Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Mandela: Der lange Weg zur Freiheit
     Mandela: Der lange Weg zur Freiheit
    30. Januar 2014 / 2 Std. 19 Min. / Biografie, Drama
    Von Justin Chadwick
    Mit Idris Elba, Naomie Harris, Tony Kgoroge
    Produktionsländer Großbritannien, Südafrika
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,0 8 Kritiken
    User-Wertung
    3,4 53 Wertungen - 6 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben

    Der Südafrikaner Nelson Mandela (Idris Elba) hegt schon während seines Jurastudiums großes Interesse am politischen Geschehen, setzt sich bald aktiv gegen die Apartheidspolitik in seiner Heimat ein und schließt sich 1944 der schwarzen Protestbewegung African National Congress (ANC) an. Nachdem die weißen Ordnungskräfte bei einer Kundgebung in Sharpeville 1960 zahlreiche unbewaffnete Demonstranten töten, setzt sich Mandela an die Spitze des bewaffneten Flügels des ANC, was ihn wiederum auf der Fahndungsliste des Regimes ganz nach oben katapultiert. Seine Verhaftung lässt nicht lange auf sich warten und im Juli 1964 wird er zu lebenslanger Haft verurteilt. Aber seinen Widerstand gibt er auch unter den schweren Bedingungen im Gefängnis auf Robben Island nicht auf. Unterstützt wird er von seiner zweiten Frau Winnie (Naomie Harris), die ihn allerdings zunächst mehrere Jahren nicht besuchen darf. Erst nach mehr als einem Vierteljahrhundert im Gefängnis wird Nelson Mandela schließlich entlassen und kann seinen Kampf gegen die Apartheid aktiv fortsetzen.

    Originaltitel

    Mandela: Long Walk to Freedom

    Verleiher Senator Filmverleih
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 2 Trivias
    Budget 35 000 000 $
    Sprachen Englisch, Afrikaans
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Mandela - Der lange Weg zur Freiheit
    Mandela - Der lange Weg zur Freiheit (DVD)
    Neu ab 4.59 €
    Mandela - Der lange Weg zur Freiheit
    Mandela - Der lange Weg zur Freiheit (Blu-ray)
    Neu ab 8.00 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Mandela: Der lange Weg zur Freiheit
    Von Carsten Baumgardt
    Er gilt neben dem 1968 ermordeten Martin Luther King als bedeutendster Kämpfer im globalen Feldzug gegen die Unterdrückung von Schwarzen und er hat mit der Überwindung der Apartheid einem neuen Südafrika den Weg bereitet – der zu Filmstart bereits 95-jährige Nelson Rolihlahla Mandela ist ohne Übertreibung eine der meistverehrten Persönlichkeiten des Planeten. So inspirierte sein Wirken und Leben auch schon mehrere Filme, aber bisher hat sich noch niemand an die große biografische Gesamtschau gewagt. An der versuchen sich nun Produzent Anant Singh und Regisseur Justin Chadwick, die sich für „Mandela - Der lange Weg zur Freiheit“ die 1994 erschienene 700-seitige Autobiografie des Freiheitskämpfers vorgenommen haben. 16 Jahre und 34 (!) Drehbuchfassungen benötigte Singh, ein persönlicher Bekannter Mandelas, um das Mammutprojekt zum Abschluss zu bringen, das sich im Lauf der Jahre zum teuers...
    Die ganze Kritik lesen
    Mandela: Der lange Weg zur Freiheit Trailer DF 2:22
    Mandela: Der lange Weg zur Freiheit Trailer DF
    8 974 Wiedergaben
    Alle 9 Trailer
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Idris Elba
    Rolle: Nelson Mandela
    Naomie Harris
    Rolle: Winnie Mandela
    Tony Kgoroge
    Rolle: Walter Sisulu
    Riaad Moosa
    Rolle: Ahmed Kathrada
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Zach Braff
    Zach Braff

    User folgen 74 Follower Lies die 358 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 15. Januar 2014
    Gute Biografie über das Leben Mandelas. Besonders die Einblendungen der echten Szenen von den Aufständen haben mir gut gefallen. Oft dann auch mit einem passenden Soundtrack hinterlegt. Leider streckt sich der Film im Mittelteil extrem in die Länge. Etwas kürzer, prägnanter und packender und es hätte ein besserer Film werden können. Außerdem hat mir Naomi Harris als Mandelas Frau überhaupt nicht zugesagt. Insgesamt handelt es sich um ...
    Mehr erfahren
    Max H.
    Max H.

