Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Junkie
     Junkie
    8. November 2013 auf DVD / 1 Std. 27 Min. / Drama, Komödie
    Von Adam Mason
    Mit Robert LaSardo, Daniel Louis Rivas, Tess Panzer
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,1 8 Wertungen - 3 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 18

    Danny (Daniel Louis Rivas) teilt mit seinem Bruder Nicky (Robert LaSardo) eine gemeinsame Vorliebe: Drogen. Doch nun hat Danny genug davon, sich ständig voll zu dröhnen. Eines Morgens wacht er auf und beschließt spontan, ab sofort die Finger davon zu lassen. Nicky hält wenig davon und ist sich sicher, dass sein Bruder das nicht lange aushält. Daher überredet er Danny zu einigen skurrilen Experimenten, um dessen Standhaftigkeit auf die Probe zu stellen. Doch damit nicht genug, denn Danny muss sich auch noch mit anderen Problemen herumschlagen - wie mit seiner gestörten Beziehung zu Sonia (Tess Panzer), seinem afro-amerikanischen 'Nazi'-Dealer Otto (Tomas Boykin) und seinem sexsüchtigen Vater (Andrew Howard). Dannys Leben gerät sehr bald außer Kontrolle und er muss sich höllisch anstrengen, um die angeknackten Beziehungen in seinem äußerst bizarren Umfeld wieder zu reparieren und den Drogen endgültig Ade sagen zu können, was Nicky allerdings um jeden Preis zu verhindern will.

    Verleiher Mad Dimension GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Junkie Trailer OV 1:57
    Junkie Trailer OV
    1062 Wiedergaben
    Junkie Trailer DF 1:59
    1413 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Robert LaSardo
    Rolle: Nicky
    Daniel Louis Rivas
    Rolle: Danny
    Tess Panzer
    Rolle: Sonja
    Tomas Boykin
    Rolle: Otto
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Thorsten K.
    Thorsten K.

    User folgen 1 Follower Lies die 25 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 7. Mai 2015
    Habe mir den Film auf gut Glück beim Müller gekauft und wurde positiv überrascht. Zwar ist das meiste zusammen geklaut aber durch die guten Darsteller, einer dichten Atmosphäre, und dem nötigen Witz ergeben sich doch sehr unterhaltsame 90 Minuten!
    Erik W.
    Erik W.

    User folgen 1 Follower Lies die Kritik

    1,0
    Veröffentlicht am 26. Oktober 2013
    Thematik sau mies. Dialoge sau mies. Die ganze Idee zu diesem Film ist sau mies .Ein ganz schlechter Film, Punkt Ende aus !!
    Indanautilus
    Indanautilus

    User folgen Lies die Kritik

    3,5
    Veröffentlicht am 28. Oktober 2013
    Es gibt vermutlich keinen Streifen, der so präzise und frei von Vorurteilen von einem Heroinkonsumenten erzählt, wie diesen. Ich habe alle Filme, in denen Drogenkonsum mit einfließt gesehen. Nur dieser ist wirklich anstandslos echt erzählt. Ich versuche erst gar nicht, den Hauptcharakter psychologisch zu diagnostizieren; seht euch den Film an und seht selbst. Wenn das Dunkelste im Menschen nach Außen kommt, und jeder hat es in sich, kann man ...
    Mehr erfahren
    3 User-Kritiken

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top