Mein FILMSTARTS
    Die Bücherdiebin
    Durchschnitts-Wertung
    3,8
    64 Wertungen - 7 Kritiken
    43% (3 Kritiken)
    29% (2 Kritiken)
    29% (2 Kritiken)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Die Bücherdiebin ?

    7 User-Kritiken

    soulface
    soulface

    User folgen 1 Follower Lies die 67 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 16. März 2014
    Wunderschönes unter die haut gehendes von der ersten bis zur letzten Minute an ,-traum haft schönes mit happy end gehendes drama..sehr sehr zu empfehlen !!!
    Bernd K.
    Bernd K.

    User folgen Lies die 6 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 9. Mai 2014
    Hallo Film-Freunde! Zur Inhaltsangabe: Wer auch immer sie geschrieben hat, hat den Film nicht gesehen. Z.B.: „Max bringt Liesel das Lesen bei ...“ – NEIN – das war Hans! Auch was die Story angeht, stimmt die Inhaltsangabe nur teilweise und spiegelt nicht den Film wieder. Achtet da keiner drauf?? Zum Film: Es stimmt so ziemlich alles im Film! Eine wirklich tolle Atmosphäre und klasse Leistung der Darsteller. Der Wiederguckwert hält sich in Grenzen. Daher einen halben Stern Abzug. Sehr zu empfehlen!!
    Emi L.
    Emi L.

    User folgen Lies die 16 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 6. Juli 2014
    Ich fand den Film Ganz Gut und die Schauspielerische Leistung war auch Ganz Gut.
    Pius M.
    Pius M.

    User folgen 1 Follower Lies die 33 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 16. November 2015
    Ich habe zu erst das Buch gelesen und dann habe ich den Film gesehen und muss wirklich sagen das der Film eine gute Umsetzung ist. Es sind die besten Szenen im Film.
    Zach Braff
    Zach Braff

    User folgen 40 Follower Lies die 358 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 14. Januar 2014
    Natürlich geht etwas von der "Magie" des Buches verloren. Aber das war nicht anders zu erwarten. Nach einem grandiosen Buch einen ebenbürtigen Film zu schaffen gelingt nur in den seltesten Fällen. Trotzdem ist "Die Bücherdiebin" ein überaus gelungener Film über den Nationalsozialismus. Die kleine Liesel spielt ihre Rolle sehr gut und Geoffry Rush als liebender Vater ist gewohnt stark. Zu bemängeln habe ich höchstens, dass die Erzählrolle des Todes im Film fast gar nicht rüberkommt. Lediglich zu Beginn und ganz am Ende wird diese Erzählperspektive gewählt. Da hätte ich mir etwas mehr von erwünscht. Alles in allem aber eine gute Buchverfilmung und gerade für Nicht-Kenner des Buches eine schöne, unerwartete Geschichte.
    Meli K.
    Meli K.

    User folgen 2 Follower Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 22. April 2014
    Ein echt toller und spannender Film! Es gibt keine Phase, die langweilig oder uninteressant ist. Der einzige Minuspunkt ist, dass der Film in Deutschland spielt, aber alles auf Englisch geschrieben ist.
    INC a
    INC a

    User folgen 2 Follower Lies die 18 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 16. Juni 2015
    Der Film "Die Bücherdiebin" ist ein guter Film der für alle geeignet ist die gute emotionale Filme mögen. Es wird die Geschichte von einem kleinen Mädchen erzählt, die wärend des Krieges in eine Flegefamilie kommt. Am Anfang mag sie ihre neue Familie nicht wirklich aber mit der Zeit schließt sie sie ins Herz. Sie lernt neue Freunde kennen. Und dann ändert sich alles...... Ich möchte nicht zu viel verraten. Der Film ist sehr packend und emotional. Aber auf jeden Fall empfehlenswert.
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top