    User folgen 36 Follower Lies die 153 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 30. Januar 2014
    Wirkt das Beglückwünschen der Produzenten und Macher zu einem filmischen Porträt über einen kurz vor Kinostart Verstorbenen arg pietätlos? Auf jeden Fall. Trotzdem ist der doch nicht ganz so überraschende Tod von Südafrikas Nationalheld Nelson Mandela ein finanzieller Glücksgriff für den Film „Mandela – Der lange Weg zur Freiheit“. Doch was lässt sich nun zum Endprodukt sagen? Es ist viel mehr geworden als typisch taktiertes ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 1034 Follower Lies die 4 286 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 27. August 2017
    Da bin ich wohl von mir selber sehr negativ überrascht: Nelson Mandela ist mir durchaus ein Begriff und ich weiß sehr wohl daß dieser Mann eine unfassbar wichtige historische Gestalt war und kann den Gedanken daß mir dieser Mann und sein Leben ein wenig filmisch näher gebracht werden nur begrüßen. In der Realität sah es aber so aus daß ich den Film auf dem PC gesehen habe und ständig andere Sachen gemacht habe und mich letztlich ...
    Mehr erfahren
    papa
    papa

    User folgen 16 Follower Lies die 319 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 19. August 2014
    Nelson Mandela ist mit Sicherheit einer der größten Persönlichkeiten der letzten fünfzig bis hundert Jahre. Sein Leben inspirierte Millionen und ermöglichte das Ende der Apartheid in Südafrika. Der Film spiegelt dies mMn gut wieder, auch mit den originalen Szenen die zwischendurch eingeblendet werden. Im Mittelteil etwas langatmig, was jedoch durch die gute schauspielerische Leistung von Idris Elba wettgemacht wird.
    6 User-Kritiken

    Bilder

    34 Bilder

    Wissenswertes

    Gemeinsamer Geburtstag der Hauptdarsteller

    Die beiden Hauptdarsteller des Films Idris Elba und Naomie Harris haben beide am selben Tag Geburtstag: dem 6. September. Allerdings trennen die beiden vier Jahre. Elba wurde 1972 und Harris 1976 geboren.

    Filmpremiere trotz trauriger Umstände

    Während der Premiere des Filmes in London erhielten die beiden Töchter Nelson Mandelas, Zindzi und Zenani, die Nachricht vom Tode ihres Vaters. Darauf fragte man sie, ob die Vorführung des Films verschoben werden solle, was beide verneinten. Die Premieren-Zuschauer sahen den Film ohne einen Hinweis auf die das aktuelle Ereignis. Erst nach dem Ende trat ein Co-Produzent auf die Bühne und informierte das Publikum über Mandelas Tod. Im Anschluss wur... Mehr erfahren

    Aktuelles

    Die 50 (bisher) erfolgreichsten Filme 2014 in Deutschland
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 11. Juli 2014
    Golden Globes 2014: "12 Years A Slave" und "American Hustle" als beste Filme ausgezeichnet
    NEWS - Festivals & Preise
    Montag, 13. Januar 2014
    In der Nacht vom 12. auf den 13. Januar 2014 wurden in Los Angeles die Golden Globes verliehen. "12 Years A Slave" sicherte...
    Oscars 2014: "Gravity" führt BAFTA-Nominierungen vor "12 Years A Slave" und "American Hustle" an
    NEWS - Festivals & Preise
    Mittwoch, 8. Januar 2014
    Alfonso Cuaróns "Gravity" führt die diesjährigen BAFTA-Nominierungen mit elf Nennungen an, weitere Oscarfavoriten wie "12...
    16 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top