Mein FILMSTARTS
    The Sylvian Experiments
    20 ähnliche Filme für "The Sylvian Experiments"
    • The Ring: Das Original

      The Ring: Das Original

      4. Februar 2003 / 1 Std. 38 Min. / Horror
      Von Hideo Nakata
      Mit Nanako Matsushima, Miki Nakatani, Hiroyuki Sanada
      Ein Gerücht über ein "Todesvideo" weckt das Interesse der Journalistin Reiko Asakawa (Nanako Matsushima), nachdem sie erfährt, dass ihre Cousine kurz vor ihrem plötzlichen Ableben eben so ein Video gesehen haben soll. Schon bald hält sie das mysteriöse Band in den Händen und kann trotz aller Warnungen nicht anders, als es sich anzugucken. Kurz darauf erhält sie einen morbiden Anruf, der ihr prophezeit innerhalb von sieben Tagen sterben wird und schnell beginnt sie, den Gerüchten Glauben zu schenken. Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Naked Lunch – Nackter Rausch

      Naked Lunch – Nackter Rausch

      30. April 1992 / 1 Std. 55 Min. / Drama, Horror
      Von David Cronenberg
      Mit Peter Weller, Ian Holm, Judy Davis
      Nachdem der Kammerjäger William "Billy" Lee (Peter Weller) im absoluten Drogenrausch seine Frau erschießt, flüchtet er sich in ein als "Interzone" bekanntes Gebiet in Tanger. Wir schreiben das Jahr 1953 und dort tummeln sich zahlreiche Junkies, Dealer und zerstörte Persönlichkeiten. Doch nicht nur skurrile Personen, sondern auch Gegenstände sind dort anzutreffen; auch sprechende Schreibmaschinen und Halbwesen aller Art sind doch keineswegs eine Seltenheit! Mit einer fremden Identität durchlebt Lee einen durchgedrehten Trip ohne gleichen, dessen Erlebnisse er alle in dem Roman "Naked Lunch" niederschreibt...Riesige Käfer, sprechende Schreibmaschinen, Drogen aus Insektengift und Rauschmittel, die direkt aus den Köpfen von missgebildeten Wesen abgezapft werden – David Cronenberg hat sich mit „Naked Lunch“ an die Verfilmung eines als unverfilmbar geltenden Buches gewagt: William S. Burroughs’ gleichnamigen Kultroman aus dem Jahre 1959.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,3
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Death Note

      Death Note

      2 Std. 06 Min. / Krimi, Action, Horror
      Von Shûsuke Kaneko
      Mit Tatsuya Fujiwara, Kenichi Matsuyama, Asaka Seto
      Der hochbegabte Student Light Yagami (Tatsuya Fujiwara) findet eines Tages ein Notizbuch mit besonderen Kräften. Trägt man den Namen eines Menschen in dieses Buch, stirbt dieser Mensch kurz darauf. Light nutzt die Möglichkeiten, die sich ihm bieten, um die Gesellschaft von Kriminellen zu befreien. Doch die nun einsetzende Mordserie unter Verbrechern, ruft auch die Polizei auf den Plan. Bald kommt Meisterdetektiv L (Ken'ichi Matsuyama), der ähnlich genial veranlagt ist wie Light, dem Studenten auf die Spur
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Strange Circus

      Strange Circus

      1. Januar 2006 / Horror, Thriller
      Von Sion Sono
      Mit Masumi Miyazaki, Issei Ishida, Rie Kuwana
      In Deutschland feierte der Mystery-Psychothriller „Strange Circus“ im Internationalen Forum des jungen Films auf der Berlinale 2006 seine Erstaufführung. Nun wird der bewegende Film von Sion Sono, der in Japan bereits mit dem Meisterregisseur Takashi Miike verglichen wird, im Rahmen des Fantasy Filmfestes erneut auf den deutschen Leinwänden zu sehen sein.
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • As the Gods Will

      As the Gods Will

      1 Std. 56 Min. / Horror, Action
      Von Takashi Miike
      Mit Sôta Fukushi, Ryûnosuke Kamiki, Hirona Yamazaki
      Takahata Shuns Schultag beginnt so normal und langweilig wieder immer, aber es endet nicht auf diese Weise. Nachdem plötzlich der Kopf seines Lehrers explodiert, werden er und seine Klassenkameraden gezwungen, Kinderspiele mit einem tödlichen Einsatz absolvieren. Weil sie nicht ahnen, wer hinter der tödlichen Spielesession ist, haben sie nur eine Chance um zu überleben: Sie müssen versuchen immer weiter zu gewinnen.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,0
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • The Call 2

