Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Piranhaconda
     Piranhaconda
    1. August 2013 auf DVD / 1 Std. 26 Min. / Horror, Sci-Fi
    Von Jim Wynorski
    Mit Michael Madsen, Rachel Hunter, Terri Ivens
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    2,9 5 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    1,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Auf der sonst so idyllischen Insel Hawaii wird eines Tages ein ganz besonders gefährliches und blutrünstiges Tier entdeckt: eine Mischung aus einer Anaconda und einem Piranha. Die Wissenschaftler titulieren das Tier kurzerhand Piranhaconda und stellen dann fest, dass es offenbar vor kurzem erst Eier gelegt hat. Der gierige Professor Lovegrove (Michael Madsen) sieht seine Chance gekommen, einen Piranhaconda in Gefangenschaft aufzuziehen und alle Stadien des Wachstums aus erster Hand mitzuerleben, was ihm unter Forschern große Anerkennung bringen würde. Also stiehlt er eines der Eier aus dem Nest des Monstrums, das den Diebstahl aber sofort bemerkt. Wütend macht sich das Ungetüm auf die Suche nach dem verlorenen Ei und greift dabei alles und jeden an, der sich ihm den Weg stellt.
    Verleiher Sunfilm Entertainment
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,0
    schlecht
    Piranhaconda
    Von Stefan Dabrock
    Keine Frage: Bei Filmtiteln macht Produzentenlegende Roger Corman („Frankensteins Todesrennen“) niemand so leicht etwas vor: Nach „Sharktopus“, „Dinocroc vs. Supergator“ und „Camel Spiders - Angriff der Monsterspinnen“ heißt sein neuester Tierhorror-Misch-Masch „Piranhaconda“. Hier arbeitet er zum wiederholten Mal mit Regisseur Jim Wynorski („Crash Landing“) zusammen, schließlich weiß dieser genau wie man mit günstig produzierten Unterhaltungsfilmen ein Publikum findet und wie wichtig dabei ein möglichst absurd klingender Titel ist. Während die Titel-Verquickung aus Killerfisch Piranha und Riesenschlange Anakonda neugierig macht, welche Tier-Monstrosität man dieses Mal entworfen hat, ist das Ergebnis trotz B-Movie-Altstar Michael Madsen („Reservoir Dogs“) mal wieder unterirdisch.Der egoistische Reptilienforscher Professor Lovegrove (Michael Madsen) sucht auf Hawaii nach den Eiern einer s...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Piranhaconda Trailer DF 1:19
    Piranhaconda Trailer DF
    2 778 Wiedergaben
    Piranhaconda Trailer OV 1:11
    241 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Michael Madsen
    Rolle: Dr. Lovegrove
    Rachel Hunter
    Rolle: Thalia
    Terri Ivens
    Rolle: Rose
    Rib Hillis
    Rolle: Jack
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Filmliebhaber-Tom
    Filmliebhaber-Tom

    User folgen 256 Follower Lies die 550 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 22. August 2013
    PIRANHACONDA ist ein schlechtes B-Movie, das mit einer Million Dollar Herstellungskosten kaum noch als Billigproduktion bezeichnet werden kann. Hier gibt es all das, für was Produktionen des berüchtigten SYFY-Senders bekannt sind: schlechte Effekte, minderwertige Geschichten und untalentierte Schauspieler. PIRANHACONDA macht absolut keinen Spaß und ist eindeutig nur für Fans mieser Filme genießbar! Eine vollständige Kritik gibts auf dem ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    Aktuelles

    Das FILMSTARTS-Trailer-O-Meter - KW 20/2012
    NEWS - Bestenlisten
    Samstag, 19. Mai 2012
    "Piranhaconda": Neuer Trailer zum Trash-Fest mit dem gefräßigen Schlangenfisch
    NEWS - Videos
    Mittwoch, 16. Mai 2012
    Der Evolution sind im Trashfilm-Universum keine Grenzen gesetzt und so paaren entsprechende Filmemacher fröhlich diverse...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top