Paradies: Liebe
Paradies: Liebe
Starttermin (2 Std. 0 Min.
Regie
Mit Margarete Tiesel, Peter Kazungu, Inge Maux mehr
Genre Drama
Nationalität Österreich , Deutschland , Frankreich
FILMSTARTS
  4,0
Pressekritiken   3,0 4 Kritiken
User
  3,1 für 28 Wertungen insgesamt 2 Kritiken
Meine Freunde
Meine Freunde |
Meine Freunde Entdecke jetzt den Filmgeschmack Deiner Freunde!
Meine Freunde
  Keine Bewertung von Deinen Freunden (noch)
Zum Trailer
Verbinden mit meinem FILMSTARTS.de
Tweet  
 

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 16 freigegeben

Teresa, einer 50-jährigen Wienerin (Margarethe Tiesel), fährt als Sextouristin nach Kenia, um die große Liebe zu finden. Der Alltag zu Hause mit ihrer Tochter im Teenager-Alter ödet sie an. Sie sucht Abwechslung. An den Stränden Kenias will sie sich erholen und vergnügen. Frauen wie Teresa sind an der kenianischen Küste bekannt: Man nennt sie Sugarmamas. Das sind europäische Frauen, denen junge schwarze Männer Liebesdienste bieten, um ihren Lebensunterhalt zu finanzieren. So trifft Teresa auf Munga (Peter Kazungu). Munga nimmt von Teresa unter Vorwänden Geld und leistet ihr Gesellschaft. Auch sexuell kann er Teresa befriedigen. Nach kurzer Zeit ist die reife Frau in den jungen Kenianer verliebt. Die Verliebtheit ist jedoch eher einseitig, denn Munga ist bereits vergeben. Letztlich muss Teresa feststellen, dass sie nur Teil eines Geschäfts geworden ist und dass sich wahre Liebe nicht kaufen lässt.

Verleiher
Neue Visionen
Details zum Film
-
Produktionsjahr
2012
Besucher
-
VOD-Starttermin
-
Budget
3 600 000 $
DVD-Starttermin
30. August 2013
Wiederaufführungstermin
-
Blu-ray Starttermin
30. August 2013
Sprache
Deutsch, Englisch, Swahili
Farbe
Farbe
Filmformat
-
Filmtyp
Spielfilm
Tonformat
-
Seitenverhältnis
-
Visa-Nummer
-
mehrweniger

Kritik der FILMSTARTS.de-Redaktion Paradies: Liebe

4,0


Von Robert Cherkowski

Im Jahr 2000 brachte der französische Romancier und Gesellschaftspoet Michel Houellebecq das Phänomen des Sextourismus auf den Punkt, als er in seinem Roman „Plattform" vom idealen Tauschhandel einer globalisierten und von sozialen Klüften gezeichneten Marktgesellschaft sprach: „Jeder gibt, was er hat – die einen ihr Geld, die anderen ihren Körper." Die Herren der Schöpfung bedienen sich oft im asiatischen Raum, ähnlich motivierte Frauen zieht es in die Dominikanische Republik oder auf den Schwarzen Kontinent. Während die männliche Phantasie vom Sexurlaub von todernst („This is Love" von Matthias Glasner) über komisch („Hangover 2") bis dokumentarisch („Whores' Glory") schon in allen möglichen Tonlagen im Kino durchgespielt wurde, blieben die Touristinnen bisher unterrepräsentiert. Mit „In den Süden" hatte Laurent Cantet dieses Phänomen zwar angetippt, doch bildete es dort nur den Aufhänger für ein weitgefächertes Themenspektrum. In seinem bitterbösen Drama „Paradies: Liebe", dem Auftakt einer geplanten Trilogie über Frauen auf existenziellen Weltreisen, widmet sich nun Ulrich Seidl dem schwierigen Stoff des weiblichen Sextourismus. Mit seinem bisherigen Doku- („Tierische Liebe") und Spielfilm-Werk („Hundstage", „Import Export") hat der Österreicher deutlich gemacht, dass er bei der Bebilderung seiner Themen bis an die Schmerzgrenze geht und noch viel weiter. Hinschauen auf eigene Gefahr!

