zu einem qualitativ und thematisch homogenen Ganzen zusammen – der Episodenfilm „Doomsday Book" ist kompromisslos, schräg, clever und dazu noch ausgesprochen unterhaltsam.

Die ganze Kritik lesen

Trailer und Videoauszüge Doomsday Book - Tag des Jüngsten Gerichts

Doomsday Book - Tag des Jüngsten Gerichts Trailer OV
2.283 Views

Besetzung und Stab Doomsday Book - Tag des Jüngsten Gerichts

Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken Doomsday Book - Tag des Jüngsten Gerichts

Schnitt:   2,5 Von 1 Pressetitel(n):
  •   The Hollywood Reporter
Pressekritiken

Userkritiken Doomsday Book - Tag des Jüngsten Gerichts

Die neueste negative Kritik von chris pippa
  1,5 - Enttäuschend

Tja, schwer zu sagen, was mir an dem Film bzw. den drei Filmen gefallen hat. Eigentlich gar nichts. Eher langweilig. Wollte bereits vor Ende des ersten Teils ausschalten, dachte mir aber, vielleich... Mehr lesen

Bilder Doomsday Book - Tag des Jüngsten Gerichts

12 Bilder

Wissenswertes Doomsday Book - Tag des Jüngsten Gerichts

"Doomsday Book": Die ersten Abschnitte wurden bereits 2006 gedreht
Zusammenfassung von Doomsday Book - Tag des Jüngsten Gerichts

Ursprünglich sollten die Regisseure Kim Ji-woon, Yim Pil-Sung und Han Jae-rim eine Trilogie drehen. Nachdem Kim und Yim ihre Segmente abgedreht hatten, war das Budget schon verbraucht. Daher wurde das Projekt zunächst auf Eis gelegt. Das dritte Segment "The Christmas Gift" wurde 2012 schließlich von Yim und Kim als beratendem Regisseur gedreht, als es mit Timestory einen neuen Investor gab.

1 Zusammenfassung

Aktuelles Doomsday Book - Tag des Jüngsten Gerichts

  • Die FILMSTARTS-DVD-Tipps (23. bis 29. September)

    Die FILMSTARTS-DVD-Tipps (23. bis 29. September)

    Sonntag, 23. September 2012 | Specials - DVD-Tipps
     
     

    FILMSTARTS bietet einen kompakten Überblick und empfiehlt euch die besten DVD-Starts der Woche, die ihr auf keinen Fall verpassen solltet. Weiterlesen

  • Fantasy Filmfest 2012: Unsere Favoriten

    Fantasy Filmfest 2012: Unsere Favoriten

    Dienstag, 21. August 2012 | Specials - Bestenlisten

    Das Grauen steht vor der Tür und FILMSTARTS empfängt es mit offenen Armen. Pünktlich zum Start des 26. Fantasy Filmfests verraten wir euch, ...

Kommentare

Aktuell im Kino: Userwertung
Alle aktuellen Filme
Kino-Nachrichten
Deutscher Trailer zum Piraten-Abenteuer "Käpt'n Säbelzahn und der Schatz von Lama Rama"
Deutscher Trailer zum Piraten-Abenteuer "Käpt'n Säbelzahn und der Schatz von Lama Rama"
Tweet  
 
Gakuryu Ishii kehrt im ersten Trailer zum Action-Thriller "That's It" zurück zu seinen Punk-Wurzeln
Gakuryu Ishii kehrt im ersten Trailer zum Action-Thriller "That's It" zurück zu seinen Punk-Wurzeln
Tweet  
 
Mit Wolfgang Petersens Klassiker "Das Boot" im Director's Cut: Die TV-Tipps für Samstag, 25. April 2015
Mit Wolfgang Petersens Klassiker "Das Boot" im Director's Cut: Die TV-Tipps für Samstag, 25. April 2015
Tweet  
 
"Green Lantern"-Autor schreibt "Wolverine 3", Hugh Jackmans letzten Auftritt als Mutant
"Green Lantern"-Autor schreibt "Wolverine 3", Hugh Jackmans letzten Auftritt als Mutant
Tweet  
 
"The Deep Blue Good-by": Dreharbeiten wurden wegen Verletzung von Christian Bale abgesagt, "Wolverine 3" könnte daher früher kommen
"The Deep Blue Good-by": Dreharbeiten wurden wegen Verletzung von Christian Bale abgesagt, "Wolverine 3" könnte daher früher kommen
Tweet  
 
"Suicide Squad": Das erste Bild von Jared Leto als Joker
"Suicide Squad": Das erste Bild von Jared Leto als Joker
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
Die beliebtesten Trailer
Batman v Superman: Dawn Of Justice Teaser DF
8.684 Views
Star Wars: Das Erwachen der Macht Teaser (2) DF
43.606 Views
Fantastic Four Trailer OV
11.854 Views
James Bond 007 - Spectre Teaser DF
35.849 Views
Die Tribute von Panem 4 - Mockingjay Teil 2 Teaser DF
36.840 Views
Kein Ort ohne Dich Trailer DF
13.977 Views
Alle Trailer ansehen
Promi-News von
  • Bruce Willis, Tews & Co: Früher haarig, heute kahl! Stars mit Mut zur Glatze
  • DSDS 2015: Leon & Marcel sind raus! So war die erste Eventshow in Ischgl
  • Prinz William: Ohne Herzogin Kate unterwegs - Warten aufs Royal Baby geht weiter
  • Shia LaBeouf: Ist das noch sexy? "Transformers-Star" trägt jetzt Rattenschwanz
  • Al Pacino: Hochzeit nach dem 75.? "Der Pate"-Star outet sich als Romantiker