Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Les Beaux jours
    Les Beaux jours
    Kein Kinostart / 1 Std. 40 Min. / Tragikomödie
    Von Jean-Pierre Sinapi
    Mit Clotilde Courau, Nadine Marcovici, Guillaume Cramoisan
    Produktionsland Frankreich
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Im Jahr 1936, als französische Arbeiter sich schließlich das Recht auf bezahlten Urlaub verdient haben, entdeckt das "Proletariat" zum ersten Mal im Leben das Vergnügen, Abenteuer und andere Aspekte eines jährlichen Sommerurlaubs am Meer. Mado (Nadine Marcovici) und ihre beste Freundin Gaby (Clotilde Courau) beschließen, diesen Vorteil zu nutzen, und lassen ihren Ehemann (Mado) / Freund (Gaby) zu Hause zurück. Am Meer treffen sie auf neue Leute, darunter viele gutaussehende Männer. Gaby lernt Constant (Guillaume Cramoeisan) kennen, einen jungen Fotografen. Diese neue Bekanntschaft verändert Gabys Leben total...
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2003
    Filmtyp Fernsehfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Clotilde Courau
    Rolle: Gaby
    Nadine Marcovici
    Rolle: Mado
    Guillaume Cramoisan
    Rolle: Constant
    Emilie Gavois-Kahn
    Rolle: Marinette
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Ähnliche Filme

    Der Gott des Gemetzels

    Der Gott des Gemetzels

    Der Schaum der Tage

    Der Schaum der Tage

    Kleine wahre Lügen

    Kleine wahre Lügen

    Das große Fressen

    Das große Fressen

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top