Die ganze Kritik lesen

Trailer und Videoauszüge Paradies: Liebe

Paradies: Liebe Trailer OV
28.377 Views

Besetzung und Stab Paradies: Liebe

Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken Paradies: Liebe

Schnitt:   3,0 bei 4 Pressewertungen.
  •   Variety
  •   Slant Magazine
  •   The Guardian
  •   The Hollywood Reporter
4 Pressekritiken

Userkritiken Paradies: Liebe

Die neueste positive Kritik von Kinobengel
  4,5 - Herausragend

Der erste Teil der Paradies-Trilogie von Ulrich Seidl, das sei vorweggenommen, macht den Wunsch nach mehr, der ja demnächst erfüllt wird. Gezeigt werden reife europäische Damen, die in Afrika orde... Mehr lesen

Die neueste negative Kritik von agerling am Februar 04, 2013
  0,5 - Katastrophal

Furchtbar, abstossend, entwuerdigend! Hier wird männliches Sexualverhalten 1:1 auf Frauen übertragen. Ich finde den Film sehr oberflächlich und dumm.

VS

Bilder Paradies: Liebe

9 Bilder

Aktuelles Paradies: Liebe

  • 2013: Die Toplisten des gesamten FILMSTARTS-Teams

    2013: Die Toplisten des gesamten FILMSTARTS-Teams

    Freitag, 27. Dezember 2013 | Specials - Bestenlisten
     
     

    Nachdem wir euch die textlich begründeten Top Tens unserer FILMSTARTS-Redakteure präsentiert haben, verraten wir euch in diesem Special, wel... Weiterlesen

  • Die FILMSTARTS-Kinotipps (3. bis 9. Januar 2013)

    Die FILMSTARTS-Kinotipps (3. bis 9. Januar 2013)

    Dienstag, 1. Januar 2013 | Specials - Kino-Tipps

    Die besten Neustarts der Woche und unsere Top-10-Tipps der sehenswerten Filme, die noch immer in den Kinos laufen.

  • Die 65. Filmfestspiele von Cannes 2012

    Die 65. Filmfestspiele von Cannes 2012

    Mittwoch, 16. Mai 2012 | Specials - Reportagen

    Vom 16. bis zum 27. Mai fanden die 65. Filmfestspiele von Cannes statt. FILMSTARTS hat für euch live von der Croisette berichtet, unter ande...

Wenn Du diesen Film magst, magst Du vielleicht auch…

Weitere ähnliche Filme

Das könnte Dich auch interessieren: Die besten Filme 2012Das beste aus dem Genre Drama von 2012

Kommentare

Aktuell im Kino: Userwertung
Alle aktuellen Filme
Promi-News von
Die beliebtesten Trailer
Die Tribute von Panem 3 - Mockingjay Teil 1 Trailer DF
36.123 Views
Fifty Shades of Grey Trailer DF
61.140 Views
Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere Trailer DF
85.385 Views
Child of God Trailer DF
578 Views
Draft Day Trailer DF
2.213 Views
96 Hours - Taken 3 Trailer (2) OV
18.401 Views
Alle Trailer ansehen
Kino-Nachrichten
Neue Setbilder zu "Insidious: Chapter 3" von Leigh Whannel + Plotdetails
Neue Setbilder zu "Insidious: Chapter 3" von Leigh Whannel + Plotdetails
Tweet  
 
"Bad Santa 2": Billy Bob Thornton glaubt immer noch an Fortsetzung
"Bad Santa 2": Billy Bob Thornton glaubt immer noch an Fortsetzung
Tweet  
 
"That's What I'm Talking About": Richard Linklaters Fortsetzung zu "Confusion - Sommer der Ausgeflippten" geht in Produktion
"That's What I'm Talking About": Richard Linklaters Fortsetzung zu "Confusion - Sommer der Ausgeflippten" geht in Produktion
Tweet  
 
Keith David und Beau Knapp spielen die Schurken in Shane Blacks Gangster-Krimi "The Nice Guys" mit Ryan Gosling und Russell Crowe
Keith David und Beau Knapp spielen die Schurken in Shane Blacks Gangster-Krimi "The Nice Guys" mit Ryan Gosling und Russell Crowe
Tweet  
 
"Drive" erscheint mit neuer, von Nicolas Winding Refn genehmigter Musik
"Drive" erscheint mit neuer, von Nicolas Winding Refn genehmigter Musik
Tweet  
 
Cooles Video: Ein Basketball springt durch die Filmgeschichte
Cooles Video: Ein Basketball springt durch die Filmgeschichte
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten