Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Die unabsichtliche Entführung der Frau Elfriede Ott
    Die unabsichtliche Entführung der Frau Elfriede Ott
    Kein Kinostart / 1 Std. 53 Min. / Komödie
    Von Andreas Prochaska
    Mit Elfriede Ott, Michael Ostrowski, Andreas Kiendl
    Produktionsland Österreich
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Horst (Andreas Kiendl) ist der geborene Loser. Um sich das Leben zu erleichtern, kassiert er die Rente der bereits seit zwei Jahren verstorbenen Oma. Doch als der Geburtstag der schon lange toten Frau ansteht, kündigt sich ein Lokalpolitiker an um der Jubilarin zu gratulieren.
    Um das Geheimnis nicht auffliegen zu lassen entführt er kurzerhand zusammen mit seinem Freund Toni (Michael Ostrowski) eine alte Dame. Doch dabei handelt es sich ausgerechnet um die bekannte Kammerschauspielerin Elfriede Ott (Elfriede Ott) und somit begibt sich das ungeschickte Duo in weitere Probleme.
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget ca. 2,5 000 000 €
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Elfriede Ott
    Rolle: Elfriede Ott
    Michael Ostrowski
    Rolle: Toni Cantussi
    Andreas Kiendl
    Rolle: Horst Wippel
    Gerhard Liebmann
    Rolle: Gerry Dirschl
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top