      The Call 2

      1. Januar 2005 / 1 Std. 46 Min. / Horror
      Von Renpei Tsukamoto
      Mit Mimura, Yû Yoshizawa, Asaka Seto
      Von einem Genrewerk wie Renpei Tsukamotos „The Call 2“ ist sicherlich kein Meilenstein der Filmgeschichte zu erwarten, aber der Grusel-Thriller wartet immerhin mit einigen Akzenten und Feinheiten auf, die aus dem altbekannten Plot um mysteriöse Serienmorde eine interessante Variation machen und sich nicht auf die Darstellung möglichst perverser Grausamkeiten beschränken. In den Gefilden des auf der Stelle tretenden Horrors und auch im Hinblick auf den Asia-Horror ist der Film also durchaus eine Bereicherung für den Direct-To-DVD-Markt.
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Fluch - The Grudge 3

      Der Fluch - The Grudge 3

      22. Oktober 2009 / 1 Std. 30 Min. / Horror
      Von Toby Wilkins
      Mit Shawnee Smith, Marina Sirtis, Matthew Knight
      Der kleine Jake (Matthew Knight) hat die Geisterattacke auf seine Familie als einziger überlebt, doch Glauben schenkt man seinem Augenzeugenbericht nicht. Dr. Sullivan (Shawnee Smith) wird erst umgestimmt, als es schon zu spät ist und erneut Blut fließt. Nach wie vor gilt: Wer über die Türschwelle von Jakes Haus tritt, dem blüht kurz darauf ein fatales Date mit der weißen Dame. Der Hausmeister Max (Gil McKinney) hat schon Sorge genug damit, seine beiden Schwestern auf Kurs zu halten. Die kleine Rose (Jadie Hobson) braucht teure Medikamente, während Lisa (Johanna E. Braddy) mehr mit ihrer Libido als einem Beitrag zum Familienaufkommen beschäftigt ist. Doch der Fluch nimmt darauf keine Rücksicht, er fordert einmal mehr seinen Tribut...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      2,4
      Filmstarts
      1,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Guinea Pig: Flowers of Flesh and Blood

      Guinea Pig: Flowers of Flesh and Blood

      0 Std. 42 Min. / Horror
      Von Hideshi Hino
      Mit Hiroshi Tamura, Kirara Yûgao
      Eine Frau wird während ihres Weges durch die Nacht mit Chloroform attackiert. Als sie wieder zu sich kommt, sieht sie sich in einem blutgetränkten Verlies auf einem Bett gefesselt ihrem Peiniger gegenüber, einem weißgesichtigem Mann samt Samuraihelm. Dieser will sie in die „Blume aus Fleisch und Blut" verwandeln und hält die Prozedur auf Kamera fest.
      User-Wertung
      2,8
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Frankenstein - Zweikampf der Giganten

      Frankenstein - Zweikampf der Giganten

      1 Std. 33 Min. / Horror, Sci-Fi
      Von Ishirô Honda
      Mit Nobuo Nakamura, Russ Tamblyn, Kumi Mizuno
      Vor der Küste Japans wird ein Fischerboot von einem grünen, affenähnlichen Monster angegriffen. Der einzige Überlebende bezeichnet das Monster als Frankenstein, doch dieser wurde bereits vor mehr als zwei Jahren für tot erklärt. Als das grüne Monster erneut die Küste Japans angreift, gelingt es dem Militär Frankenstein schwere Verletzungen zuzufügen. Doch ein zweites, braunes Monster taucht aus den Bergen auf und hilft dem grünen Ungetüm - es stellt sich heraus, dass es sich bei dem zweiten Monster um den wahren Frankenstein handelt und sich das grüne Monster aus Zellresten des Original-Frankensteins entwickelt hat. Als der Grüne jedoch beginnt Tokio anzugreifen, schreitet Frankenstein ein und es entbrennt ein Zweikampf der Giganten.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • The Machine Girl

      The Machine Girl

      1 Std. 36 Min. / Action, Horror
      Von Noboru Iguchi
      Mit Asami, Minase Yashiro, Demo Tanaka
      Als der amerikanische Trash-Video-Produzent John Sirabella sich "Planet Terror" von Robert Rodriguez angeschaut hat, muss ihm schlagartig eine Idee gekommen sein. Das Maschinengewehr, das Rose McGowan im Fortlauf der Handlung als Ersatz für ihr verlorenes Bein verpasst bekommt, rockt so dermaßen, dass man doch einen ganzen Film aus diesem einen genialen Einfall entwickeln könnte. Und wer ist für so einen verrückten Scheiß am ehesten zu haben? Natürlich die durchgeknallten Japaner! Also kurzfristig vor Ort Partner gesucht, schnell eine kleine Geschichte hingehauen, eine hübsche Hauptdarstellern gecastet und los geht’s: Herausgekommen ist bei dieser Kurzschluss-Produktion das Trash-Feuerwerk „Machine Girl“ - inhaltlich auf eher bescheidenem Niveau, geschmacklos und immer mal wieder ziemlich eklig. Trash pur halt: Blutfontänen bis zum Geht-nicht-mehr, aber nichtsdestotrotz über weite Strecken verdammt unterhaltsam.
      Pressekritiken
      2,5
      User-Wertung
      3,0
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • L: Change The World

      L: Change The World

      24. September 2010 / 2 Std. 08 Min. / Thriller, Drama, Horror
      Von Hideo Nakata
      Mit Kenichi Matsuyama, Youki Kudoh, Renji Ishibashi
      Der Meisterdetektiv L (Ken'ichi Matsuyama) muss sich mit Bioterroristen auseinandersetzen, die die Welt bedrohen. Sie wollen einen tödlichen Virus dazu verwenden, um die Mehrheit der Menschen auszulöschen. Nur ihrer Meinung nach lebenswertes Leben soll übrig bleiben. Was in dem Falle lebenswert ist, würden natürlich nur sie entscheiden und hätte damit die Macht, sich eine Menschheit nach ihren Vorstellungen zu formen. Mit Hilfe eines von ihnen streng gehüteten Gegenmittels soll die Auslese bewerkstelligt werden. Das kann L natürlich nicht zulassen. Die Schülerin Maki Nikaido (Mayuko Fukuda) ist ein wichtiger Schlüssel für Ls Bemühungen, da sie den Virus bereits in sich trägt. Dadurch kann es eventuell gelingen, mit Hilfe medizinischer Analysen die Natur des Gegenmittels zu entschlüsseln und so den Anschlag zu vereiteln. Aber L bleiben nur wenige tage Zeit, da er sterben wird.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Tokyo Gore Police

      Tokyo Gore Police

      Kein Kinostart / 1 Std. 50 Min. / Action, Horror, Sci-Fi
      Von Yoshihiro Nishimura
      Mit Eihi Shiina, Itao Itsuji, Yukihide Benny
      Tokio in naher Zukunft: Die „Tokyo Police Corporation“, eine privatisierte Polizeibehörde geht mit brutaler Härte und scheinbar unbeschränkten Machtbefugnissen gegen das Verbrechen vor. Doch von Sicherheit auf den Straßen ist keine Spur. Die gefährlichen „Ingenieure“ treiben in der ganzen Stadt ihr Unwesen und stellen die Polizei vor unlösbare Aufgaben. Vom verrückten Wissenschaftler Keyman (Itsuji Itao) wurden die Ingenieure in zu monströsen und unbesiegbaren Kampfmaschinen hochgezüchtet, denen eine mächtige Waffe wächst, wenn man ihnen ein Körperteil abtrennt. Nur die Ingenieur-Jäger können der Bedrohung Einhalt gebieten. Die beste unter ihnen ist die junge Ruka (Eihi Shiina), die einst mitansehen musste, wie ihr Vater (Keisuke Horibe) von einer der genmanipulierten Bestien ermordet wurde. Nun sinnt sie auf Rache. Auf dem Weg zum Mörder ihres Vaters muss sie sich ganz allein durch ganze Horden von Gangstern kämpfen...
      Pressekritiken
      3,5
      User-Wertung
      2,7
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Eko Eko Azarak: Wizard of Darkness

