Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Der Donnerstag
    Der Donnerstag
    Kein Kinostart / 1 Std. 40 Min. / Drama, Komödie, Tragikomödie
    Von Dino Risi
    Mit Walter Chiari, Michèle Mercier, Umberto d'Orsi
    Produktionsland Italien
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Dino Versini (Walter Chiari) ist als Vertreter für Enzyklopädien stets erfolglos und liegt seiner Lebensgefährtin Elsa (Michèle Mercier) auf der Tasche. Seinen achtjährigen Sohn Robertino (Roberto Ciccolini) darf er nach dem Willen der Mutter seit fünf Jahren nicht mehr sehen. Doch dann wird ihm plötzlich die Möglichkeit geboten, einen Donnerstag mit seinem Kind zu verbringen. Um Robertino zu beeindrucken, mietet Dino mit Elsas Geld einen großen Wagen und fährt mit dem Jungen quer durch Rom. Währenddessen hat Elsa einen Job für ihren Freund gefunden, doch als dieser sich im Glauben an baldigen Erfolg verweigert, macht sie wütend mit ihm Schluss. Als Dino das Geld ausgeht und er Robertino die Wahrheit sagen muss, erkennt er überglücklich, dass sein Sohn nicht wegen materieller Gründe Zeit mit seinem Vater verbringen wollte.
    Originaltitel

    Il Giovedi

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1963
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Italienisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Schwarz-Weiß
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Walter Chiari
    Rolle: Dino Versini
    Michèle Mercier
    Rolle: Elsa
    Umberto d'Orsi
    Rolle: Rigoni
    Alice Kessler
    Rolle: als sie selbst
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    12 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top