      Eko Eko Azarak: Wizard of Darkness

      Horror
      Von Shimako Sato
      Mit Kimika Yoshino, Miho Kanno, Naozumi Takahashi
      Misa Kuroi (Kimika Yoshino) ist neu an ihrer Schule und wie jede neuen Mitschülerin begegnet man ihr erst einmal mit Misstrauen. Das ganze findet ihren makabren Höhepunkt, als der Klassenwichtigtuer die neue Schülerin bezichtigt, in direkten Verbindungen mit einer grausamen Mordserie zu stehen. Als dann wirklich Mitschülerinnen ermordet aufgefunden werden, ist es an Misa ihr gut behütetes Geheimnis zu offenbaren…
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Cure - Kyua

      Cure - Kyua

      1 Std. 55 Min. / Krimi, Gericht, Horror
      Von Kiyoshi Kurosawa
      Mit Koji Yakusho, Masato Hagiwara, Tsuyoshi Ujiki
      Eine seltsame Mordserie beschäftigt die Polizei von Tokyo. Zwar gibt es ein typisches Muster, so werden alle Opfer auf die gleiche Art getötet und ihnen anschließend ein X in die Brust geritzt, aber jedes Mal gesteht ein Anderer, die Tat begangen zu haben. Seltsam scheint auch, dass keiner der Mörder ein echtes Motiv vorzuweisen hat. Polizist Kenichi Takabe (Kōji Yakusho) glaubt einen Mann namens Mamiya als das fehlende Puzzlestück ausgemacht zu haben, so stand Mamiya auf die ein oder andere Weise mit jedem der Täter kurz vor dem Mord in Kontakt...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Deddo sushi

      Deddo sushi

      Kein Kinostart / 1 Std. 31 Min. / Horror, Action, Martial Arts
      Von Noboru Iguchi
      Mit Rina Takeda, Matsuzaki Shigeru, Kentaro Shimazu
      Keiko (Rina Takeda) ist die Tochter eines legendären Sushi-Kochs. Eines Tages will sie in dessen Fußstapfen treten, doch die Ausbildung ist hart und bringt sie an ihre äußersten Grenzen. Nachdem sie alles gelernt hat, findet sie in einem ländlichen Hotel eine Arbeit. Als eine Gruppe von Angestellten des Komatsu Pharmakonzerns in dem Etablissement eincheckt, um die berühmte Sushi-Spezialität des Hauses zu genießen, kommt es zur Katastrophe. Ein verärgerter Medizinforscher will den Konzern sabotieren und spritzt eine Chemikalie in das Sushi, wodurch das Sushi nicht nur zum Leben erweckt wird, sondern auch noch blutrünstige Killerinstikte entwickelt. Panik macht sich breit, als mehrere Menschen infiziert werden und sich in Zombie-ähnliche Kreaturen verwandeln. Doch das Sushi hat seine Rechnung ohne Keiko gemacht, die mit ihren Kung-Fu-Künsten den mordlüsternen Fischrollen den Kampf ansagt.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Ring 2

      Ring 2

      22. November 2012 / 1 Std. 35 Min. / Horror
      Von Hideo Nakata
      Mit Miki Nakatani, Hitomi Sato, Kyoko Fukada
      Eine Woche nach den Ereignissen aus dem ersten Teil wird in einem Brunnen die Leiche einer Frau gefunden. Sie wird als Sadako Yamamura (Rie Inou) identifiziert, die Urheberin des Video-Fluchs. Bei der Untersuchung der Überreste stellen die Mediziner fest, dass sie schon vor 30 Jahren in den Brunnen eingemauert wurde, aber erst vor 2 Jahren gestorben ist. Die Studentin Mai Takano (Miki Nakatani) versucht nach dem mysteriösen Tod ihres Freundes Ryuji (Hiroyuki Sanada) mehr über das unheilvolle Videoband herauszufinden, aber nur die Reporterin Reiko Asakawa (Nanako Matsushima) kann ihr dabei helfen und die ist samt ihrem Sohn Yoichi (Rikiya Otaka) verschwunden. Als sie schließlich auf Asakawa und ihren Sohn trifft, hat sich der kleine Junge auf schreckliche Weise verändert...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      2,9
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Geschichte der Abe Sada

      Die Geschichte der Abe Sada

      1. Januar 1975 / 1 Std. 16 Min. / Krimi, Drama, Horror
      Von Noboru Tanaka
      Mit Junko Miyashita, Eimei Esumi, Genshu Hanayagi
      Sada Abe (Junko Miyashita) hat eine schwere Kindheit hinter sich, in der sie vergewaltigt und gedemütigt wurde. Mit 18 Jahren gerät die junge Frau schließlich in die Prostitution. Doch sie kann sich aus der schwierigen Zwangslage befreien. Danach arbeitet sie unter wechselnden Pseudonymen in unterschiedlichen Berufen. Bei ihrem Lebensweg, der durch ganz Japan führt, zerstört sich Sada Abe immer weiter selbst. Als sie schließlich mit 31 Jahren im Gasthof des verheirateten Kichizōs (Eimei Esumi) als Bedienung tätig ist, verliebt sie sich in ihn und beginnt eine leidenschaftliche Affäre mit dem Mann. Ihre Zweisamkeit leben die Beiden in einem kleinen Raum aus. Doch die Liebe gerät zunehmend zur Obsession und mündet in immer gewalttätigeren Spielarten der Lustgewinnung. Die Grenzüberschreitungen verstärken sich zu einer fatalen Abwärtsspirale.
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Versus

      Versus

      1 Std. 59 Min. / Action, Horror, Fantasy
      Von Ryûhei Kitamura
      Mit Taku Sakaguchi, Chieko Misaka, Hideo Sakaki
      Nachdem Gefangener KSC2-303 (Tak Sakaguchi) aus dem Polizeiarrest fliehen konnte, verschlägt es ihn in den Wald der Wiederauferstehung. Hier trifft er auf eine Bande übler Yakuza, die ein Mädchen entführt haben. KSC2-303 gelingt es, das Mädchen aus den Fängen der Gangster zu befreien, die jedoch sofort die Verfolgung aufnehmen. Als wäre das nicht schon genug ärger, wimmelt es im ganzen Wald auch noch von Zombies, die dem Flüchtling an den Kragen wollen...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • The Ring 0

      The Ring 0

      14. August 2000 / 1 Std. 38 Min. / Horror, Thriller
      Von Norio Tsuruta
      Mit Yukie Nakama, Seiichi Tanabe, Kumiko Aso
      Sadako (Yukie Nakama) ist ein schüchternes Mädchen, das sich gerne hinter ihren langen schwarzen Haaren versteckt. Nachdem ihrer Mutter sie zwingt, ihre angeblichen paranormalen Fähigkeiten vor einer Schar Reporter unter Beweis zu stellen, ereignen sich seltsame Todesfälle, unter den Reportern, die Zweifel an Sadokos Begabung hatten...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Apartment 1303

      Apartment 1303

      27. Februar 2014 / 1 Std. 36 Min. / Horror
      Von Ataru Oikawa
      Mit Noriko Nakagoshi, Arata Furuta, Eriko Hatsune
      Sayaka (Aki Fukada) bezieht ihr neues Apartment im 13. Stock eines Gebäudes, doch bereits in der ersten Nacht stürzt sich die junge Frau vom Balkon. Ihre Schwester Mariko (Noriko Nakagoshi) weigert sich zu akzeptieren, dass es tatsächlich Selbstmord war, so wie es die polizeilichen Ermittlungen ergeben haben. Sie und ihre Mutter (Naoko Otani) werden bald von schrecklichen, geisterhaften Erscheinungen Sayakas heimgesucht. Mit der Hilfe eines mysteriösen Mädchens aus der Wohnung nebenan und einem Polizeibeamten will Mariko das Geheimnis des Apartments 1303 lüften. Von dem Mädchen erfährt sie, dass Sayaka nicht die erste war, die sich vom Balkon stürzte. Vor Jahren fand man sogar die mumifizierte Leiche der Mutter eines Mädchens im Schrank, das sich ebenfalls in den Tod warf. Als Mariko selbst eine Nacht in der Wohnung verbringt, wird ihr auf erschreckende Weise bewusst, was den Tod ihrer Schwester und vielen Bewohnern vor ihr verursacht hat…
      Zum Trailer
      User-Wertung
      2,9
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Back to Top